contador gratuito Skip to content

Kryptische Schwangerschaft: Wissen Sie alles über diesen Zustand

kryptische Schwangerschaft

Manchmal merkt eine Frau möglicherweise nicht, dass sie schwanger ist. Dies kann natürlich zu hochgezogenen Augenbrauen und hinter dem Rücken kichern. Dies ist jedoch eine sehr reale Bedingung, die selbst herkömmliche medizinische Schwangerschaftstestmethoden möglicherweise nicht erkennen. Dies ist allgemein als kryptische Schwangerschaft bekannt. Manchmal wird es auch Stealth-Schwangerschaft genannt. Sie können manchmal 6, 7 oder sogar 8 Monate schwanger sein und sind sich Ihres Zustands immer noch nicht bewusst. Das kann ziemlich verwirrend und beängstigend sein, oder? Mit den richtigen Informationen können Sie jedoch möglicherweise nur Ihre Symptome erkennen. Lesen Sie auch – World Menstrual Hygiene Day 2020: Hausmittel zur Regulierung Ihrer Perioden während der Sperrung

Symptome einer kryptischen Schwangerschaft

In der Regel ist eine versäumte Periode der erste Hinweis auf eine Schwangerschaft. In diesem Fall können Sie einen Schwangerschaftstest zu Hause durchführen. Wenn das Ergebnis positiv ist, werden Sie einem weiteren Urin- und Bluttest unterzogen. Sie können auch einen Ultraschall durchführen lassen, um die Schwangerschaft zu bestätigen. Andere Symptome einer Schwangerschaft können zarte und geschwollene Brüste, starke Stimmungsschwankungen, unnatürliche Müdigkeit und Übelkeit sein. Aber in einer kryptischen Schwangerschaft zeigt sich keines dieser Symptome. Sogar ein Schwangerschaftstest kann negativ ausfallen. Und aus diesem Grund denken Sie vielleicht, dass Ihre Übelkeit in der frühen Schwangerschaft nichts anderes als Verdauungsstörungen ist. Es ist auch möglich, dass bei schwankenden Hormonen leichte Blutungen auftreten, die einer Periode ähneln. Es ist also leicht, hier in die Irre geführt zu werden. Lesen Sie auch – Hefeinfektionen während der Schwangerschaft können für Ihr Baby gefährlich sein: Wissen, wie man damit umgeht

Sie können einige Symptome wie Übelkeit, Müdigkeit und Gewichtszunahme haben. Da die Tests jedoch negativ sind, ignorieren Sie sie einfach. Wenn Ihre Perioden anfangs nicht sehr regelmäßig sind, trägt dies zur Verwirrung bei. Im Verlauf Ihrer Schwangerschaft können Sie einige fetale Bewegungen spüren, aber selbst dann können sich Tests als negativ herausstellen. Manchmal können niedrige Schwangerschaftshormonspiegel auch bedeuten, dass Ihre Symptome mild und leicht zu übersehen sind. Lesen Sie auch – Vaginale Entzündungen und Trockenheit können schmerzhaft sein: Gehen Sie natürlich damit um

Ursachen der kryptischen Schwangerschaft

Es gibt viele Faktoren, die für eine kryptische Schwangerschaft verantwortlich sein können. Erkrankungen wie das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) sind ein solcher Faktor. Wenn Sie an dieser Krankheit leiden, haben Sie möglicherweise eine geringe Fruchtbarkeit und hormonelle Ungleichgewichte. Es kann auch zu unregelmäßigen Perioden kommen. Eine andere Ursache kann die Perimenopause sein. Schwangerschaftssymptome wie Gewichtszunahme und Hormonschwankungen ähneln den Symptomen der Perimenopause. Darüber hinaus sind einige Menschen zuversichtlich, dass sie, wenn sie Antibabypillen und Intrauterinpessare (IUPs) verwenden, vor einer Schwangerschaft sicher sind, egal was passiert. Aber es passieren Unfälle. Ein weiterer Grund, warum Menschen ihre Schwangerschaft verpassen, kann sehr wenig Körperfett und zu viel sportliche Aktivität sein, was dazu führen kann, dass Perioden monatelang verschwinden. Dies macht es schwierig, eine Schwangerschaft zu erkennen.

Gefahr dieses Zustands

Sie sind von der Schwangerschaftsvorsorge abgeschnitten. Dies ist die größte Gefahr einer kryptischen Schwangerschaft. Die Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Entbindung steigt, und Ihr Baby hat möglicherweise auch ein niedriges Geburtsgewicht. Wenn Sie Schwangerschaftssymptome haben, wie mild sie auch sein mögen, müssen Sie einen guten Arzt aufsuchen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten, auch wenn Sie negativ testen. Wenn Sie ohne Grund Krämpfe bekommen und unter leichten Schwangerschaftssymptomen leiden, rufen Sie sofort einen Arzt an oder lassen Sie sich in Notfällen behandeln.

Veröffentlicht: 7. Mai 2020, 21:32 Uhr