Warum ich mein Kind Dinge tun lasse, die es nicht tun sollte

Warum ich mein Kind Dinge tun lasse, die es nicht tun sollte

Warum ich mein Kind Dinge tun lasse, die es nicht tun sollte

Heldenbilder / GETTY IMAGES

Heutzutage scheint es eine endlose Liste von Dingen zu geben, die wir als Eltern unseren Kindern nicht erlauben sollten. Wir sollten ihnen nicht erlauben, mehr als 20 Minuten vor dem Fernseher zu verbringen oder ihr Tablet zu benutzen. Wir sollten sie im Bett haben, sobald die Uhr 7:30 schlägt. Und während dieser 20 kostbaren Minuten Bildschirmzeit, die uns jeden Tag zugewiesen werden, muss es lehrreich sein.

Es fühlt sich an, als müsste alles, was wir füttern müssen, mit Rüben gefärbt sein und wie Pappe schmecken. Sie können Ihr Kind nicht einmal draußen spielen lassen, während Sie das zerstörte Wohnzimmer aufräumen, weil Sie es nicht alleine lassen sollten und jemand die Polizei rufen könnte.

Aber die meisten Dinge, die Kinder “sollten” und “sollten nicht” tun, sind totaler Schwachsinn, und ich bin es leid.

Lassen Sie uns real über Screentime werden. Wie viele von uns geben ihren Kindern tatsächlich weniger als eine Stunde mit dem Tablet oder Fernseher? (Cue die Kommentare, denn wenn Sie die Regeln befolgen, müssen Sie sie von den Dächern schreien, oder?) Besonders an den Wochenenden, wenn wir keine unmittelbaren Pläne haben. Wenn du kein iPad auf sie wirfst und sie eine Stunde lang anflehst, um zu versuchen, sie zu reinigen, dann bist du entweder ein Superheld oder ein Lügner. Und ich wäre bereit, Wetten auf den Lügner anzunehmen, der die Wahrheit ist. Schauen Sie, wenn mein Kind Ryans Toy Review auf YouTube sehen möchte, bis der Akku des Telefons leer ist, werde ich ihn nicht aufhalten. Es ist seine Art, sich zu entspannen. Sicher, ich verstehe nicht, wie er unterhalten wird, wenn er einem anderen Kind beim Spielen mit Spielzeug zuschaut, aber ich bin nicht fünf.

Aber was ist mit ihrem Gehirn? Sie brauchen eine andere Stimulation als durch einen Bildschirm!

Verlangsame deine Rolle dort, Susan. Dank YouTube kennt mein Kind die acht Planeten im Sonnensystem und was für eine verdammte Durianfrucht ist, okay? Er erzählte mir die Verwendung eines Baggers! Mein Vater war in den ersten 12 Jahren meines Lebens Bauarbeiter und mein Fünfjähriger erklärte mir alles in 10 Minuten. Ich werde nie vergessen, wenn mich ein Fremder fragte, woher er wisse, was ein Fünfeck im Alter von drei Jahren ist. Ich dachte, er schaut sich Formvideos auf YouTube an. Ich schäme mich nicht.

Ganz zu schweigen davon, dass unsere Kinder häufig Dinge tun dürfen, die sie nicht lernen sollten, Grenzen zu lernen und Grenzen zu setzen. Nehmen wir zum Beispiel, sie bleiben nach dem Schlafengehen wach. Ich bin ein ziemlich strenger Vollstrecker der Schlafenszeit geworden, hauptsächlich weil er sich in ein vier Fuß großes Arschloch verwandelt, wenn er zu müde ist, aber manchmal für Scheiße und Kichern lasse ich ihn lange aufbleiben. Und weisst du was? Er verwandelt sich in ein launisches Arschloch. Aber ich habe ihn diese Lektion selbst lernen lassen. Die Hölle legte sich fast immer am nächsten Tag früh ins Bett.

Und obwohl ich weiß, dass die Hölle zu einem verrückten Arschloch wird, lasse ich ihn manchmal aufbleiben, obwohl wir beide den Preis zahlen. Denn manchmal haben wir einfach keine andere Zeit, um uns miteinander zu verbinden, und die Bindung ist genauso wichtig wie zusätzliche 30 Minuten Schlaf. Wenn Sie ständig beschäftigt sind, ist es schön, ein paar Minuten Zeit zu haben, um die Verbindung wiederherzustellen und eine echte Zeit miteinander zu verbringen. Es ist in diesen ruhigen Momenten, in denen Kinder am anfälligsten sind. Da ihre Abwehrkräfte geschwächt sind, können sie Ihnen eher sagen, was in ihrem Leben vor sich geht. Wir haben einige unserer besten Chats in der Zeit, in der ich mir ein paar Minuten Zeit gelassen habe, bevor es Zeit ist, ruhig zu sein und schlafen zu gehen.

Während Matt Damons jüngstem SNL-Auftritt sprach er davon, seine Tochter lange aufbleiben zu lassen, obwohl er es nicht sollte. Im Eröffnungsmonolog erwähnt er, dass er lange aufbleiben muss, um die Show mit seinem Vater zu sehen. Das Brechen der Schlafenszeitregel hat einen besonderen Moment zwischen ihm und seinem Vater geschaffen, da dies die Dinge sind, die dazu neigen, bei dir zu bleiben, wenn du ein Erwachsener bist. Und meistens sind dies die gleichen Erinnerungen, die Sie mit Ihren eigenen Kindern schaffen möchten.

Wie oft hast du jemals jemanden sagen hören: Meine Mutter hat mich manchmal lange aufbleiben lassen, und deshalb bin ich ein Serienmörder geworden? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Antwort niemals lautet. Unseren Kindern die Freiheit zu geben, manchmal gegen die Regeln zu verstoßen und ein bisschen Spaß zu haben, wird ihnen nicht schaden. Die Chancen stehen gut, dass es eine stärkere Bindung zwischen uns schafft.

Mein Kind findet mich viel cooler, wenn ich ihm erlaube, alle Laken und Kissen vom Bett zu ziehen und eine Festung zu bauen. Oder klettere über die Möbel, als wäre er eine Katze. Vielleicht sollte er nicht wie ein Klettergerüst auf die Möbel klettern, aber manchmal muss man einfach “fuck it” sagen und beten, dass er sich keinen Arm bricht.

Als Eltern sind wir zu sehr in den Hype verwickelt. Während Wissen offensichtlich mächtig ist, denke ich manchmal, dass unsere Eltern einige Dinge richtig gemacht haben. Sie machten sich keine Sorgen, wenn wir eines Abends nur Doritos zum Abendessen hatten. Wie viele Mütter haben uns an einem Samstagmorgen mit einer Schüssel zuckerhaltigem Müsli glücklich vor den Fernseher gestürzt, damit sie wieder ins Bett gehen oder in Ruhe die Zeitung lesen konnten? Sind wir Axtmörder? Vielleicht müssen wir uns ein wenig entspannen und unsere Kinder ein bisschen mehr leben lassen.

Hier sind Dinge, die Kinder nicht tun sollten. Kinder sollten sich nicht über Kinder lustig machen, die nicht so aussehen wie sie. Kinder sollten Gleichaltrige nicht meiden, weil sie schwul sind. Kinder sollten keine Arschlöcher für Transkinder sein. Kinder sollten ihre Altersgenossen nicht quälen, bis sie sich entschließen, durch Selbstmord zu sterben. Das sind Dinge, die Kinder nicht tun sollten.

Aber lange aufbleiben oder ein paar Stunden fernsehen? Das sind Dinge, die andere Leute (die wahrscheinlich keine Kinder haben) gesagt haben, wir sollten sie nicht tun lassen. Ihr Kind sollte Cheddar-Goldfisch nicht als Lebensmittelgruppe betrachten. Aber wenn doch? Du bist kein Versager. Wir müssen uns weniger auf die Schultern konzentrieren und mehr Aktien in die Schultern legen.