contador gratuito Skip to content

Sex während der Schwangerschaft: Der vollständige Überblick darüber, was sicher ist, was normal ist und was nicht

Sex während der Schwangerschaft: Der vollständige Überblick darüber, was sicher ist, was normal ist und was nicht

Karl Tapales / Getty Images

Nur weil du fertig bist, heißt das nicht, dass du dich nicht mehr für Sex interessierst, in den meisten Fällen ist es die Ursache für deinen gegenwärtigen Zustand. Trotzdem ist es verständlich, wenn Sie Ihr Liebesleben bremsen, sobald Sie die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft bemerken. Hundert Fragen gehen Ihnen vielleicht durch den Kopf und, um ehrlich zu sein, drehen sich wahrscheinlich einige darum, ob ein Penis oder ein Dildo Ihr Baby während des Schwangerschaftssex in die Gebärmutter stecken kann.

Glücklicherweise darfst du während deiner Schwangerschaft immer noch munter werden (und dank der steigenden Hormone bist du möglicherweise munter). Wir waren hier, um Ihren Geist zu beruhigen und Ihre Libido freizusetzen, während wir die Auswirkungen, Vorteile, Vorteile und alles dazwischen untersuchen, was Sex während der Schwangerschaft bedeutet.

Ist Sex während der Schwangerschaft sicher?

Mit einem Wort, ja. Sex während einer normalen Schwangerschaft ist vollkommen akzeptabel und wird tatsächlich empfohlen, sagte der vom Vorstand zertifizierte Gynäkologe Geoffrey Cly, MD, von HonestObgyn.com gegenüber Scary Mommy. Sex ist sehr wichtig für die Intimität, zumal Ihre Emotionen auf und ab gehen und viele Frauen diese Nähe spüren möchten.

Während einer unkomplizierten Schwangerschaft gehen also alle Systeme in Bezug auf Sex. Und es ist auch eine gute Sache. So sehr Ihr Gehirn zuerst die Bremsen betätigt hat, könnten sich Ihre Hormone beschleunigen. Dr. Cly erklärte, Frauen haben mir erzählt, dass ihr Sexualtrieb nie höher war und sie die ganze Zeit Sex mit ihrem Partner haben wollen [during pregnancy]. In diesen Fällen ist es normalerweise der Partner, der sich zurückhält oder befürchtet, dass er das Baby stößt.

Ist Sex während der Schwangerschaft jemals verboten?

Obwohl dies nicht die Norm ist, schließen einige Schwangerschaften Sex und insbesondere den Höhepunkt in bestimmten Stadien oder in seltenen Fällen insgesamt aus. Laut Dr. Cly gehören dazu Frühgeburten, Verkürzung des Gebärmutterhalses (entweder auf natürliche Weise oder nach einer Zervixzerclage) und Plazenta previa. Dies liegt daran, dass sich die Gebärmutter während eines Orgasmus zusammenzieht, sagte Dr. Cly und bemerkte, dass Uteruskontraktionen bei Frauen mit diesen Erkrankungen dazu führen können, dass die Wehen früh einsetzen. Bruststimulation und bestimmte Hormone im Sperma, sogenannte Prostaglandine, können ebenfalls Uteruskontraktionen verursachen.

Arman Zhenikeyev / Getty Images

Kann ein Höhepunkt zu einer Fehlgeburt führen?

Nein. Die genannten Bedingungen machen Frauen einfach anfälliger dafür, durch Uteruskontraktionen, die durch Orgasmen verursacht werden können, in die Frühgeburt geschickt zu werden. Laut der Mayo-Klinik treten die meisten Fehlgeburten auf, weil sich der Fötus nicht normal entwickelt. Andere Gründe, warum Ihr Frauenarzt während der Schwangerschaft ein Moratorium für Sex verhängt? Wenn Sie unerklärliche Vaginalblutungen haben, Frühgeburten oder Frühgeburten in der Vorgeschichte haben, eine Fehlgeburt in der Vorgeschichte haben oder mit mehreren schwanger sind. Wenn Ihr Wasser bereits gebrochen ist, erhöht Sex das Infektionsrisiko.

Wenn Sie besorgt sind oder unter einer dieser Bedingungen leiden, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie diese Schwangerschaftshormone sinnvoll einsetzen.

Sollten Sie während der Schwangerschaft sexuelle Vorsichtsmaßnahmen treffen?

In einer gesunden Schwangerschaft wird Ihr Baby durch die starken Muskeln Ihrer Gebärmutter, Fruchtwasser und einen Schleimpfropfen mit Infektionsbarriere geschützt, der die Öffnung des Gebärmutterhalses blockiert. Und obwohl dies ein hübsches Kickass-Schutz-Trio ist, das Ihr Körper geschaffen hat, gibt es zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, die Sie während der Schwangerschaft treffen können, wenn Sie vorhaben, sexuell aktiv zu sein.

Wie immer ist es unerlässlich, sich selbst und Ihr Baby vor sexuell übertragbaren Infektionen (STIs) oder sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs) zu schützen, wenn Sie schwanger sind. Diese Krankheiten und / oder Infektionen können an Sie weitergegeben werden, wenn Sie ungeschützten Sex oder anderen engen physischen Kontakt mit jemandem haben, der bereits infiziert ist. Sie können STIs durch Vaginal-, Anal- oder Oralsex erhalten.

Da sexuell übertragbare Krankheiten während der Schwangerschaft und Geburt negative Auswirkungen auf Ihr Baby haben können, sollten Sie natürlich vorsichtig sein. Wenn Sie also während der Schwangerschaft Sex haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Sexualgeschichte Ihres Partners kennen. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Sex mit jemandem, der andere Sexualpartner hat. Haben Sie keinen Sex mit Ihrem Partner, wenn bei ihm eine sexuell übertragbare Infektion diagnostiziert wurde. Und benutze immer ein Kondom, besonders wenn du nicht in einer gegenseitig monogamen Beziehung bist oder wenn du Sex mit einem neuen Partner hast.

Benötigen Sie mehr Anreize zum Handschuhen, bevor Sie sich lieben? Obwohl es äußerst selten ist (wie weniger als ein Dutzend gemeldete Fälle), ist Superfetation die Befruchtung und Implantation einer zweiten Eizelle irgendwann nach Beginn einer Schwangerschaft. Wie in ist es möglich, schwanger zu werden während schwanger. Nur zu deiner Information.

Rawpixel / Pexels

Sind irgendwelche Arten von Sex während der Schwangerschaft verboten?

Wie wir bereits festgestellt haben, ist vaginaler Sex während der Schwangerschaft im Allgemeinen A-OK, es sei denn, Ihr Frauenarzt oder Ihre Hebamme haben Ihnen etwas anderes gesagt. Was ist mit anderen Arten von Sex?

Sex mit Spielzeug: Die allgemeine Wahrnehmung ist, dass vaginaler Sex ist, wenn ein Mann seinen Penis in eine weibliche Vagina einführt. Es kann jedoch auch das Eindringen einer Frau, eines Mannes oder eines nicht-binären Partners in die Vagina mit Sexspielzeug, Fingern und / oder der Zunge umfassen (mehr dazu in einer Minute). Dementsprechend gibt es einige Sicherheitsvorbehalte.

Das Einführen eines Sexspielzeugs in den unteren Teil der Vagina verursacht keine Probleme, solange das Spielzeug ordnungsgemäß gereinigt wurde und keine Bakterien darin versteckt sind, sagte Dr. Cly und bemerkte, dass rauer Sex mit Spielzeug problematisch sein könnte. Wenn Sie ein Spielzeug kräftig bis zur oberen Vagina und zum Gebärmutterhals schieben, kann dies zu Problemen führen und vorzeitige Wehen und vorzeitige Kontraktionen auslösen. Und bei stark aggressivem Stoßen kann das Spielzeug die Plazenta stören und starke Blutungen oder eine Unterbrechung verursachen. Wenn jemand ein Spielzeug verwenden möchte, würde ich empfehlen, es außen oder nur im unteren Teil der Vagina zu verwenden, der sich in der Nähe der Außenseite befindet.

Oralsex: In einer gesunden Schwangerschaft mit zwei gesunden Partnern gilt Oralsex normalerweise als sicher. Dennoch gibt es Anlass zur Sorge. Für Frauen, die Oralsex erhalten, ist es wichtig, dass Ihr Partner keine Luft in die Vaginalöffnung bläst. Eingeschlossene Luftblasen können als Luftembolie in die Plazenta gelangen und Probleme mit der Entwicklung des Fötus verursachen. Der durch eingeschlossene Luft verursachte Druckunterschied kann auch dazu führen, dass Blutgefäße platzen.

Oralsex ist in Bezug auf das Geben wahrscheinlich sicher. Dr. Cly sagte zu diesem Thema: Eine schwangere Frau kann Oralsex mit einem männlichen Partner durchführen, aber sie könnte aufgrund der Schwangerschaftshormone einen erhöhten Würgereflex haben. Wenn Sie nicht in einer gegenseitig monogamen Beziehung stehen, verwenden Sie beim Oralsex ein Kondom, um sich vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen.

Analsex: Analsex ist etwas komplizierter. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass es dem Baby schadet, ist es wahrscheinlich immer noch am besten, Ihren Arzt zu fragen, ob es in Ordnung ist, während Ihrer Schwangerschaft Analsex zu haben. Es gibt zwei Hauptprobleme.

Erstens besiedeln Bakterien wie Giardia und Streptococcus der Gruppe B häufig das Rektum. Wenn Vaginal- oder Oralsex auf Analsex folgt oder wenn nach dem Analsex Hände oder Genitalien berührt werden, können sich diese Bakterien auf den Vaginaltrakt ausbreiten. Dort kann es zu Infektionen kommen, die für das Baby in der Gebärmutter gefährlich sein oder sogar während der Entbindung auf das Kind übertragen werden können. Zweitens ist es einfacher, STIs durch Analsex zu übertragen oder zu kontrahieren, da Analsex mit größerer Wahrscheinlichkeit das Gewebe schädigt.

Außerdem kann Analsex unangenehm sein, wenn Sie mit schwangerschaftsbedingten Hämorrhoiden zu tun haben (die zwar die schlimmsten, aber in Ihrem Zustand am häufigsten vorkommenden sind). Anal kann sogar dazu führen, dass sich die Hämorrhoiden entzünden oder reißen, und Analblutungen verdienen definitiv einen Anruf bei Ihrem Arzt.

Luiz Gustavo / Pexels

Welche Sexpositionen sind während der Schwangerschaft am besten?

Offensichtlich macht Ihr Körper viele Veränderungen durch, während Sie diesen schönen kleinen Menschen (oder Menschen) in Ihrem Bauch backen. Dies bedeutet, dass Sexualpositionen, die vor der Schwangerschaft oder in den frühen Stadien der Schwangerschaft funktionierten, möglicherweise später nicht mehr funktionieren. Einige sind möglicherweise sogar nicht mehr sicher. Nehmen Sie zum Beispiel die Missionarsstellung auf dem Rücken. Nach Ihrem vierten Schwangerschaftsmonat kann das Gewicht Ihres heranwachsenden Babys wichtige Blutgefäße verengen und zusätzlichen Druck auf Ihre inneren Organe ausüben.

Aber als allgemeine Faustregel ist jede Sexposition, die Sie während der Schwangerschaft als angenehm empfinden, wahrscheinlich in Ordnung… im Rahmen des Zumutbaren. Mit anderen Worten, es ist wahrscheinlich am besten, sexuelle Akrobatik zu vermeiden, die Sie anfälliger für Ausrutschen und Stürzen machen könnte. Ansonsten werde kreativ! Halten Sie im Verlauf Ihrer Schwangerschaft die Kommunikationswege mit Ihrem Partner offen, was für Sie funktioniert. Wenn Ihr Bauch wächst, fühlen Sie sich möglicherweise in Positionen wohler, in denen Sie die Tiefe und Geschwindigkeit des Eindringens kontrollieren können, wie bei einer Frau an der Spitze. Das Löffeln, bei dem Ihr Partner hinter Ihnen liegt, könnte schön sein, da es den Druck auf Ihren Bauch verringert.

Sie fragen sich, ob Doggystyle während der Schwangerschaft sicher ist? Wahrscheinlich. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich auf einer weichen, rutschfesten Oberfläche befinden (wie das Bett). Der Schwerpunkt einer Frau ist aufgrund des Gewichts der Flüssigkeit und des Babys in der Plazenta unterschiedlich, was dazu führt, dass sie gegen Ende ihrer Schwangerschaft aus dem Gleichgewicht gerät, erklärte Dr. Cly. Und nein, der Penis Ihres Partners wird Ihrem Baby nicht in den Kopf rammen. Keine Angst; das ist nicht, woher Grübchen kommen.

Was sind die Vorteile von Sex während der Schwangerschaft?

Ob Sex während der Schwangerschaft gut oder schlecht ist, der allgemeine Konsens ist gut! In der Tat gibt es mehrere Vorteile des Geschlechts während der Schwangerschaft. Fragen Sie jede Frau, die einen superstarken Schwangerschaftsorgasmus hatte, und sagen Sie Ihnen zweifellos, dass Sie der erhöhten Durchblutung der Genitalien dafür danken können. Andere positive Auswirkungen von Sex während der Schwangerschaft sind das Verbrennen von Kalorien, die Freisetzung von Wohlfühl-Endorphinen, die Schaffung von Intimität mit Ihrem Partner, die Stärkung Ihres Immunsystems und die Stärkung Ihres Glücksgefühls.

Es gibt sogar Vorteile von Sperma während der Schwangerschaft. Ich empfehle Paaren, Sex zu haben, wenn sie sich ihrem Fälligkeitsdatum nähern, um Kontraktionen und eine Erweiterung des Gebärmutterhalses zu stimulieren. Die Spermien enthalten Prostaglandin-Chemikalien, die helfen, den Gebärmutterhals zu erweichen und zu erweitern, sagte Dr. Cly und fügte hinzu, dass der Höhepunkt der Kontraktion der Gebärmutter hilft und bei der Erweiterung und dem Abstieg des Babys helfen kann.

Gibt es einen Punkt, an dem Sie während der Schwangerschaft keinen Sex mehr haben sollten?

Sofern Sie von Ihrem Arzt keine besonderen Anweisungen erhalten haben, sollten Sie in der Lage sein, während Ihrer Schwangerschaft Sex zu genießen. Verwenden Sie dennoch Ihr bestes Urteilsvermögen. Wenn etwas nicht stimmt, informieren Sie Ihren Provider. Dies kann alles sein, von starken Blutungen und Krämpfen bis hin zu Flüssigkeitsschwärmen, die zu stark sind, um entladen oder ejakuliert zu werden. “Dies geschah einem meiner schwangeren Paare, als sie kurz vor ihrem Geburtstermin Sex hatten, teilte Dr. Cly mit. Das Fruchtwasser brach beim Sex und sie war in einer Cowgirl-Position oben. Sie hatte auch mehr Fruchtwasser als normal. Die Flüssigkeit spritzte über ihn und er flippte völlig aus, dachte, er hätte ihr Wasser gebrochen und sein Baby in den Kopf geschlagen.

Natürlich hatte der Mann sein Baby nicht in den Kopf geschlagen und allen ging es gut (wenn auch nicht ein wenig traumatisiert). Die Moral der Geschichte? Es sollte dir gut gehen, bis zu deinem Geburtstermin Sex zu haben, aber dein Körper ist momentan eine komplexe Matrix der Schöpfung. Sie wissen nie, was passieren könnte. Bleib einfach ruhig und ruf deinen Frauenarzt oder deine Hebamme an, wenn du besorgt bist.

Gibt es Konsequenzen von nicht Sex während der Schwangerschaft haben?

Zugegeben, es gibt nicht viele Nachteile des Geschlechts während der Schwangerschaft, von denen zu sprechen ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es Konsequenzen von gibt nicht Sex haben. Die Wahrheit ist, dass Sie möglicherweise nicht in der Stimmung sind, und das ist in Ordnung. Durch hormonelle Schwankungen fühlen sich manche Menschen während der Schwangerschaft besonders sexy. Bei anderen werden die Hormone durch lästige kleine Schwangerschaftssymptome wie Übelkeit, Verstopfung, Hämorrhoiden, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und mehr außer Kraft gesetzt.

Vor allem gegen Ende Ihrer Schwangerschaft können Sie in Betracht ziehen, ein Schild mit der Aufschrift „Bitte nicht stören“ an Ihre Vagina-Tür zu hängen. Weil sowohl Ihr Baby als auch Ihr Bauch wachsen, sind Sie anfälliger für Schmerzen und Müdigkeit. Dies kann unangenehmem oder schmerzhaftem Sex während der Schwangerschaft im dritten Trimester entsprechen. Grundsätzlich interessieren Sie sich vielleicht mehr für das, was aus Ihnen herauskommt, als für alles, was hineingeht.

Diese Gefühle sind gültig. Teilen Sie sie mit Ihrem Partner, damit Sie andere Arten des Liebens erforschen können. Wenn kein Sex während der Schwangerschaft nach Ihrer Geschwindigkeit klingt, können Sie durch Küssen, Kuscheln, Massieren, Ausmachen oder sogar gegenseitiges Masturbieren intim sein. Intimität ist mehr als nur Sex.

Geschrieben von Julie Sprankles.

Weiterlesen:

Warum ich meinem Mann jeden Tag einen BJ gebe

Die besten und schärfsten Sexpositionen für jedes Trimester Ihrer Schwangerschaft

Hauterkrankungen während der Schwangerschaft können das Leuchten und das Lächeln von Ihrem Gesicht wischen