contador gratuito Skip to content

Psychologie im Internet: 29. Februar 2020

Psychologie im Internet: 29. Februar 2020

In dieser Woche, Psychology Around the Net, haben wir über Sensibilisierung für diskutiert Essstörungen, die Vorteile von intuitive FütterungWarum haben Therapeuten so wenig Training (wenn überhaupt), um zu helfen? Selbstmordpatientenzusammenbrechen psychische Gesundheit der modernen Landwirte, Verwaltung Coronavirus-Angst, und mehr.

Ihre National Eating Disorder Awareness Week und Gesundheitsexperten möchten das Bewusstsein schärfen: Wir nähern uns dem Ende der Nationalen Woche zur Sensibilisierung für Essstörungen (24. Februar – 1. März), und die Ärzte hoffen, dass die Exposition das Bewusstsein für diese oft schwächenden Krankheiten erhöht. Essstörungen treten in einer Vielzahl von Verkleidungen auf, von Magersucht über Fettleibigkeit bis hin zu übermäßiger Fixierung auf gesunde Ernährung. Alle Essstörungen verursachen jedoch Veränderungen im Essverhalten einer Person, die sich auf ihre körperliche und geistige Gesundheit auswirken.

Sie lernte, trotz eines Lebens voller fetter Verlegenheit gerne zu essen und sich selbst zu essen: Ungefähr 30 Millionen Amerikaner haben mit einer Essstörung zu kämpfen, und Scham ist ein wichtiger Teil ihres Lebens. “Viele schwerere Menschen schämen sich, nach draußen zu gehen und zu gehen, weil das Stigma tatsächlich giftiger ist als das Gewicht auf ihnen”, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Elyse Resch. Dieser Artikel befasst sich mit dem Konzept des intuitiven Essens, bei dem es keine verbotenen Lebensmittel gibt, und wie es das Leben von Harriet, einer Frau mit PCOS, die seit ihrer Kindheit mit Fettleibigkeit zu kämpfen hat, dramatisch verändert hat.

Wir sagen Selbstmördern, sie sollen zur Therapie gehen. Warum trainieren Therapeuten selten Selbstmord?:: Selbstmord ist die zehnthäufigste Todesursache in der Nation, aber die Ausbildung von Psychologen, die unter anderem Selbstmordpatienten, Psychologen, Sozialarbeiter, Ehe- und Familientherapeuten behandeln, ist gefährlich unzureichend, sagt der Autor. Dieser Artikel befasst sich eingehend mit diesem Thema und untersucht, was getan werden kann.

Ich mache ständig ein mutiges Gesicht: Bauern reden über psychische Gesundheit:: Eine kürzlich von der Farm Safety Foundation in Großbritannien durchgeführte Umfrage ergab, dass 84% ​​der Landwirte unter 40 Jahren der Meinung sind, dass die psychische Gesundheit das größte versteckte Problem ist, mit dem sie konfrontiert sind. Dieser Artikel beschreibt die vielen Belastungen, denen Landwirte heute ausgesetzt sind, von Einsamkeit über Fleischbewegungen bis hin zu verheerenden Überschwemmungen.

Wie Sie mit Ihrer Coronavirus-Angst umgehen könnenJetzt, da die CDC den Amerikanern gesagt hat, sie sollen sich auf das Coronavirus vorbereiten, um unser tägliches Leben zu stören, ist es leicht zu verstehen, warum so viele Menschen anfangen, ein bisschen in Panik zu geraten. In diesem Artikel geben mehrere Experten ihre Meinung dazu ab, was wir tun können, um unsere Angst im Zusammenhang mit der Krankheit zu lindern. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Ihrer Sorge und Ihrem Risiko, sagt Catherine Belling, Associate Professor für medizinische Ausbildung an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University.

Chinesische Bürger, die von ihren Häusern isoliert und entführt wurden, berichten von Angstzuständen und Depressionen, während sie sich inmitten des Ausbruchs des Coronavirus befinden: Mitten drin Transportverbote, strenge Quarantänemaßnahmen und Blockaden, viele chinesische Bürger sind mit einer psychischen Krise konfrontiert. Leider hindert das anhaltende Stigma der Geisteskrankheit in der Kultur viele Menschen daran, Hilfe zu suchen, und es stehen nur sehr wenige Ressourcen für diejenigen zur Verfügung, die dies tun.Seit dem Ausbruch wurden über 300 24-Stunden-Hotlines zur Unterstützung der psychischen Gesundheit eingerichtet. “Sie hinterlassen Nachrichten, die besagen, dass sie erschöpft sind und Angst haben”, sagte ein freiwilliger Hotline-Mitarbeiter aus Seattle.

zusammenhängende Posts

.