contador gratuito Skip to content

Kommunikationsfähigkeiten für Kinder – Wichtigkeit und Aktivitäten zur Verbesserung

KOMMUNIKATIONSFÄHIGKEITEN FÜR KINDER

Der Besitz einer Reihe von mündlichen Sprachkenntnissen kann in der heutigen Zeit als eine wesentliche Lebenskompetenz bezeichnet werden. Eltern sollten ihren Kindern in den ersten Jahren grundlegende Kommunikationsfähigkeiten beibringen und ihre Fähigkeiten im Laufe ihres Wachstums verbessern. Die Annahme, dass Kinder geeignete Kommunikationsfähigkeiten ohne elterliche Anleitung erlernen, kann ein großer Fehler sein. Eltern möchten ihre Kinder möglicherweise nicht nur trainieren, um effektiv, sondern auch höflich zu kommunizieren.

Warum sind Kommunikationsfähigkeiten für die kindliche Entwicklung wichtig?

Kommunikationsfähigkeiten sind aus folgenden Gründen wichtig für die kindliche Entwicklung:

  • Das Unterrichten effektiver Kommunikationsfähigkeiten für Kinder kann ihnen helfen, sich klar auszudrücken und ihre Gefühle besser zu vermitteln.
  • Kommunikationsfähigkeiten können das Lernen und den sinnvollen Informationsaustausch mit anderen erleichtern.
  • Eine gute Kommunikation kann den sozialen IQ Ihres Kindes verbessern, indem es ihm hilft, während seiner Interaktionen mit anderen Menschen solide Beziehungen aufzubauen.
  • Ein Kind, das mündlich richtig kommunizieren kann, kann auch schriftliche Mitteilungen erstellen, die ihm wahrscheinlich helfen, akademisch bessere Leistungen zu erbringen.
  • Kinder mit Kommunikationsproblemen können Verhaltensstörungen wie Depressionen, sozialen Rückzug und geringes Selbstwertgefühl entwickeln.

Grundlegende Kommunikationsfähigkeiten, die ein Kind kennen sollte

Einige grundlegende Kommunikationsfähigkeiten, die ein Kind kennen sollte, können sein:

  • Kinder sollten in der Lage sein, Augenkontakt herzustellen, während sie mit der Person sprechen, mit der sie sich unterhalten. Es ist ein Zeichen von Interesse und Respekt. Das Wegschauen während eines Gesprächs ist ein Hinweis auf Desinteresse und stellt schlechte Manieren dar.
  • Ihre Kinder müssen lernen, richtig und klar zu sprechen. Kinder können darauf trainiert werden, mit korrekter Aussprache und richtiger Grammatik zu sprechen. Sie sollten beeindruckt sein, nicht eilig zu sprechen.
  • Eltern können ihre Kinder anweisen, ein laufendes Gespräch nicht zu unterbrechen und zu sprechen, weil sie dies fühlen. Es ist wichtig, dieses Verhalten zu überprüfen und die Selbstkontrolle zu fördern.
  • Eltern müssen ein angemessenes Hörverhalten modellieren, damit Kinder lernen können, aufmerksam zuzuhören und angemessen zu reagieren.
  • Eltern möchten ihren Kindern vielleicht auch die Kunst zeigen, höflich in ein Gespräch einzutreten und sich richtig zu verhalten, wenn sich jemand einem lebhaften Gespräch anschließt, bei dem die Person mit einem ermutigenden Lächeln und Nicken begrüßt wird.

Was tun, wenn das Kind nicht effektiv kommunizieren kann?

Einige nützliche Tipps zur Entwicklung der Kommunikationsfähigkeiten von Kindern können sein:

  1. Bauen Sie eine offene Kommunikationslinie auf, in der Ihr Kind leicht auf Sie zukommen und sich ohne zu zögern ausdrücken kann.
  2. Lassen Sie Ihrem Kind genügend Zeit, um zu verarbeiten, was es sagen möchte, und lassen Sie es fertig werden, um das Auftreten von Stottern zu verhindern. Vermeiden Sie es, ihn einzuschalten oder zu unterbrechen, während er versucht zu antworten.
  3. Vermeiden Sie Überkorrekturen und Überkritik, während Sie Ihrem Kind beibringen, gut zu sprechen. Es wird ihn nur entmutigen.
  4. Kinder lernen normalerweise am besten, indem sie ihre Erwachsenen nachahmen. Daher ist es wünschenswert, dass Eltern ihren Kindern ein gutes Sprachmodell präsentieren, damit sie angemessen kommunizieren können.
  5. Wenn Sie mit Ihrem Kind kommunizieren, stellen Sie sicher, dass Sie sich abwechseln, richtigen Augenkontakt herstellen und Wertschätzung für seine aktive Teilnahme zeigen.

Kommunikationsaktivitäten und Spiele für Kinder

Nur wenige interessante Kommunikationsaktivitäten und Spiele für Kinder können sein:

1. Telefon spielen

Dieses beliebte und unterhaltsame Spiel kann dazu beitragen, die Hörfähigkeit von Kindern zu verbessern, und kann von Kindern aller Altersgruppen gespielt werden. Sie können auch andere Familienmitglieder einbeziehen. Lassen Sie sie alle in einem Kreis sitzen, der nah genug ist, um leicht zu flüstern. Beginnen Sie mit einem Kind, das dem rechts sitzenden Spieler eine Nachricht ins Ohr flüstert und diese dann in die Ohren seines Nachbarn flüstert, bis alle im Kreis an der Reihe sind. Sie können mit einer einfachen Nachricht beginnen und langsam zu komplexeren Sätzen übergehen.

2. Anweisungen zeigen

Nonverbale Kommunikationsaktivitäten für Kinder können dieses einfache Spiel beinhalten. Bitten Sie Ihr Kind, eine Wegbeschreibung zu seinem nahe gelegenen Lieblingsgeschäft oder Park aufzuschreiben. Begeben Sie sich dann zusammen mit Ihrem Kind auf eine Reise und folgen Sie den schriftlichen Anweisungen, um den Ort zu erreichen. Helfen Sie ihm unterwegs zu verstehen, wie er es besser machen kann oder was er erwähnen kann, um besser zu kommunizieren.

3. Zeigen und erzählen

Show and Tell-Aktivität kann ein wunderbares verbales Kommunikationsspiel für Kinder sein. Geben Sie Ihrem Kind ein Thema wie seine Lieblingsfrucht, ein Lieblingsbuch oder einen Ausflug mit der Familie. Lassen Sie ihn einen Gegenstand zum Thema ausstellen und bitten Sie ihn, fünf Zeilen darüber zu sprechen. Diese Aktivität kann dazu beitragen, das Selbstvertrauen, den Wortschatz und die Beredsamkeit Ihres Kindes zu fördern.

4. Picture Storytelling

Das Geschichtenerzählen von Bildern kann eine sehr interessante Aktivität sein, da Kinder gerne Geschichten erzählen. Stellen Sie Ihrem Kind eine Reihe von Bildern zur Verfügung. Bitten Sie ihn, sie in einer logischen Reihenfolge anzuordnen und daraus eine Geschichte zu drehen. Alternativ können Sie ihm nur ein Bild anbieten und ihn die Dinge beschreiben lassen, die er auf dem Bild wahrnimmt, wie die Landschaft, die Menschen, die Farben und andere Details.

5. Präsentation

Diese aufregende Aktivität fördert möglicherweise nicht nur die mündlichen Sprachkenntnisse Ihres Kindes, sondern hilft ihm auch, sich mit dem öffentlichen Sprechen vertraut zu machen. Sie können verschiedene Themen vorschlagen, die von der Rezitation eines Lieblingsgedichts bis zur Äußerung seiner Ansichten zu aktuellen Themen wie Wassersparen, Recycling und Verwendung von Geräten reichen. Bitten Sie ihn, eine kurze Präsentation vorzubereiten, um sie einem Familientreffen, örtlichen Parkveranstaltungen usw. zu präsentieren.

6. Extempore

Extempore oder spontane Sprache sind ein wichtiger Bestandteil der mündlichen Kommunikation und können zur Erweiterung der Kommunikationsfähigkeiten verwendet werden. Extempore kann Ihr Kind dabei unterstützen, auf den Beinen zu denken und seine erfinderischen Ideen korrekt und genau zu artikulieren. Diese Tätigkeit kann ihn auch angemessen auf seine zukünftigen Karrierechancen vorbereiten. Machen Sie Chits zu interessanten Themen und lassen Sie Ihr Kind ein Chit auswählen und einige Minuten spontan über das ausgewählte Thema sprechen.

7. Emotionale Scharaden

Diese unterhaltsame Aktivität hilft Kindern dabei, verschiedene Gesichtsausdrücke, Signale und Körperhaltungen bei der Kommunikation zu verstehen. Dies sind die nonverbalen Kommunikationshinweise, die die verbale Kommunikation ergänzen. Verteilen Sie Ihrem Kind ein paar Karten. Jede Karte zeigt eine bestimmte Emotion wie Wut, Traurigkeit, Langeweile, Müdigkeit, Glück und lässt es sie ausspielen. Ihre Kinder können auch die verschiedenen Emotionen zeichnen, die er in normalen Situationen wahrscheinlich erlebt.

8. 20 Fragen

20 Fragen ist ein wunderbares Spiel, mit dem Ihr Kind direkte Fragen formulieren und stellen kann. Bitten Sie die Kinder, mit einem Kind in der Mitte im Kreis zu stehen. Das Kind in der Mitte muss an einen berühmten Ort oder eine bekannte Persönlichkeit denken. Andere Kinder in der Gruppe müssen es identifizieren, indem sie 20 Fragen stellen. Das Kind kann nur mit Ja oder Nein antworten. Falls die Gruppe nicht raten kann, wird das Kind zum Gewinner erklärt.

9. Identifizieren Sie das Objekt

Möglicherweise benötigen Sie 4 bis 5 Kinder, um dieses Spiel zu spielen. Mit verbundenen Augen wählten eines der Kinder und der Rest der Spieler ein Objekt, das zur leichteren Identifizierung ausführlich beschrieben werden kann. Jeder Spieler ist an der Reihe und beschreibt ein Merkmal des ausgewählten Objekts. Das Kind mit verbundenen Augen kann zusätzliche Fragen als Hinweise anfordern.

10. Den Anführer wechseln

Dieses Spiel kann ein großartiges Trainingsinstrument sein, um Kindern das Erkennen von Indikatoren für die Körpersprache beizubringen. Wählen Sie ein Kind als Anführer, das bestimmte Aktionen ausführen kann, z. B. Treten oder Klatschen. Die anderen Kinder müssen seine Handlungen nachahmen. Der Anführer kann ein anderes Kind als Anführer auswählen, indem er ihm lächelt oder ihm zuzwinkert. Andere Kinder müssen den neuen Anführer erkennen und dann seine Aktionen wiederholen.

Eltern, die mehr mit ihren Kindern kommunizieren, können ihnen möglicherweise dabei helfen, fundierte Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Kommunikationsfähigkeiten bieten Ihrem Kind möglicherweise nicht nur einen besseren Komfort in sozialen Situationen, sondern können auch zu besseren akademischen und späteren Leistungen in seiner Karriere führen.

Lesen Sie auch:

Interessante Spiele für Kinder, um Englisch zu lernenEinfache Tipps, um Kindern Englisch beizubringen