contador gratuito Skip to content

Karotten-Spinat-Püree-Rezept

Karotten-Spinat-Püree-Rezept

Die verwendeten Bilder dienen nur zu Darstellungszwecken. Befolgen Sie für die gewünschten Ergebnisse die unten angegebenen Rezepte.

Zuletzt aktualisiert am 6. März 2020

Karottenpürees sind eines der häufigsten Entwöhnungsnahrungsmittel für Babys im Alter zwischen 6 und 8 Monaten. Sie sind süß, mild im Bauch und voller Nahrung. Wenn Ihr Baby Karottenpürees liebt, können Sie die Ernährung und den Geschmack verbessern, indem Sie der Mischung etwas Spinat hinzufügen, sobald sie älter als 8 Monate sind. Dieses einfache Rezept für Karotten und Spinat ist reich an allen wichtigen Nährstoffen und Ballaststoffen und wird Ihre Kleinen jede Woche begehren.

Kochzeit

Art Zeit (hh: mm: ss)
Vorbereitungszeit 00:05:00
Kochzeit 00:15:00
Gesamtzeit 00:20:00

Kochmethode

Gasherd oder Elektroherd

Art der Mahlzeit

Vegetarier

Gut für

Babys, die älter als 7 Monate sind und grünes Blattgemüse kennenlernen

Essenszeitplan

Vormittagssnack oder Mittagessen

Rezepttyp

Hauptgericht

Zutaten

Art

Menge

Zarte Karotte (frisch, biologisch)

1 mittelgroß

Spinatblätter (frisch, biologisch)

3 bis 4 Blätter

Jeera Pulver

Eine Prise

Asafoetida oder Scharnier

Eine kleine Prise

Anleitung

Befolgen Sie diese schrittweisen Anweisungen, um das Püree zuzubereiten

  • Wählen Sie zarte, saubere Karotten und waschen Sie sie gründlich mit kaltem Wasser, um Verunreinigungen zu entfernen.
  • Die Karotten schälen und mit warmem Wasser waschen, um eventuelle Verunreinigungen zu entfernen.
  • Reinigen Sie die Spinatblätter, indem Sie sie mehrmals gründlich mit kaltem Wasser abspülen.
  • Die zarten Karotten in kleine Würfel schneiden und die Spinatblätter fein hacken.
  • Zum Zartmachen die beiden mischen und in einem Schnellkochtopf mit einer Tasse Wasser dämpfen und den Brenner nach zwei Pfeifen ausschalten.
  • Warten Sie, bis der Dampf vollständig abgelassen ist, und verwenden Sie einen Mixer, um die Zutaten fein zu zerdrücken.
  • Es ist wichtig, das zum Dämpfen verwendete Wasser zu werfen, da es überschüssige Nitrate aus dem Spinat enthält. Verwenden Sie dieses Wasser nicht.
  • Eine Prise Kreuzkümmelpulver und Scharnier hinzufügen und vor dem Servieren gründlich mischen.

Rezepttipps

  • Sie können die Textur steuern, indem Sie festlegen, wie lange Sie die Zutaten mischen, um sie für Ihr Baby geeignet zu machen. Zahnen Babys mögen zähe Textur, während einige es vorziehen, weicher zu sein.
  • Wenn Sie sich fragen, wie Sie Karotten- und Spinatpüree herstellen können, das schmackhafter und nahrhafter ist, fügen Sie andere Zutaten hinzu, z. B. eine kleine Portion Hühnchen, Erbsen, Linsen oder Kartoffeln.
  • Wenn Ihr Kleinkind es etwas süßer mag, verwenden Sie Babykarotten und Spinat für einen milderen, süßeren Geschmack.

Nährwertangaben (Portion pro 100 Gramm)

Nährstoff

Wert

Gesamtenergie

125,5 kcal

Protein

1,54 g

Gesamtfett

0,555 g

Ballaststoff

3,29 g

Eisen

1,8 mg

Kalzium

58,5 mg

Thiamin (B1)

0,1 mg

Riboflavin (B2)

0,065 mg

Niacin (B3)

0,275 mg

Vitamin B6

0,13 mg

Nutzen für die Gesundheit

  • Karotten und Spinat sind beide reich an Ballaststoffen, was für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit des Verdauungstrakts und einen leichten Stuhlgang unerlässlich ist.
  • Karotten sind mit einer Klasse von Verbindungen beladen, die Carotinoide genannt werden. Es ist reich an Beta-Carotin, das vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A ist ein essentieller Nährstoff für die Entwicklung des Kindes.
  • Spinat ist eine reichhaltige Quelle an Eisen und Kalzium sowie viele andere essentielle Mineralien wie Magnesium, Phosphor und Selen, die der Körper benötigt.

  • Obwohl Spinat reich an Oxalaten und Nitraten ist, was bei Babys unter 8 Monaten zu Beschwerden führen kann, ist das Mischen mit Karotten ein guter Weg, um Spinat in die Ernährung aufzunehmen.

Einkaufsführer

  • Um zarte Karotten auszuwählen, suchen Sie nach denen mit der geringsten Keimung auf der Oberseite. Übermäßiges wurzelartiges Haar ist auch ein Indikator dafür, dass die Karotte etwas zu lange im Boden war.
  • Wenn Sie sich für Babykarotten entscheiden, überprüfen Sie die Verpackung sorgfältig, um festzustellen, was darin steht. “Baby-geschnittene” Karotten sind nicht dasselbe wie “Baby-Karotten”. Während Babykarotten häufig bei Bio-Züchtern erhältlich sind, sind Baby-geschnittene Karotten für Babys ungeeignet, da sie chemisch behandelt werden.
  • Spinat wird üblicherweise mit viel Dünger und Pestiziden angebaut. Es ist also gut, es in Geschäften zu kaufen, die ihr Gemüse biologisch beziehen.
  • Wählen Sie den Spinat mit frischen Blättern ohne Welke oder Beschädigung. Gefrorener Spinat eignet sich gut für Ihr hausgemachtes Babynahrungsrezept mit Karotten- und Spinatpüree.

Vorheriger ArtikelDatteln und Erdnüsse Ladoo Rezept

Nächster ArtikelBajra-Weizen-Roti-Rezept