Fünf Möglichkeiten, Nein zu Alkohol zu sagen, ohne Ihren Gastgeber zu beleidigen

Fünf Möglichkeiten, Nein zu Alkohol zu sagen, ohne Ihren Gastgeber zu beleidigen

Es kann für niemanden schwierig sein, Nein zu Alkohol zu sagen, aber es ist besonders schwierig für diejenigen, die mit dem Alkoholkonsum aufhören oder ihn reduzieren. Sie können Orte, an denen Getränke serviert werden, bis zu einem gewissen Punkt meiden. Irgendwann wird Ihnen jedoch jemand, den Sie kennen, einen Drink anbieten oder in einer öffentlichen Situation, in der Sie nicht mit allen Anwesenden vertraut sind. In diesen Situationen möchten Sie anderen Menschen Ihr Alkoholproblem oder Ihren Wunsch, Alkohol zu vermeiden, nicht immer erklären, insbesondere wenn Sie das Gefühl haben, dass sie Sie möglicherweise nicht verstehen.

Das ist völlig verständlich. Sie schulden niemandem eine Erklärung dafür, warum Sie nicht trinken. Es kann jedoch hilfreich sein, eine informelle Antwort zu erhalten, um weitere Fragen zu vermeiden.

Die besten Möglichkeiten, Nein zu sagen, sind informelle und höfliche Antworten auf ein Angebot, die eine Entschuldigung bieten, mit der nicht argumentiert werden kann. Hier sind meine fünf wichtigsten Möglichkeiten, um Nein zu Alkohol zu sagen, ohne Ihren Gastgeber zu beleidigen, sich zu schämen oder Ihre persönliche Geschichte der Genesung von Sucht aufzudecken.

4

Ich möchte einen klaren Kopf behalten

Variationen dieser Antwort sind: “Nein, danke, ich habe morgen einen Job”, “Nein, danke, ich habe einen frühen Start am Morgen” oder “Nein, danke, ich will keinen Kater”. Dies ist eine großartige Möglichkeit für die Menschen zu wissen, dass Alkohol weder ihr Leben regiert noch es ihm ermöglicht, ihre tägliche Funktionsweise am nächsten Tag zu beeinträchtigen. Dies ist besonders wichtig für Personen, die am nächsten Tag durch zu viel Alkohol beeinträchtigt werden könnten, z. B. Studenten während der Prüfungszeiträume. Denken Sie auch daran, dass es Stunden dauern kann, bis Alkohol aus Ihrem System austritt und Menschen, die nachts zu viel trinken, am nächsten Morgen immer noch vergiftet werden können, was manchmal zu Unfällen führen kann. Es ist vielleicht nicht für alle Trinker wichtig, den Kopf frei zu halten, aber es sollte für Sie sein.