COVID-19 Amitabh Bachchan, Abhishek Bachchan

Amitabh Bachchan, Sohn Abhishek, testet positiv auf COVID-19, selbst wenn die Fälle in Indien über 8 Lakh ansteigen

Als die COVID-19-Fälle in Indien über 8 Lakh anstiegen, wurde die Bollywood-Ikone Amitabh Bachchan positiv auf das Virus getestet und am Samstagabend in das Nanavati-Krankenhaus eingeliefert. Der 77-jährige Schauspieler ging zu Twitter, um die Neuigkeiten zu teilen. Er twitterte: „Ich habe CoviD positiv getestet. In ein Krankenhaus verlegt. Krankenhausinformationsbehörden. Familie und Mitarbeiter wurden getestet. Die Ergebnisse wurden erwartet. Alle, die in den letzten 10 Tagen in meiner Nähe waren, werden gebeten, dies zu tun selbst getestet! ” Sein Zustand soll stabil sein. Sein Sohn Abhishek hat ebenfalls positive Tests durchgeführt und wird in dasselbe Krankenhaus eingeliefert. Beide haben leichte Symptome. Alle Familienmitglieder und Mitarbeiter wurden getestet und die Ergebnisse werden erwartet. Lesen Sie auch – Delhi Gesundheitspersonal leidet nach dem COVID-19-Impfstoff unter einer leichten Reaktion: Was Sie erwarten sollten

Der legendäre Schauspieler war zuletzt in Gulabo Sitabo von Regisseur Shoojit Sircar zu sehen, wo er neben Ayushmann Khurrana spielte. Zu seinen bevorstehenden Unternehmungen gehören Brahmastra, Chehre und Jhund.

Bollywood-Prominente, die positiv auf COVID-19 getestet wurden

COVID-19 unterscheidet nicht zwischen Arm und Reich oder zwischen Prominenten und dem einfachen Mann. In Indien haben viele Prominente positiv auf das Virus getestet, das die Welt verkrüppelt hat. In den ersten Tagen der Pandemie im März wurde Sängerin Kanika Kapoor, bekannt für Hits wie “Baby Doll” und “Chittiyaan Kalaiyaan”, am 20. März positiv auf COVID-19 getestet. Schauspieler Purab Kohli, der in der beliebten 90er-Show mitspielte “Hip Hip Hurra” erkrankte im April an der Krankheit. Im Mai wurde der 74-jährige Kiran Kumar positiv auf das neuartige Coronavirus getestet. Als Veteran der Leinwand und des Fernsehens hatte er keine Symptome und erfuhr, dass er an der Krankheit leidet, als er sich einem kleinen medizinischen Eingriff unterzog. Mohena Kumari von ‘Yeh Rishta Kya Kehlata Hai’ wurde am 2. Juni ebenfalls positiv getestet. Alle diese Sterne haben sich seitdem erholt und sind bei guter Gesundheit. Der Musikkomponist Wajid Khan, der im Juni nach einem Herzstillstand verstorben war, hatte Berichten zufolge positiv auf COVID-19 getestet und litt auch an einer Niereninfektion.

Massiver Anstieg in Fällen in Indien

Bestätigte Fälle von COVID-19 stiegen am Samstag in Indien laut der Website des Innenministeriums über 8,2 lakh. Indien ist heute nach den USA und Brasilien die drittschlechteste Nation der Welt. Der Gesundheitsminister der Union, Harsh Vardhan, sagte am Donnerstag, dass Indien zwar das am dritthäufigsten von der COVID-19-Pandemie betroffene Land geworden ist, es jedoch wichtig ist, dies in der richtigen Perspektive zu verstehen. Ihm zufolge hat Indien die zweithöchste Bevölkerung der Welt. Die Fälle pro Million sind hier 538, während der weltweite Durchschnitt bei 1.453 liegt.

(Mit Eingaben von Agenturen)

Veröffentlicht: 12. Juli 2020, 00:44 Uhr | Aktualisiert: 12. Juli 2020, 1:00 Uhr