Wie tägliche Belohnungen Ihnen helfen können, mit dem Rauchen aufzuhören

Wie tägliche Belohnungen Ihnen helfen können, mit dem Rauchen aufzuhören

Für die meisten von uns sind die ersten Tage nach der Raucherentwöhnung mit viel Arbeit verbunden. Nikotinentzug und die Assoziationen, die wir zwischen Aktivitäten in unserem Leben und Zigaretten haben, können konsumieren. Gedanken an das Rauchen sind unerbittlich und unangenehm.

Wir fragen uns, ob wir jemals frei von dem Drang sein werden zu rauchen oder dazu verdammt sein werden, für immer der Nikotinsucht versklavt zu sein. Während diese Erholungsphase eine Herausforderung darstellt, ist die gute Nachricht, dass die Beschwerden nur vorübergehend sind. Es kommen bessere Tage, solange Sie Wege finden, den Nikotinentzug erfolgreich zu verwalten.

Als Raucher wissen wir alle, wie wichtig es ist, einen ganzen Tag lang nicht zu rauchen. Daher ist es von Anfang an wichtig, jeden rauchfreien Tag zu feiern, den wir absolvieren. Dies zu tun ist mehr als eine positive Verstärkung, obwohl dies sicherlich eine wichtige Rolle spielt. Lasst uns genauer hinschauen.

Das Leben ist hektisch genug, da es ohne den zusätzlichen Stress ist, den die Raucherentwöhnung in die Mischung bringt. Tägliche Belohnungen helfen uns in einigen wichtigen Punkten.

Tägliche Belohnungen können Stress reduzieren

Zwar hilft uns die Raucherentwöhnung letztendlich dabei, ein weniger gestresstes Leben zu führen, aber die Raucherentwöhnung erhöht zunächst tendenziell den Stress. Es ist schwierig zu lernen, den Tag ohne Rauchpausen zu steuern.

Wir haben uns auf Zigaretten verlassen, vom Aufstehen am Morgen bis zum Entspannen nach dem Essen und dem Umgang mit Wut. Jetzt müssen wir lernen, mit den Aktivitäten in unserem Leben umzugehen, ohne zu rauchen, und wir spüren die Spannung, die dadurch entsteht.

Wählen Sie am Ende eines jeden rauchfreien Tages Belohnungen, die den Stress des Tages lindern, und laden Sie Ihre Batterien für den nächsten Tag auf. Denken Sie an einen Moment allein mit einem guten Buch und einer Tasse Tee, verbringen Sie eine Stunde mit Ihrem Lieblingshobby, einem langen Bad oder gehen Sie mit dem Hund am Strand spazieren. Aktivitäten wie diese können Wunder wirken, um Körper, Geist und Seele zu verjüngen.

Tägliche Belohnungen ersetzen die sofortige Nikotinbelohnung

Rauchen gibt uns einen sofortigen Schuss Nikotin, wodurch Dopamin in unserem Gehirn freigesetzt wird. Mit Dopamin fühlen wir uns gut und Forscher glauben, dass diese chemische Reaktion der Grund ist, warum manche Medikamente süchtig machen.

Mit der Zeit erwarten wir, dass dieses kleine “Wohlfühlen” mehrmals am Tag getroffen wird. Es heißt sofortige Befriedigung, und wenn wir es verlassen, vermissen wir es. Wenn Sie uns eine kleine tägliche Belohnung geben, können Sie einige der Vergnügungsstöße lindern, die wir verpassen. Es ist zwar keine sofortige Belohnung, die wir mehrmals am Tag erhalten, aber es gibt uns täglich positives Feedback. Es trainiert uns auch, schrittweise Belohnungen zu erwarten.

Tägliche Belohnungen motivieren uns

Wir alle müssen hören, dass wir es richtig machen und dass sich die Aufgabe, für die wir so hart arbeiten, lohnt. Es inspiriert uns, weiterzumachen, bis wir die Versuchung überwunden haben, zu rauchen. Für die meisten von uns dauert das ein Jahr rauchfrei, aber keine Sorge. Die Angst vor dem Nikotinentzug lässt nach und mit jedem Monat sind wir stärker und motivierter, die Veränderung dauerhaft zu machen.

Gesünder … auch reicher

Apropos Belohnungen, vergessen wir nicht das Geld, das wir gespart haben, als wir mit dem Rauchen aufgehört haben. Mit Zigarettenpreisen von über 10 bis 15 US-Dollar pro Packung hier in den USA steigt das Geld schnell an.

Warum nicht das Geld sammeln, das Sie für Zigaretten in einem Glas ausgegeben hätten, und es von Zeit zu Zeit verwenden, um sich mit etwas Besonderem zu belohnen? Monatliche rauchfreie Meilensteine ​​sind eine großartige Zeit, um sich zu verwöhnen. Sparen Sie für eine Reise oder einen anderen Leckerbissen, wenn Sie ein rauchfreies Jahr haben.

Denken Sie darüber nach: Ein Raucher pro Tag spart in einem Jahr 3.650 USD bei 10 USD pro Packung. Sie verdienen konkrete Belohnungen, die mit Zigarettengeld gekauft wurden, und denken darüber nach, wie stark sie motiviert sind.

Abschließende Gedanken

Erstellen Sie eine Liste mit einfachen Belohnungen, mit denen Sie motiviert werden können, sowie einige Ideen für spezielle Meilensteinbelohnungen für Top-Nichtraucher.

Füttern Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit einer täglichen Belohnung, die für Sie von Bedeutung ist, und halten Sie Ihr Programm zur Raucherentwöhnung so lange wie nötig ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste. Es ist die Arbeit wert und es ist einfacher, mit einigen wohlverdienten Belohnungen auf dem Weg zu erreichen.