contador gratuito Skip to content

Wie Sie sich von Ihrem Studienanfänger verabschieden können (ohne ihn zu verlieren)

Wie Sie sich von Ihrem Studienanfänger verabschieden können (ohne ihn zu verlieren)

kali9 / Getty

Jeder Elternteil eines Abiturienten weiß, dass der Frühling bevorsteht. Die längeren Tage und das wärmere Wetter erinnern Sie daran, dass der lange Abschied näher rückt. Ihr Baby, das jetzt ungefähr 18 Jahre alt ist, macht sich bereit, weiterzumachen und kann es kaum erwarten, hier rauszukommen (bezogen auf das Haus, das Sie in den letzten 18 Jahren sorgfältig gebaut haben).

Ich habe einige Ratschläge für Sie; Fühlen Sie sich frei, es nicht zu nehmen. Fühlen Sie sich frei, es zu ignorieren, aber lesen Sie es, denn Sie stehen kurz vor einem Tag, an dem Ihr Kind, das Sie verrückt macht, Ihre Grenzen zu testen und Ihre Grenzen zu überschreiten, ein paar Monate vor dem eigentlichen Verlassen ist. Sagen Sie es noch einmal: Wenn Sie tatsächlich gehen, wie weg, ausziehen, werden Sie ihr Gesicht nicht mehr jeden Tag sehen.

Der Stolz, den Sie auf ihre Leistungen haben, die Liebe, die Sie für ihren furchtlosen Geist haben, wird auf die wirklichste Weise geprüft – und raten Sie mal, welche Mutter, es ist Zeit, sich zu zeigen. Es ist Zeit, Mutter zu werden und ihnen zu helfen, zu gehen. Ich war dort. Ich habe es getan. Ich habe die Umarmung und den Klaps auf den Rücken gegeben und gesagt, ich bin so stolz auf dich. Jetzt geh Freunde finden und tolle Dinge tun und weinte dann hässlich den ganzen Weg nach Hause im Auto, während mein Mann fragte, ob es dir gut gehe. wieder und wieder.

Die Antwort ist nein, du wirst nicht in Ordnung sein und weißt du was? Du wirst nie wieder derselbe sein. Von dem Moment an, in dem Sie wegfahren, wird sich Ihr Leben ändern. Ihr normaler wird anders sein. Es ist Zeit, sich zu beruhigen und zu erkennen, dass sich das Leben ändert. Familien leben nicht für immer zusammen und das ist super traurig, aber auch super normal. Also lasst uns darauf vorbereiten und wirklich Straight A dieses My-Kid-is-Moving-Out-Ding.

Hier sind fünf schnelle Tipps, um den Auszug Ihres Kindes zu überleben:

1. Helfen Sie ihnen beim Packen, aber tun Sie es nicht für sie.

Scheint einfach, oder? Aber Sie werden erstaunt sein, was sie vergessen und was sie nicht für nötig halten. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um die Liste aus dem Wohnheim zu lesen, in der angegeben ist, was Sie für Toilettenartikel benötigen, und bringen Sie sie dann zu Bed, Bath & Beyond und Target, um einen Duschwagen und Duschschuhe zu erhalten. Neue Handtücher, ja bitte, denn die Schlafsäle sind eklig und neue Handtücher können dazu führen, dass sich eine Mutter besser fühlt. Mit neuen Handtüchern haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind dort möglicherweise überleben kann. Kaufen Sie sie, falten Sie sie und packen Sie sie ein. Fühlen Sie sich frei, auch hier ein wenig zu weinen, denn ehrlich gesagt, keine nassen Handtücher mehr, die Sie auf dem Boden ihres Zimmers finden können. Es ist ein Gewinn, Mama, nimm es. Sie brauchen jetzt Gewinne.

2. Ich liebe die Listen. Umfassen Sie die Listen. Sei die Liste.

Wenn Sie alle Kontrollkästchen in den Listen aktivieren können, haben Sie Ihre Arbeit erledigt. Universitäten lieben Listen. Sie erhalten Packlisten, Badezimmerlisten, Schlafsaallisten und Listen zugelassener Geräte (kein Scherz, meine Tochter geht zur UC Berkeley und es gab eine Liste genehmigter umweltfreundlicher Geräte). Folgen Sie den Listen. Markiere das Feld. Sie werden sich besser fühlen. Vertrau mir, es ist gut. Tu es.

3. Sprechen Sie über Geld.

Ich wünschte, ich könnte sagen: Habe ein gründliches Gespräch über die monatlichen Budgets und du bist fertig, aber ehrlich gesagt, mein 20-Jähriger bekommt viermal im Jahr mit deinem Ausgabengespräch, wo du bist. Geld zu budgetieren ist schwer, aber super wichtig. Denken Sie daran, Sie bauen hier einen Menschen. Das ist harte Arbeit – helfen Sie ihnen und sprechen Sie über Geld. Je mehr Sie darüber sprechen, desto besser. Mach es normal. Ich bin 50 Jahre alt und immer noch ziemlich schlecht darin, Mittel zu budgetieren.

Das Leben ist teuer und selbst das verantwortungsbewussteste, sparsamste Kind möchte diese schrecklichen gestreiften Overalls für den Spieltag. Diese sind nicht im Budget enthalten, aber sie sollten sie trotzdem kaufen, da die Spieltage schnell vergehen und Spaß machen sollten. Bringe ihnen bei, Kleidung mit ihren Freunden zu teilen. Bringen Sie ihnen bei, „Nein“ zu sagen, wenn das Budget zu viele Monate hintereinander aufgebraucht wurde. Aber bringen Sie ihnen auch bei, heute zu investieren und im Moment Spaß zu haben. Anwesend zu sein ist so wichtig, und wenn die 40-Dollar-Schulstreifen-Overalls bedeuten, dass Sie am Spieltag wie eine Million Dollar in die lokale Bruderschaft stolzieren, dann sind sie es wert. Überspringen Sie diese Woche das chinesische Essen zum Abendessen und kochen Sie sich in den nächsten Wochen Ihren eigenen Kaffee, um finanziell wieder auf Kurs zu kommen. Besitze diese Momente. Die Zeit vergeht schnell.

4. Ich bin deine Mutter, nicht deine Freundin.

Ich hasse diesen, weil es einfacher ist, ein Freund zu sein als eine Mutter. Du liebst sie mit einer herzhaften, knochentiefen Liebe, die sie erst kennen, wenn sie ein eigenes Kind haben (oder ein Stiefkind oder Adoptivkind oder ein Nachbarskind, das einfach zu groß ist). Sei die Mutter. Sagen Sie “Nein” und rufen Sie sie aus, wenn sie ein Idiot, ein Tyrann oder ein Weichei sind. Wir alle vermasseln es. Wir fallen alle runter. Wir alle haben Momente, in denen wir an der Spitze stehen und unsere Macht etwas zu öffentlich einsetzen. Beruhige sie. Schalten Sie ihre Kreditkarten aus und rufen Sie sie wegen schlechter Noten an.

Das College ist ihre Aufgabe für die nächsten vier Jahre. Sie sind ihr Vorgesetzter. Veranstalten Sie ein Einzelgespräch und gehen Sie alle paar Monate ihre Leistung durch. Sie werden mit den Augen rollen und schwer seufzen. Lass sie. Es geht nicht um Ihre Popularität. Es geht darum, einen anständigen Menschen zu erziehen, der diese Welt zu einem besseren Ort machen wird. Atme Mama, du musst das für sie tun. Sie brauchen es. Der Planet braucht es. Bust out Ihren Google Kalender und planen Sie ein Einzelgespräch, eine Lektion gelernt oder wie auch immer Sie es nennen möchten. Aber mach es; Sie brauchen dich.

5. Schauen Sie ihnen in die Augen und sagen Sie „Auf Wiedersehen“. Sagen Sie ihnen, dass sie dies tun können, und gehen Sie weg, als ob es Ihnen gut geht.

Ein Freund erzählte mir, dass es sich anfühlte, als würden sie einen Arm oder ein Bein zurücklassen. Ein wesentlicher Körperteil fehlte in ihrem Wesen. Es ist wahr. Bereite dich darauf vor. Der Schmerz ist real und tief und ein totaler Killer. Bereiten Sie sich vor, perfektionieren Sie Ihre Haltung und tun Sie es, verabschieden Sie sich. Sie müssen aufhören, sie zuerst zu umarmen, also üben Sie das Loslassen. Sie müssen dich in Ordnung sehen. Fälsche es. Lächeln. Sagen Sie ihnen, dass Sie wissen, dass es ihnen auch gut gehen wird. Sagen Sie ihnen, wie stolz Sie sind, und steigen Sie dann in Ihr Auto.

Ich habe auf dem Weg von den Schlafsälen an der UC Berkeley zu meinem Auto kein einziges Mal geatmet. Ich erreichte einen olympischen Rekord, weil ich den Atem angehalten hatte, aber ich wusste, dass sie mich beobachtete. So können Sie Ihren Oscar später für stoisches Verhalten annehmen. Gehen Sie vorerst in den Überlebensmodus und lächeln Sie bis zum Auto. Ihre neue Normalität ruft an, lehnen Sie sich an. Sie haben 18 Jahre damit verbracht, sie zu trainieren und zu betreuen. Die Zeit ist jetzt. Mal sehen, wie sie es machen. Die Ferien stehen vor der Tür. Sie werden bald zu Hause sein.