Wie Sie mit dem Rauchen aufhören, wenn Sie Alkohol trinken

Wie Sie mit dem Rauchen aufhören, wenn Sie Alkohol trinken

Wenn Sie rauchen möchten, insbesondere wenn Sie Alkohol trinken, kann es schwierig sein, diese Gewohnheit zu brechen. Die Leute können Ihnen sagen, dass es einfach sein sollte, mit dem Rauchen aufzuhören, weil Sie nur rauchen, wenn Sie trinken. Aber Alkohol kann Ihre Entschlossenheit brechen und es einfacher machen, dem Drang zum Rauchen nachzugeben.

Nikotinsucht und psychische Abhängigkeit

  • Obwohl die körperliche Abhängigkeit intensiv ist, kann sie innerhalb weniger Tage durch die Beseitigung von Nikotin aus dem Körper beseitigt werden.
  • Psychische Abhängigkeit betrifft die Assoziationen, die Raucher im Laufe der Jahre zwischen Rauchen und Alltag aufbauen, vom Rauchen über den Morgenkaffee bis zum Aufleuchten bei Stress.

Für die meisten Menschen ist es die mentale Seite des Rauchens, die es am meisten mit der Nikotinsucht verbindet. Die Tatsache, dass Sie Rauchen mit Trinken allein verbinden, gibt Ihnen einen Vorteil. Sie können sich in diesem Bereich darauf konzentrieren, mit dem Rauchen allein aufzuhören, anstatt sich jedes Mal, wenn Sie sich umdrehen, Auslösern stellen zu müssen.

Alkohol verringert Hemmungen und löst sich auf

Eines der großen Probleme mit Alkohol ist, dass es Ihre Hemmungen reduziert. Für jemanden, der versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, erhöhen reduzierte Hemmungen das Risiko eines Raucherrückfalls. Es scheint einfach nicht so wichtig zu sein, Ihren Zeitplan für die Raucherentwöhnung einzuhalten, wenn Sie ein paar Drinks getrunken haben.

Außerdem werden Sie wahrscheinlich mit Freunden zusammen sein, die rauchen oder andere Raucher an der Bar sehen, was es für Sie noch schwieriger macht. Was machst du, wenn sie dir eine Zigarette anbieten oder rauchen gehen?

Mit dem Rauchen aufzuhören kann erfolgreich durchgeführt werden. Mit einem Plan und etwas Übung können Sie sich wieder fit machen, sodass Sie nicht das Gefühl haben, rauchen zu müssen, während Sie ein oder zwei Drinks genießen, wenn Sie mit Freunden abhängen.

Gehen Sie zuerst alkoholfrei

Während Ihr Ziel möglicherweise darin besteht, ein Getränk ohne Rauchen zu genießen, hat das Starten ohne Alkohol Vorteile. Sie können mit den Auslösern in diesem Setup umgehen, ohne dass der Nachteil von Alkohol Ihre Auflösung verlangsamt.

Versuchen Sie, nachts alkoholfrei zu werden. Trinken Sie Cranberrysaft und Meerwasser oder ähnliches. Niemand muss wissen, ob Sie es vorziehen, es geheim zu halten. Teilen Sie dem Barkeeper oder Ihrem Kellner privat mit, dass bei der Bestellung eines Mixgetränks weniger Alkohol ausgeschenkt werden soll.

Treffen Sie sich wie gewohnt mit Freunden und lösen Sie die Auslöser, die Ihnen die Situation bietet. Sie müssen dies wahrscheinlich mehr als einmal tun, bevor Sie sich wohl fühlen. Es mag nicht viel Spaß machen, aber es ist der erste Schritt, um die Assoziationen zu brechen, die Sie mit dem Rauchen in dieser Umgebung haben.

Zukunftsplan

Denken Sie an einen Fluchtplan, wenn Sie das Gefühl haben, eine Zigarette zu rauchen. Stehen Sie auf und gehen Sie auf die Toilette oder gehen Sie an die frische Luft (vermeiden Sie den Raucherbereich im Freien). Wenn das nicht funktioniert, können Sie ihn nachts anrufen und früher als gewöhnlich nach Hause gehen.

Gehen Sie in eine rauchfreie Bar

Die meisten öffentlichen Versammlungsorte sind rauchfrei, obwohl dies von den Gesetzen in Ihrer Region abhängt. Wenn Ihre Lieblingswasserstelle dies noch nicht getan hat, schlagen Sie Ihren Freunden vor, zur Abwechslung einen neuen Ort auszuprobieren.

Übung macht den Meister

Sie bringen sich jedes Mal neue und gesunde Gewohnheiten bei, wenn Sie erfolgreich durch Situationen navigieren, die zum Rauchen führen. Übung wird sie an Ort und Stelle zementieren.

Seien Sie geduldig und nehmen Sie sich Zeit, um alte Assoziationen durch neue zu ersetzen, die das Rauchen nicht einschließen. Der Tag wird kommen, an dem Sie mit anderen in Kontakt treten können, die rauchen, während Sie ein oder zwei Drinks trinken, ohne sich darum zu kümmern.

Sie sind schlau, die Arbeit jetzt zu erledigen, um mit dem Rauchen aufzuhören, weil das Rauchen von ein paar Zigaretten gesundheitsschädlich ist. Und wahrscheinlich werden Sie bald in anderen Situationen als der Bar aufleuchten. Nikotinsucht hat eine Möglichkeit, sich zu bewegen und immer mehr Zeit und Ressourcen in Anspruch zu nehmen. Treten Sie es jetzt besser an den Straßenrand.