Wie kann Streit dazu beitragen, soziale Ängste zu bewältigen?

Wie kann Streit dazu beitragen, soziale Ängste zu bewältigen?

Streit ist eine Technik, die in der rationalen emotionalen Verhaltenstherapie (TREC) im Rahmen der kognitiven Umstrukturierung zur Behandlung von sozialer Angst und anderen psychischen Erkrankungen eingesetzt wird. Der grundlegende Prozess besteht darin, die Gedanken und Überzeugungen in Frage zu stellen, die Ihre Angst aufrechterhalten und es Ihnen schwer machen, vorwärts zu kommen.

Was sind REBT und Streit?

REBT ist eine Form der Psychotherapie, die sich darauf konzentriert, emotionale und Verhaltensprobleme zu ändern, damit Sie ein volleres Leben führen können. REBT wurde in den 1950er Jahren vom Psychologen Albert Ellis entwickelt und basiert auf der Überzeugung, dass wir nicht durch Umstände destabilisiert werden, sondern durch die Art und Weise, wie wir Informationen verarbeiten und unsere Ansichten aufbauen.

Durch REBT verstehen Sie Ihre Motivationen besser und wissen, wie Sie irrationale oder kontraproduktive Gedanken erzeugen können. Es ist ein Bildungsprozess, in dem Ihr Therapeut mit Ihnen zusammenarbeitet, um diese Gedanken zu identifizieren und zu üben, wie Sie sie hinterfragen und durch produktivere und rationalere Ideen ersetzen können.

Streit ist der Prozess, durch den Sie Ihre irrationalen Gedanken hinterfragen und zurücktreten, um sie in Frage zu stellen. Damit Sie Ihr Verhalten ändern und Ihre soziale Angst verringern können, müssen Sie die irrationalen Konstrukte in Ihren Gedanken identifizieren und dann aktiv daran arbeiten, sie selbst zu korrigieren. Dies ist eine Strategie, die Ihnen helfen kann, Ihre Angst kontinuierlich zu bekämpfen.

Wie hilft Ihr Therapeut?

Im Gegensatz zu anderen Therapieformen wird Ihr Arzt wahrscheinlich sehr stark in Ihre Behandlung involviert sein und aktiv mit Ihnen zusammenarbeiten, um Schlüsselprobleme zu identifizieren und irrationale Verhaltensweisen zu korrigieren. Ein guter Therapeut ist einfühlsam und beharrlich, was ihm hilft, ein produktives Leben zu führen.

Während andere Therapieformen versuchen, die Ursachen für irrationales Verhalten und Angst zu identifizieren, wird bei TREC und Streit die Ursache nicht unbedingt untersucht. Stattdessen versucht er durch Streit, Verhaltensweisen zu korrigieren und voranzukommen, ohne die Grundursache anzuerkennen.

Es ist harte Arbeit

REBT und Streit sind nicht einfach. Es ist nicht so einfach wie die Einnahme von Medikamenten; Wenn Sie jedoch hart daran arbeiten, kann dies zu wesentlich nachhaltigeren Ergebnissen führen. Es erfordert viel Engagement und Mühe von Ihrer Seite.

Außerhalb Ihrer Therapiesitzungen wird Ihr Therapeut Ihnen wahrscheinlich Aufgaben zuweisen, um Ihren Tagesablauf auszuführen. Diese Aufgaben können so einfach wie Nachdenken oder so schwierig sein, wie sich etwas zu stellen, das Sie fürchten, z. B. sich selbst zu zwingen, an einer Party oder Veranstaltung teilzunehmen, die normalerweise Ihre soziale Angst auslösen würde. Dadurch arbeiten Sie aktiv gegen Ihre Ängste.

Der Streit kann zwei Formen annehmen:

  • kognitiver Streit
  • imaginärer Streit

Im kognitiver StreitIhr Therapeut wird Ihnen Fragen stellen, die die Logik Ihrer Antworten in Frage stellen. Dies kann eine emotionale und störende Erfahrung sein. Es kann Sie dazu bringen, langjährige Überzeugungen und Wahrnehmungen neu zu interpretieren.

Im imaginärer StreitIhr Therapeut wird Sie ermutigen, Bilder zu verwenden, um verschiedene Aspekte von Situationen zu untersuchen, die Sie stören. Indem Sie sich in einer bestimmten Situation unterschiedliche Blickwinkel vorstellen, können Sie die Art und Weise ändern, wie Sie über eine Situation nachdenken, und Ihre Antworten entsprechend anpassen.

Ein Wort von Verywell

Durch Streit haben Sie die Macht, Ihre Angst zu bewältigen, indem Sie mit zukünftigen Widrigkeiten umgehen. Es ist eine lebenslange Technik, um Ihre Fähigkeit zu fördern, Ihre Ängste in Zukunft zu bewältigen. Während es harte Arbeit ist, können Sie mit den Anstrengungen, die Sie jetzt unternehmen, über Jahre hinweg Gewinne erzielen. Wenn Sie das Gefühl haben, mit sozialer Angst zu leben, fragen Sie Ihren Arzt, ob eine therapeutische Option wie REBT in Frage kommt.