contador gratuito Skip to content

Wie kann ich eine Schwangerschaft bestätigen, ohne einen Test zu machen?

Eine junge Frau mit der Hand auf dem Bauch

Zuletzt aktualisiert am 3. Januar 2020

Herauszufinden, dass Sie schwanger sind, ist normalerweise ein freudiger Moment. Es kann viele Anzeichen dafür geben, dass Sie vom Tag der Empfängnis an schwanger sind, aber Sie werden sie möglicherweise nicht bemerken.

Während Schwangerschaftstests die begehrte Option sind, gibt es einige Möglichkeiten, mit denen Sie mit hinreichender Sicherheit feststellen können, dass Sie schwanger sind. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Schwangerschaft ohne Test bestätigen können, um die werdenden Eltern zu unterstützen.

Lesen Sie auch: Wie und wann ein Schwangerschaftstest durchzuführen ist

22 einfache Möglichkeiten zur Bestätigung der Schwangerschaft ohne Test

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Schwangerschaft ohne Tests zu bestätigen – einige beinhalten die Beobachtung der Körperfunktionen, andere das Verständnis, wie sich die Mutter fühlt. Schauen wir uns einige „Symptome“ der Schwangerschaft an.

1. Fehlende Perioden

In den meisten Fällen ist dies der Grund, warum Frauen vermuten, schwanger zu sein. Wenn eine Befruchtung in der Gebärmutter stattfindet, werden keine Eier mehr freigesetzt, und die Frau hört auf zu menstruieren. Auch wenn versäumte Perioden durch übermäßiges Essen, Stress und plötzliche Gewichtsveränderungen verursacht werden können, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen, ob Sie versucht haben, ein Baby zu zeugen.

2. Erkennen

Spotting bezieht sich auf das Phänomen, bei dem Blutungen zwischen dem Menstruationszyklus einer Frau auftreten. Wenn sich das befruchtete Ei in die Wand der Gebärmutter einpflanzt, kommt es zu leichten Blutungen durch die Vagina. Dies ist normalerweise ein paar Wochen nach der letzten Periode der Frau. Fleckenbildung ist normalerweise ein konkretes Zeichen einer Schwangerschaft. Daher ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie Blut zu einem anderen Zeitpunkt als erwartet beobachten.

Flecken können manchmal auch von leichten Krämpfen begleitet sein, was darauf hinweist, dass sich das Ei entlang der Gebärmutterschleimhaut implantiert hat. Da Flecken und Krämpfe leicht mit dem Beginn einer anderen Periode verwechselt werden können, können Sie wie folgt beurteilen, ob Ihre Krämpfe auf eine Implantation in Ihrer Gebärmutter zurückzuführen sind:

  • Ihre Krämpfe könnten sich wie Stiche anfühlen
  • Ihre Krämpfe könnten sich wie Ziehen anfühlen
  • Sie könnten ein Kribbeln als Krampf haben

Implantationskrämpfe können 6-12 Tage nach dem Eisprung auftreten, normalerweise auch zu Beginn einer Periode. Stellen Sie daher sicher, dass Sie beurteilen, wie sich Ihre Krämpfe anfühlen. Denken Sie daran, dass diese Krämpfe nicht schwerwiegend sind. Wenn Sie starke Krämpfe in Ihrem Bauch verspüren, rufen Sie sofort einen Arzt an.

3. Erbrechen

Ein weiteres häufiges Zeichen dafür, dass eine Frau schwanger ist, ist die morgendliche Übelkeit. Es ist, wenn eine Frau direkt nach dem Aufwachen krank wird und sich aus dem geringsten Grund erbricht. Es wird durch den Anstieg des Hormonspiegels bei der Frau verursacht und tritt etwa drei Wochen nach der Befruchtung auf.

4. Sich voll fühlen

Sehr früh während der Schwangerschaft fühlen sich Frauen möglicherweise unnatürlich voll, auch ohne eine kleine Menge Nahrung zu sich genommen zu haben. Dieses Gefühl kann von übermäßigem Aufstoßen, Blähungen und Darmkrämpfen begleitet sein. Wenn der Progesteronspiegel im Körper ansteigt, wirkt sich dies auf den Verdauungstrakt aus und führt zu Blähungen.

5. Empfindliche Brüste

Ein weiteres frühes Anzeichen einer Schwangerschaft sind schmerzende Brüste. Sie werden zart und geschwollen und die Brustwarzen prickeln bei leichtester Berührung. Die Farbe der Brustwarze kann auch dunkler werden und es können kleine Flecken in der Umgebung auftreten. Diese Flecken sind normalerweise weiß.

6. Wasserlassen

Hormonelle Veränderungen treten im Körper einer Frau auf, wenn sie schwanger ist, weil sie das Bedürfnis verspüren, viel häufiger als normal zu urinieren. Eine schwangere Frau muss möglicherweise alle halbe Stunde in den Waschraum eilen, da die Durchblutung erhöht ist und die Wasserretention im Körper höher ist.

7. Rückenschmerzen

Perioden gehen häufig mit Schmerzen im Rückenbereich einher, die auch in den frühen Stadien der Schwangerschaft auftreten. Die Ursache für diese Schmerzen können Stress und hormonelle Veränderungen sein, sodass sie trotz Ruhe und Massagen nicht verschwinden. Sie können diese Schmerzen jedoch mit leichten Übungen und Yoga im Verlauf der Schwangerschaft lindern.

8. Kopfschmerzen

Kopfschmerzen an sich weisen nicht auf eine Schwangerschaft hin, aber Sie müssen wachsam sein, wenn eines der anderen hier genannten Symptome auftritt. Kopfschmerzen treten im Verlauf des ersten Trimesters häufig auf und dauern während des zweiten Trimesters an. Die Hauptursache ist normalerweise Stress, so dass die Kopfschmerzen mit Ruhe behandelt werden können.

9. Stimmungsschwankungen

Stimmungsschwankungen treten häufig auf, wenn eine Frau schwanger ist. Die Veränderung Ihrer Stimmung ist plötzlich und schnell – vielleicht fühlen Sie sich in einem Moment glücklich und im nächsten gereizt. Diese treten aufgrund steigender Hormonspiegel im Blutkreislauf auf und können reduziert werden, indem versucht wird, bewusst eine fröhliche Stimmung aufrechtzuerhalten.

10. Änderungen in den Lebensmittelmustern

Dies kann in beide Richtungen gehen, wenn Sie Heißhunger auf eine bestimmte Art von Essen verspüren und Abneigungen gegen andere. Dies geschieht aufgrund eines Anstiegs des Östrogenspiegels im Blut und kann jederzeit während der Schwangerschaft auftreten. Heißhungerattacken können gestillt werden, vorausgesetzt, die Artikel sind sicher und Sie essen nicht zu viel.

11. Müdigkeit

Werdende Mütter erleben viele Veränderungen in Bezug auf ihre Körperfunktionen, und all dies kann zu Schlafverlust und Müdigkeit führen. Dies wird teilweise durch Progesteron im Blut und Übelkeit verursacht, die ständig auftritt. Die Müdigkeit lässt normalerweise im zweiten Trimester nach, kommt aber im dritten Trimester zurück.

12. Empfindliches Zahnfleisch

Empfindliches Zahnfleisch kann auch ein Zeichen für eine Schwangerschaft sein. Das Zahnfleisch kann Schmerzen und Blutungen verursachen, selbst wenn Sie sehr langsam bürsten. Sie müssen trotzdem den Arzt konsultieren, wenn Sie Zahnfleischbluten haben.

13. Rötung in den Handflächen

Der medizinische Name für diese Erkrankung ist Palmarerythem – die Handflächen einer werdenden Mutter bekommen früh während der Schwangerschaft einen rötlichen Farbton. Dieser Zustand tritt aufgrund des Anstiegs der Östrogenspiegel im Körper der Mutter auf.

14. Verstopfte Nase

Wenn die Menge der Hormone im Blutkreislauf zunimmt, schwellen die Nasenmembranen an und trocknen aus. Dies führt bei schwangeren Frauen zu einer verstopften Nase. Ihre Nase fühlt sich möglicherweise verstopft oder flüssig an.

15. Basaltemperatur

Die Basaltemperatur ist eine gute Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Sie Eisprung haben. Die meisten Paare, die versuchen, sich ein Bild zu machen, zeichnen die Körpertemperatur der Frau auf, damit sie feststellen können, wann sie Eisprung hat. Wenn die Temperatur jedoch nach dem Eisprung etwa zwei Wochen lang hoch bleibt, bedeutet dies fast immer, dass die Frau schwanger ist.

16. Sexualtrieb

Aufgrund der großen Menge an Hormonen im Körper der Frau hat sie nach der Schwangerschaft möglicherweise zumindest im Anfangsstadium keinen großen Sexualtrieb. Das sexuelle Interesse der Frau kann auch aufgrund von Müdigkeit, Schwangerschaftsstress oder Medikamenten abnehmen.

17. Verfärbung

Eine Schwangerschaft führt zu Veränderungen in der Pigmentierung Ihres Gesichts und Körpers. Ihre Brustwarzen können dunkel werden und Sie können dunkle Flecken um die Stirn, die Oberlippen und den Nasenrücken bekommen. Der medizinische Begriff für dieses Phänomen ist Melisma, auch als „Maske der Schwangerschaft“ bekannt. Diese Farbänderung verschwindet jedoch nach Lieferung.

18. Dunkle Haarlinie

Schwangere wachsen auch eine dunkle Haarlinie, beginnend von der Oberseite der Gebärmutter bis zum Schambein. Diese Zeile wird möglicherweise früher angezeigt, wenn die Frau zum zweiten Mal schwanger wird.

19. Pickel

Die hormonellen Veränderungen, die während der Schwangerschaft im Körper stattfinden, ähneln der Pubertät. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Akne während der Schwangerschaft erneut auftritt. Die Haut der Frau wird fettig und fleckig und Pickel erscheinen überall im Gesicht. Wenn sich der Zustand bei Verwendung empfindlicher Hautprodukte verschlechtert, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

20. Juckreiz

Wenn eine Frau schwanger ist, kann es an einigen Stellen ihrer Haut jucken. Dies liegt daran, dass die der Haut zugeführte Blutmenge während der Schwangerschaft zunimmt, wodurch die Haut empfindlicher wird. Um dem Gefühl entgegenzuwirken, können Sie bequeme Kleidung tragen und möglicherweise einige Arten von Schwangerschaftscremes verwenden. Wenn dies unerträglich wird, müssen Sie möglicherweise Ihren Arzt aufsuchen.

21. Besenreiser

Eine Schwangerschaft führt zur Freisetzung überschüssiger Mengen Östrogen in den Blutkreislauf, und dies kann zur Bildung von Besenreisern über die Haut führen. Diese verschwinden normalerweise nach der Geburt des Babys. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn sie nicht verschwinden.

22. Trockene Haut

Dies geschieht aufgrund einer Kombination von Faktoren wie hormonellen Veränderungen, Müdigkeit und Schlafmangel während der Schwangerschaft. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie es behandelt werden kann, wenn sich der Zustand verschlechtert. Denken Sie daran, immer hydratisiert zu sein und Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, damit Sie nicht beeinträchtigt werden.

FAQs

1. Wann kann eine Schwangerschaft bestätigt werden?

Sie können Ihre Schwangerschaft etwa zehn Tage nach dem ersten Verpassen Ihrer Periode bestätigen. Der Test überprüft den hCG-Hormonspiegel im Urin, da dieser bei einer Schwangerschaft erheblich ansteigt.

2. Wann sollten Sie den Arzt aufsuchen, um die Schwangerschaft zu bestätigen?

Wenn Sie Zweifel haben, dass Sie schwanger sind, können Sie einen Schwangerschaftstest kaufen und selbst überprüfen. Sobald die Zweifel bestätigt wurden, können Sie dem Arzt einen Besuch abstatten. Wenn Sie jedoch in der Vergangenheit Probleme mit Ihrer vorherigen Schwangerschaft hatten, gehen Sie so bald wie möglich zum Arzt.

3. Können Sie nicht-medizinische Methoden verwenden, um zu bestätigen, dass Sie schwanger sind?

Einige Schwangerschaftstests zu Hause können mit Hilfe von Seife, Essig, Zahnpasta, Bleichmittel usw. durchgeführt werden. Keiner dieser Tests sollte jedoch 100% genau sein – Sie müssen dafür einen Arzt aufsuchen.

4. Wie genau sind die natürlichen Anzeichen für die Erkennung einer Schwangerschaft?

Wenn Sie nur von einer der oben genannten Erkrankungen betroffen sind, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht schwanger. Wenn Sie jedoch von den meisten der oben genannten Symptome betroffen sind, können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie schwanger sind.

5. Zeigen plötzliche Verhaltensänderungen eine Schwangerschaft an?

Wenn die Frau viele Stimmungsschwankungen durchläuft und keine Menstruation hat, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass sie schwanger ist. Es kann jedoch nicht als Zeichen für eine Schwangerschaft angesehen werden – dafür müssen Sie den Arzt konsultieren.

6. Können Sie die Schwangerschaft anhand von Änderungen im Schlafmuster bestätigen?

Das Schlafmuster einer schwangeren Frau ändert sich aufgrund des erhöhten Progesteronspiegels in ihrem Körper. Eine Frau kann jedoch aus einer Reihe anderer Gründe den Schlaf verlieren. Daher ist es falsch zu folgern, dass jemand schwanger ist, nur weil sie nicht gut schläft.

Eine Kombination der oben genannten Anzeichen kann darauf hinweisen, dass Sie schwanger sind. Wenn Sie nur von einem oder zwei betroffen sind, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht schwanger. Besuchen Sie den Arzt jedoch, um zu bestätigen, dass Sie ein Baby bekommen werden, wenn bei Ihnen einige dieser Symptome auftreten.

Lesen Sie auch:

So machen Sie einen Schwangerschaftstest bei HomeBaking Soda SchwangerschaftstestListe der DIY-Schwangerschaftstests