parenting-male infertility-THS

Was sollten Sie während einer Unfruchtbarkeitsbehandlung beachten?

Unsere Gesellschaft ist voller Missverständnisse über Ehe, Schwangerschaft, Adoption usw. Eine Reihe von Begriffen ist auch mit Fruchtbarkeitsbehandlungen verbunden. Selbst der Besuch eines Unfruchtbarkeitsexperten wird abgelehnt. Angesichts der von Tag zu Tag zunehmenden Schwangerschaftskomplikationen kann jedoch niemand die wachsende Notwendigkeit von Unfruchtbarkeitskliniken in diesen Tagen leugnen. Hier finden Sie Informationen darüber, was Sie während einer Unfruchtbarkeitsbehandlung alles tun sollten. Lesen Sie auch – Koffein: Ist es sicher, es jeden Tag zu konsumieren? Rausfinden

“Als solche gibt es keine spezifischen Einschränkungen”, sagte Dr. Anagha Karkhanis, Direktorin für Kokonfruchtbarkeit. Wenn jemand für eine Behandlung ungeeignet ist, z. B. schwerer Diabetes, schwere Nieren- oder Lebererkrankungen, unkontrollierte psychiatrische Erkrankungen, fulminantes AIDS usw., gibt es medizinisch generische Einschränkungen für ihn. Aber für jede Frau, die innerhalb von 50 Jahren ist, und für jeden Mann, der innerhalb von 55 Jahren ist, kann legal eine Behandlung angeboten werden. Lesen Sie auch – Diabetes-Diät: Beeinflusst Koffein in Kaffee und Tee Ihren Blutzuckerspiegel?

Obwohl gesagt wird, dass es keine spezifischen Einschränkungen für jemanden gibt, der sich in Behandlung befindet, ist es besser, richtig zu essen. Es gibt bestimmte Lebensmittel, die man unbedingt vermeiden muss, um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zu verbessern. Hier ist die Liste: Lesen Sie auch – Pflanzenöle: Vor- und Nachteile der Verwendung für das regelmäßige Kochen

  • Raffinierte Kohlenhydrate: Raffinierte und verarbeitete Kohlenhydrate beeinflussen den Insulinspiegel, was zu hormonellen Ungleichgewichten führt. Es ist besser, Vollkornprodukte anstelle von weißem Reis oder verarbeitetem Getreide zu wählen.
  • Raffinierter Zucker.
  • Gesättigtes Fett und Transfett: Eine Studie der Harvard School of Public Health gaben an, dass Frauen, die weniger gesättigtes Fett zu sich nehmen, möglicherweise eine bessere Chance haben, ein Baby über IVF zu bekommen.
  • Fast Food: Vermeiden Sie sie so oft wie möglich, da sie einen hohen Anteil an Transfett, Natrium und Cholesterin enthalten, was zu Fettleibigkeit führen kann.
  • Koffein: Wenn Sie etwas Gutes tun können, um Ihren Körper zu schützen, reduzieren Sie das Koffein. Mehrere Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die mehr als 5 Tassen Kaffee pro Tag konsumieren, wahrscheinlich nicht schwanger werden.

Neben dem Essen sind andere Dinge, die für diejenigen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen, richtig zu beachten sind:

  • Übe Safer Sex: Eine häufige Frage, die sich Menschen stellen, ist, ob man während Fruchtbarkeitsbehandlungen Sex haben kann. Ja, du kannst. Übe jedoch Safer Sex, erklärt Dr. Alka Kumar, Geburtshelfer und Gynäkologe, SL Raheja Hospital. Denken Sie daran, wenn ein Paar sich einer IUI-Behandlung unterzieht, wird empfohlen, den Geschlechtsverkehr nach dem Tag des „Trigger Shot“ zu vermeiden. Dies sind Injektionen, die es dem Ei ermöglichen, die Reife zu erreichen und dann in den Eileitern ovuliert zu werden.
  • Yoga: Während es äußerst wichtig ist, bestimmte Übungen durchzuführen, um Ihre Fruchtbarkeit zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht übertreiben! Bhramari Pranayama, Supta Baddha Konasana und Sarvangasana können hilfreich sein.
  • Meditation: Meditation hilft nicht nur, Ihren Geist zu beruhigen, sondern ist auch sehr gut für Ihre sexuelle Gesundheit. Versuchen Sie, sich auf ein einzelnes Objekt zu konzentrieren, indem Sie einem Atemzug folgen oder auf Kerzenlicht schauen.
  • Lernen Sie mit Stress umzugehen: Stress erhöht den Cortisol- und Adrenalinspiegel. Diese erhöhten Cortisol- und Adrenalinspiegel führen zu einer Verringerung des sexuellen Verlangens und der sexuellen Leistung. Versuchen Sie, sich vom Auslöser Ihres Stresses abzulenken, indem Sie Musik hören, lange Spaziergänge machen, die Schlafmuster verbessern und den allgemeinen Lebensstil verbessern.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 12. Juli 2018, 16:42 Uhr | Aktualisiert: 12. Juli 2018, 20:31 Uhr