college

Was kommt als nächstes, nachdem die Prüfungsergebnisse bekannt gegeben wurden?

Während all Ihr Stress nach der Prüfung verschwunden sein muss und Sie sich freuen, werden Sie bald herumlaufen, um die Zulassung zum College zu erhalten. Jetzt ist die Zeit gekommen, Ihren Karriereweg zu wählen und auf das Erreichen Ihres Ziels hinzuarbeiten. Lesen Sie auch – ‘Nachtschwärmer’, die Morgenstunden nehmen, bekommen schlechte Noten

Lesen Sie auch – CBSE-Prüfungspapierleck: Gesundheitstipps, die Ihren Kindern helfen, mit Stress umzugehen und gute Leistungen zu erbringen

Sie müssen sich bereits entschieden haben, ob Sie Architekt, Musiker, Wissenschaftler oder Tänzer werden möchten. Aber oft verlieren wir den Fokus und entfernen uns von dem, was wir im Leben tun wollen. Wir stecken in einem Rattenrennen fest und tun am Ende das, was alle anderen tun. Lesen Sie auch – CBSE-Prüfungspapierleck: Expertentipps, was vor, während und nach den Prüfungen zu tun ist

Warum ist es schlecht?

Fünf Jahre später, wenn Sie mit einem Abschluss abschließen, der Ihnen nicht helfen kann, zufrieden, glücklich und pleite zu sein, werden Sie über Ihre Entscheidung nachdenken.

Hier sind einige Tipps, was Sie bei der Berufswahl tun sollten.

1. Holen Sie sich eine Anleitung: Es gab niemanden, der mich anleitete, was ich als nächstes tun sollte. Ich wollte Mathematikerin werden und so viele andere Dinge, aber am Ende studierte ich Biochemie, weil meine Mutter das wollte. Ich wusste nicht, welche Karrieremöglichkeiten ich nach meinem Abschluss in Mathematik hatte, also habe ich nicht viel gestritten. Was auch immer Sie tun, finden Sie heraus, wie es Ihnen in Zukunft helfen wird. Finden Sie heraus, ob es Ihnen hilft, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Wer dir sagt, dass Geld keine Rolle spielt, lügt. Es tut.

2. Listen Sie alle Vor- und Nachteile auf: Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was Sie als Nächstes tun möchten, listen Sie Ihre Optionen auf und wägen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Berufe ab.

Wenn ich gewusst hätte, dass Forschung Erdnüsse bezahlt und ich mit 25 kämpfen müsste, um mein Stipendium rechtzeitig zu bekommen, hätte ich es nicht in Anspruch genommen.

3. Strebe danach, der Beste zu sein: Wenn Sie diesen Weg gewählt haben, geben Sie alles, was Sie haben. ‘Überleben der Stärksten’. Ätze diesen Satz in deinen Kopf. Wenn Sie nicht der Beste auf Ihrem Gebiet sind, wird es tausend andere geben, die Ihre Arbeit erledigen. Wenn Sie glauben, dass Ihnen Fähigkeiten fehlen, sollten Sie sich verbessern.

4. Keine Ausreden: Geben Sie keine Entschuldigungen für Ihre Mängel. Wenn Sie zweimal fallen, stehen Sie dreimal auf. Aber sei nicht hart zu dir. Wenn Sie daran denken aufzugeben (und es passiert), denken Sie an den Grund, warum Sie diesen Weg gewählt haben.

5. Gönnen Sie sich: Ja, gönnen Sie sich. Für jeden kleinen Erfolg. Feiern. Es ist, als würde man sich motivieren, es besser zu machen.

Hier finden Sie weitere Tipps, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen können.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 25. Mai 2015 13:30 Uhr | Aktualisiert: 14. Mai 2018, 11:33 Uhr