contador gratuito Skip to content

Was ist es, ein erfolgreicher Führer zu sein?

Führer-Erfolg

erfolgreicher FührerEin guter Leiter weiß, wie er die Selbstentwicklung seines Teams fördern kann.

Warren Bennis, Berater von vier amerikanischen Spitzenpräsidenten, sagte: “Führung ist die Fähigkeit, Visionen in die Realität umzusetzen.” Dies ist auch eine der vielen Fähigkeiten, die uns beim Erklären helfen Was soll sein Führer und den Wert ihrer Rolle sowohl im Kontext von Unternehmen als auch in der Gesellschaft im Allgemeinen. In diesem Sinne können wir sagen, dass jeder einen Führer hat, den er bewundert, respektiert und der sich in seiner Arbeit, Karriere oder seinem Privatleben widerspiegelt. Ich stelle mir vor, Sie haben auch. Und was ist deine Inspiration? Antworte am Ende des Artikels!

Wenn wir von erfolgreicher Führung sprechen, beziehen wir uns sowohl auf diejenigen, die in ihren Organisationen großartige Ergebnisse erzielen, als auch auf diejenigen, die wichtige Veränderungen im Leben der Menschen und in der Welt bewirken. Und um in inspirierenden Führungskräften zu sprechen, haben wir viele positive Referenzen wie: Martin Luther King Jr. Schwester Dulce; Nelson Mandela; Oprah Winfrey, Barak Obama; Bill Gates; Mahatma Gandhi; um einige Namen von Männern und Frauen zu zitieren, die zu ihrer Zeit und auf ihre Weise Geschichte geschrieben und geprägt haben.

Die Bedeutung inspirierender Führung

Im beruflichen Kontext ist die Figur des Leiters von wesentlicher Bedeutung, da der Manager die Teams leitet, die Arbeit leitet, lehrt, delegiert, korrigiert, kommuniziert, überwacht, Feedback gibt und die Mitarbeiter zu den erwarteten Ergebnissen führt. Es hat auch die Rolle zu inspirieren, motivieren und Menschen ermutigen, ihre kontinuierliche Entwicklung unterstützen, mit ihrem Wachstum zusammenarbeiten und insbesondere sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter stets engagiert und engagiert sind, um ihre Ziele zu erreichen.

Aus all diesen Gründen ist ein positives Geschäftsumfeld eines, in dem der Marktführer auch eine positive Referenz für seine Führungskräfte ist. Andernfalls kann ein schlechtes Management nicht nur die Ergebnisse der Organisation oder des Unternehmensklimas beeinträchtigen, sondern auch die Unzufriedenheit, Unproduktivität, den Umsatz und den Verlust großer Talente fördern.

In der Praxis bedeutet dies, dass das Unternehmen mit ihm verliert, wenn der Leiter seine Führung verliert, dh wenn er Prozesse und Mitarbeiter nicht effektiv verwalten kann. Ohne eine durchsetzungsfähige Führung und einen Manager, der in der Lage ist, die spontane Zusammenarbeit seiner Fachleute zu inspirieren und zu gewinnen, wird kaum ein Unternehmen, so vielversprechend es auch sein mag, den erwarteten Erfolg erzielen können.

Bevor Sie führen wollen, ist es daher wichtig zu verstehen, was es heißt, im Wesentlichen ein Führer zu sein. Ich sage das, weil viele glauben, dass es einfach die Macht hat, zu befehlen oder Entscheidungen zu treffen. Diese Rolle ist jedoch eine Mission, die große Verantwortung mit sich bringt und eine gute technische, emotionale und verhaltensbezogene Vorbereitung durch die Kommandanten erfordert.

Wenn wir dann über Führungserfolg sprechen, müssen wir systematisch denken und dabei wichtige Aspekte wie Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungsfähigkeiten berücksichtigen. Und wissen Sie, warum es so wichtig ist? Warum das Wissen, wie man positiv kommuniziert und in Beziehung steht, den Unterschied im Management eines Unternehmens ausmacht, da es sich aus Menschen und Menschen zusammensetzt. Sich daran zu erinnern ist wichtig!

Daher müssen Sie auch humanisierter über Führung nachdenken und das Team als das wichtigste Kapital des Unternehmens verstehen. Je durchsetzungsfähiger die Kommunikation zwischen Führungskräften, Führungskräften und Kunden ist, desto besser und konstruktiver ist Ihre zwischenmenschliche BeziehungStärker wird das Management der Menschen sein und besser werden die Ergebnisse sein.

Aber was ist am Ende ein Führer?

In meiner Vision ist der wahre Führer einer, der Wachstum, Entwicklung, Entwicklung und positives Handeln in seinen Führern inspiriert. Der Marktführer ist auch ein Agent für Veränderung und Transformation in Unternehmen und in der Welt. Im organisatorischen Kontext ist es der Schlüssel für ein Team, maximale Leistung in seiner Arbeit zu erzielen, damit seine Fachkräfte gemeinsam und individuell wachsen und sich durch konsistente Ergebnisse auszeichnen können.

In den heutigen Tagen, in denen die Mitarbeiter nicht nur nach Chefs, sondern auch nach Führungskräften und Mentoren suchen, dh nach Leitfäden, die wirklich dazu beitragen, ihre Entwicklung zu verbessern, ihre Fehler zu korrigieren und in der Karriere voranzukommen. Die Nachfrage nach Führungen, die bereit waren, an allen Fronten zu artikulieren, wurde noch größer.

Profis wollen nicht nur Befehlen gehorchen und werden vehement für das Erreichen von Zielen belastet. Sie wollen gehört, anerkannt, geschätzt und respektiert werden, Teil von etwas Größerem sein und jemanden haben, der sie dazu inspiriert, immer besser zu werden. Mit anderen Worten, sie möchten auf die Subvention von vorbereiteten und konsistenten Managern zählen können, die ihnen helfen, im Unternehmen und auch im Leben zu wachsen, sich zu entwickeln, zu reifen und zu gedeihen.

Ein Anführer ist jemand, der 24 Stunden am Tag beobachtet wird. Alles, was er tut, wird von seinen Untertanen und den Menschen um ihn herum gemessen, beurteilt und bewertet. Seine Moral wird gefordert, sein technisches Training wird gemessen und sein Verhalten und seine emotionale Seite werden immer bewertet, so dass alles, was er denkt und tut, einen direkten Einfluss auf diejenigen hat, die er führt.

In Anbetracht dessen ist es wichtig, die erfolgreiche Rolle des Leiters zu verstehen, sich ständig zu verbessern, seine Verbesserungspunkte zu identifizieren, zu erkennen und daran zu arbeiten und Einstellungen zu haben, die zum Aufbau einer erfolgreichen Führung beitragen, um bei dieser Aufgabe erfolgreich zu sein. Dies bedeutet, dass ein Management in der Lage ist, Transformationen und positive Veränderungen hervorzurufen, Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln, Innovationen in das Unternehmen zu bringen, Kunden zu verzaubern, Krisenmomente zu überwinden und außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.

20 Fähigkeiten und Kompetenzen, die jeder erfolgreiche Leiter haben muss!

  • Emotionale Intelligenz Und sozial;
  • Das Gefühl, gute Teams zu bilden;
  • Geschäfts- und Zukunftsvision;
  • Wissen, wie man Talente identifiziert und stimuliert;
  • Verhandlungs- und Dialogfähigkeiten;
  • geben Bewertungen durchsetzungsfähig und wissend, wie man sie empfängt;
  • Zeit- und Nachfragemanagement;
  • Fähigkeit, Menschen zu entwickeln und zu integrieren;
  • Talentattraktion und -bindung;
  • Selbsterkenntnis, Proaktivität und Automobil;
  • Umsatzreduzierung im Unternehmen;
  • Durchsetzungsfähige Entscheidungsfindung;
  • Fähigkeit, ein positives Klima zu schaffen;
  • Offenheit, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu teilen;
  • Wissen, wie man mit Herausforderungen und Krisenmomenten umgeht;
  • Fähigkeit, Menschen zu inspirieren, zu motivieren und einzubeziehen;
  • Demut zu lernen und kontinuierliche Evolution zu suchen;
  • Durchsetzungsfähige Kommunikation und gute zwischenmenschliche Beziehung;
  • Talent zu identifizieren und Intelligenz, um Chancen zu nutzen;
  • Maximierung der Energie Produktivität und Potenzierung der Ergebnisse.

Dies sind einige der wichtigsten Punkte, die jeder Leiter besitzen muss, um in seiner Arbeit erfolgreich zu sein. Logischerweise wird nicht jeder mit all diesen bereits entwickelten Fähigkeiten geboren. Aus diesem Grund ist es wichtig, die technischen, emotionalen und verhaltensbezogenen Lücken zu identifizieren, sich auf die Entwicklung dieser Eigenschaften zu konzentrieren und die Stärken zu kennen, die am meisten geschätzt und als Grundlage für ihr Management dienen sollten.

Erfolgreiche Einstellungen von Führungskräften, die inspirieren, weiter zu gehen!

Sie wissen, Erfolg ist Konsequenz!

Der erfolgreiche Leiter ist sich bewusst, dass Erfolg immer das Ergebnis harter Arbeit und viel Engagement und Konzentration auf Menschen und Ergebnisse ist. Als solches ist es stets bemüht, wirksame Strategien zur Erreichung seiner Ziele zu entwickeln, wobei seine Herausforderungen, aber auch sein Potenzial, dh seine Talente, Kompetenzen und die Unterschiede, die seine Pläne tatsächlich bewirken können, berücksichtigt werden.

Es ist ein gutes Beispiel

Wenn Sie die Teamzusammenarbeit gewinnen möchten, ist es sehr wichtig, Ihren Führungskräften gute Beispiele zu geben und sie zu inspirieren, das Beste aus ihnen herauszuholen. Ein guter Manager weiß das und achtet immer auf die Ideen, die er teilt, und auf das Verhalten, das er hat, wenn er mit seinem Team zusammen ist und wenn er es nicht ist.

Ein Beispiel zu sein bedeutet, immer zu versuchen, unabhängig von der Situation oder den beteiligten Personen das Richtige zu tun, immer eine ethische und aufrichtige Haltung einzunehmen, faire Entscheidungen zu treffen und Ihre Position nicht dazu zu nutzen, Menschen zu schmälern oder Vorteile zu nutzen. Es ist kein Zufall, dass vorbildliche Führungskräfte am meisten respektiert und in Erinnerung bleiben!

Erkennen und respektieren Sie Ihre Führungskräfte

Obwohl der Führer Macht und Autorität hat, ist Führung eine Aufgabe, die in Verbindung mit dem Geführten erledigt wird. Ohne die Zusammenarbeit des Teams, ohne ihre Ideen, Kenntnisse, Lösungen, Erfahrungen, Visionen, Meinungen und Engagement; Die Ergebnisse existieren einfach nicht. Daher respektiert ein erfolgreicher Leiter die Rolle jedes seiner Fachkräfte, erkennt seinen individuellen und auch kollektiven Wert an und macht es immer zur Frage, ihn allen zu zeigen.

Im täglichen Management macht diese Haltung einen großen Unterschied im Vertrauen und in der Motivation der Mitarbeiter und im Engagement für ihre Arbeit. Wenn der Leiter den Wert eines jeden erkennt, fühlen sich die Menschen geschätzt und sind Teil von etwas Größerem, was für ihre berufliche Zufriedenheit, Bindung und die effektive Erreichung der Unternehmensziele von wesentlicher Bedeutung ist.

Bewerten Sie die Kommentare

Viele Manager sagen, dass sie “keine Zeit haben”, ihren Führungskräften Feedback zu geben und nicht mehr in eines der leistungsstärksten und effektivsten Tools für das Personalmanagement zu investieren. Der erfolgreiche Leiter weiß, wie wichtig diese Renditen für sein Wachstum als Manager sind, und beraubt sich nicht ihrer, und er versteht auch, dass sie für die Entwicklung seiner Führungskräfte wesentlich sind.

Wenn er darüber nachdenkt, versucht er, Feedbacks zu nutzen, um sowohl an seinen eigenen Verbesserungspunkten zu arbeiten als auch Fehler und Probleme im Team zu korrigieren, seine Mitarbeiter über ihre Anforderungen zu informieren, fehlerhafte Verhaltensweisen einzudämmen und auch ihre guten Ergebnisse zu erkennen.

Vermittelt Vertrauen in das Team

Unsichere Führungskräfte bilden unsichere Teams, was die Erreichung Ihrer Ziele völlig beeinträchtigt. Daher ist es sehr wichtig, dem Team Vertrauen zu vermitteln, damit Fachleute das Gefühl haben, dass sie sich wirklich auf ihren Leiter verlassen können und dass er sie bei ihrer Arbeit voll unterstützt.

Diese Sicherheit wird täglich durch feste und konsequente Entscheidungen gezeigt, indem die Gruppe in Zeiten von Schwierigkeiten oder Herausforderungen unterstützt wird, durch Maßnahmen und ermutigende Worte, durch das Vertrauen des Leiters, eine wichtige Aufgabe an zu delegieren eine geführte und für die Anerkennung einer gut gemachte Arbeit.

Wenn der Manager seinen Fachleuten vertraut, fühlen sie sich sicherer, auch weil sie von ihrem Leiter unterstützt werden, der unten unterschreibt und die Verantwortung für die Erfolge ebenso wie für die Misserfolge mit ihnen teilt. Dies eröffnet dem Team Raum, sich wohler zu fühlen, neue Ideen und Lösungen vorzuschlagen, von der Organisation vorgeschlagene Änderungen zu berücksichtigen, und die immer wieder in Frage gestellt werden können, um weiterzugehen.

Kommuniziert mit Durchsetzungsvermögen

das selbstsichere Kommunikation Es ist ein Schlüsselelement für den Erfolg eines jeden Führers. Dies macht die Weitergabe von Informationen, Wissen und Erfahrungen möglich, klärt Zweifel, klärt ausgelöste Nachrichten auf, vermeidet die Verbreitung von Klatsch und Gerüchten und ermöglicht die Interaktion zwischen dem Manager, dem Unternehmen und seinen Fachleuten. Je besser die Kommunikation, desto besser das Management.

Ein erfolgreicher Führer weiß das und lässt als solcher keinen Raum für ein halbes Gespräch. Dies bedeutet, dass es stets versucht, Informationen für seine Führungskräfte genau, klar und wahrheitsgemäß zu überprüfen. Auf diese Weise soll Ihr Team immer gut über das Geschehen im Unternehmen und in der Gruppe informiert sein, sodass Sie ein immer offenes Kommunikationsfeld haben und Ihre Arbeit immer mit Exzellenz ausführen können.

In der Praxis vermeidet diese Haltung nicht nur Unzufriedenheit aufgrund von Nacharbeiten aufgrund von Ungenauigkeiten in der internen Kommunikation, sondern schafft auch ein Vertrauensverhältnis zu ihren Managern, da sie wissen, dass sie den Leiter fragen können, wenn sie Zweifel oder Fragen zu lösen haben dass er dir eine Position geben wird.

Positiv verwandt

Kein Führer, der seine Untertanen falsch darstellt, wird freiwillig seine Zusammenarbeit erhalten. Und obwohl es in dieser Hinsicht erfolgreiche Führungskräfte mit einem schlechten Ruf gibt, ist die Wahrheit, dass sie am Ende viel mehr Schwierigkeiten haben, ihre Ziele zu erreichen, weil sie nicht viel Charisma haben.

Positiv in Beziehung zu treten bedeutet vor allem Bildung und Respekt. Dies bedeutet, die zivilisierte Kommunikation mit dem Team zu fördern, ohne jemanden zu beleidigen oder zu missachten, um das zu bekommen, was er will. Es geht nicht darum, ein “guter Chef” zu sein, sondern darum, ein menschlicher Anführer zu sein und in der Lage zu sein, gute Ergebnisse zu erzielen, ohne jemanden herabsetzen zu müssen, geschweige denn sein Team.

Wenn sich Fachleute von ihrem Vorgesetzten gedemütigt und nicht respektiert fühlen, besteht die Tendenz, dass sie unmotiviert, unproduktiv und niedergeschlagen werden und folglich darum bitten, das Unternehmen zu verlassen. Dies beeinträchtigt neben der Umsatzsteigerung auch die Qualität des Klimas im Arbeitsumfeld, was allen schadet. Der Leiter muss daher versuchen, ein gutes Verhältnis zu seinen Kollegen und Managern zu haben und den richtigen Zeitpunkt zu kennen, um Druck abzubauen, sich zu entspannen und auch Ziele zu erreichen.

Sammeln Sie außergewöhnliche Ergebnisse

Die Erfolge eines Führers sind eine seiner wichtigsten Visitenkarten. All dies hängt jedoch von viel Aufwand, Arbeit, Fokus, Engagement, Timing, dem Engagement Ihres Teams, Kreativität, emotionaler und sozialer Intelligenz und oft sogar von einigen persönlichen Opfern ab. Dieses Bewusstsein ist wichtig, um sich nicht nur von Erfolgsbeispielen inspirieren zu lassen, sondern auch zu lernen, als wahrer Führer Ihrer selbst zu handeln.

Nicht zufällig möchte jeder erfolgreiche Führungskräfte als Mentoren haben, die einen Weg des Sieges gegangen sind und bereit sind, ihre Geschichten und Erfolge mit denen zu teilen, die gerade erst anfangen. Und du, in wem spiegelt sich das wider?

Hier ist anzumerken, dass die Dinge nicht immer einfach sind oder dass der Manager immer alle Antworten parat hat. Ein Führer wird gemacht, indem man Tag für Tag Führung ausübt, weil selbst ein geborenes Talent aufgrund mangelnder Übung verloren gehen kann. Denken Sie daran und versuchen Sie, Ihre eigene Führungsweise zu formatieren.

Um zu verstehen, was es heißt, ein Führer zu sein, ist es wichtig, immer sein Bestes zu geben und mit Fokus, Belastbarkeit, Leidenschaft und Entschlossenheit zu arbeiten, um Ihre außergewöhnlichen Ergebnisse zu erzielen. Dies ist der beste Beweis dafür, dass Sie Ihre Herausforderungen bewältigen konnten, es wagen, etwas anderes zu tun und darüber hinauszugehen.

Leader Coach Training – LCT

Leader Coach Training – LCT ist ein Kurs, der Fachleuten sowohl bei der Entwicklung und Verbesserung von Führungsqualitäten als auch bei der Beseitigung von Punkten helfen kann, die es schwierig machen, ein guter Leader zu sein. Die Schulung zielt durch fortgeschrittene Kenntnisse und Techniken auf die Schulung von Führungskräften für ein durchsetzungsfähiges und leistungsstarkes Management ab und maximiert zusätzlich die Ergebnisse des Unternehmens und seiner Karriere.

Erobere mehr! Machen Sie das Leader Coaching Training – LCT, das schnellste und effizienteste Leadership Training Programm in Brasilien.

Hat dir die Tipps gefallen? Diskutiere und teile das Wissen mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken!

Copyright: https://www.shutterstock.com/