Was essen, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen? Top 5 Pre-Workout-Snack-Optionen

Wenn Sie es schaffen, etwas Zeit im Fitnessstudio in Ihren Alltag zu stecken, können Sie möglicherweise viele Krankheiten in Schach halten. Aber Ihre Lebensmittel vor und nach dem Training sind genauso wichtig wie Ihre Trainingsroutine. Sie müssen das richtige Gleichgewicht zwischen Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen haben, um den Hunger zu stillen, das Training zu fördern und die Regeneration zu unterstützen. Aber trainieren Sie niemals mit vollem Magen. Es kann zu Blähungen, Krämpfen und Verdauung führen, die das Training beeinträchtigen können. Aber wenn Sie seit Stunden keine Mahlzeit mehr hatten, leidet auch Ihr Training. Intelligent zeitgesteuerte Snacks können Ihnen helfen, die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Ihr Training länger als eine Stunde dauert, empfehlen Experten, etwa 45 bis 60 Minuten im Voraus eine kleine Portion eines gesunden Snacks zu sich zu nehmen. Essen, um sicherzustellen, dass Sie genug Energie haben, um Ihr Training zu tanken, aber gehen Sie nicht über Bord und verbrauchen Sie unnötige Kalorien. Hier sind 5 Speiseoptionen, aus denen Sie als Pre-Workout-Snack auswählen können.