contador gratuito Saltar al contenido

Warten Sie darauf, das Geschlecht Ihres Babys herauszufinden? Du bist nicht allein.

Warten Sie darauf, das Geschlecht Ihres Babys herauszufinden? Du bist nicht allein.

GenWoo / Etsy.com

Heutzutage scheinen die Leute alles zu tun groß. Vorschläge. Limousinen für die Heimkehr. Hochzeiten für Könige geeignet. Leider blutet dieser Druck auch in die Schwangerschaft. Schwangerschaftsankündigungen, Babypartys und Geschlechtsangaben zielen darauf ab, mit den Kardashianern (im wahrsten Sinne des Wortes) Schritt zu halten – was, seien wir ehrlich, fast unmöglich ist.

Es gibt viele Veranstaltungen, um das neue Bündel der Freude zu feiern (verständlicherweise, da es viel zu feiern gibt), aber die, die in den letzten zehn Jahren immer beliebter wurde, ist die Enthüllung des Geschlechts. Der Trend erhält so viel Aufmerksamkeit, dass sogar die Smithsonianer beschlossen, ihre zwei Cent für sie zu geben.

Randnotiz: Hier sind ein paar Tipps von Momsplained, wie man eine Kick-Ass-Babyparty wirft – ob Sie das Geschlecht preisgeben oder nicht.

[ss_featured_video]

Aber was ist, wenn Sie und Ihr Partner sich entschließen, sich dem Trend vollständig zu widersetzen? Was ist, wenn Sie sich entscheiden, das Geschlecht vor der Geburt nicht herauszufinden?

Nun, Sie erhalten vielleicht eine Menge nerviger Kommentare, aber Sie sind in guter Gesellschaft. Die Wahrheit ist, dass Eltern sich aus verschiedenen Gründen gegen Geschlechtsscans entscheiden – und diese Entscheidung geht niemanden etwas an. Nehmen Sie Platz, Tante Ethel, Sie werden es früh genug herausfinden.

Einige Eltern möchten etwas von dieser guten, altmodischen Kreißsaalüberraschung. Sarah B., Mutter von drei Kindern, fand bei der Geburt alle Geschlechter ihrer Kinder heraus. Ich glaube, ich habe mir immer vorgestellt, dass die Enthüllung im Kreißsaal stattfindet. Ich wollte diesen großen Moment, in dem das Baby herauskommt und alle schreien, was es ist, erinnerte sie sich an ihre erste Schwangerschaft. Ihre Vision veränderte sich ein wenig, als das Lieferpersonal annahm, dass sie Jungen oder Mädchen bereits kannte und nicht ankündigte, aber sie fand nachträglich Humor.

Aus welchem ​​Grund auch immer, manche Leute nehmen es als persönliche Beleidigung, wenn Eltern das Geschlecht vor der Geburt nicht herausfinden oder das Geschlecht bis zur Geburt streng geheim halten.

Die Leute taten so, als wären sie von geschlechtsneutral belästigt und abgeschreckt, wenn es wirklich alle anderen Farben außer Pink und Blau gibt, sagte Oakley. Ich war fast überrascht über den Gruppenzwang / Pushback einiger Freunde und Verwandter als ob wir sie absichtlich foltern würden.

Und manchmal möchten Sie so lange das Geschlecht herausfinden, dass Sie es während der Geburt nicht einmal herausfinden. Ich hatte eine wirklich lange und harte Arbeit und als das Baby kam, vergaß ich, dass ich nicht einmal wusste, ob es das war war ein Junge oder ein Mädchen, sagte Jaclyn C. zu Scary Mommy.Hoppla.

Wie bei allem kann das Warten mit Herausforderungen verbunden sein, aber sie sind wahrscheinlich nicht schlimmer als alles, was Eltern sonst tun würden. Ich habe das Gefühl, nicht zu wissen, dass die anfängliche Bindung zu meinem ersten Kind schwierig war, weil alle davon überzeugt waren, dass ich ein Mädchen habe, und es sich dann als Junge herausstellte. Aber ich denke auch, dass das Bindungsproblem nur darauf zurückzuführen war, dass er mein erster war und die gesamte Geburtserfahrung surreal und schwierig war, sagte Sarah.

Und denk dran, Eltern: Du Geben Sie das letzte Wort darüber, wann und wie Sie das Geschlecht Ihres Babys herausfinden.

Jeder werden Finde es schließlich heraus “, sagte Oakley. “Es ist nicht etwas, das für immer ein Geheimnis bleibt. Jeder findet es nur etwas später heraus, als viele hoffen. Und es ist Ihre Entscheidung, Ihr Baby und Ihre Erfahrung. Ich hatte das Gefühl, dass es die letzte große Überraschung war, die den Tag noch besser machte.