contador gratuito Skip to content

Vier Gründe, warum ich nicht mit meinem 4-Jährigen spielen kann

Vier Gründe, warum ich nicht mit meinem 4-Jährigen spielen kann

Bild über Shutterstock

Ich habe eine Tochter, die alles in allem ein Traum ist. Mit ein bisschen Müsli, Knutschflecken, Netflix und Schaumbädern lebt sie ein gutes Leben. Sie schläft, wenn ich frage, und hat bessere Manieren als ich. Zum größten Teil ist sie ein großartiges Kind, das ich stolz bin, meins zu nennen.

Bis sie mir eine geladene Frage stellt und sie dann mein schlimmster Albtraum ist.

Hier ist der Grund für ihre scheinbar unschuldige Bitte: “Mama, können wir spielen?” bringt mich dazu, Wutanfälle zu bekommen.

Ich weiß nicht, wer diese Leute sind.

Was ist das? Eine Fee mit Hundeflügeln? Wie läuft dieses „Ding“ mit einem gerafften Ballkleid und ohne Bögen in ihrer Größe von 2 Fuß? Warum braucht dieser Kinderarzt 17 funkelnde Miniaturinstrumente, die jetzt tief in meine knienden Kniescheiben eingebettet sind? Kind, wo sind die Barbies? Oder die dickeren, größeren und gummiartigeren Jem-Puppen? Was ist mit den Cabbage Patch Kids? Rainbow Brite? Mutterliebende Pfundwelpen? Ich kenne diese Dinge. Ich kann immer noch einige von ihnen riechen. Ich kann mit ihnen Universen für dich erschaffen. Aber ich sehe sie nirgendwo in diesem Raum, gestapelt mit jedem anderen Spielzeug, das Mattel sich jemals ausgedacht hat. Ja, ich weiß, dass ich derjenige bin, der für die Lieferung Ihres Spielzeugs verantwortlich ist, aber manchmal lasse ich Sie Spielzeug auswählen und bezahlen, während ich hoch auf Facebook bin, und plötzlich halte ich 14 Katzenfiguren mit Lippenstift und mir Ich habe keine Ahnung, was ich mit ihnen machen soll.

Die Regeln machen keinen Sinn.

OK warte. Zukünftige Elsa kann mit der heutigen Elsa kommunizieren? Gibt es in Arendelle Wurmlöcher? Bist du sicher, dass Lego in der Zeit der Dinosaurier da war? Wenn Sie mich sogar mit dem Lichtschwert streifen, verliere ich ein ganzes Glied, aber wenn ich es über Ihren ganzen Körper laufen lasse, bleiben Sie unbeeindruckt und ganz? Ich glaube nicht, dass Prinzessinnen so herzlich und so lange über Stuhlgang diskutieren würden. Warum gibt dieses Armband Du Supermächte, aber wenn ich Wagen Sie es, es in Panik zu tragen und sagen Sie, es ist kaputt und stinkend? Ich bin verloren.

Ich bin zu müde.

Mama stand zu einer verantwortungsvollen Zeit auf, wurde nass, getrocknet, mit Lotion, Mascara und Koffein behandelt, während Sie noch schnaubten und schnarchten. Ich habe uns alle fertig gemacht, dich abgesetzt und dann den ganzen Tag gearbeitet, gefahren, gegessen, gerannt, Besorgungen gemacht, getwittert, mich über Leute geärgert, die ich auf Facebook mag, dich abgeholt, aus 46 alternden Gegenständen im Kühlschrank das Abendessen gemacht, getan Das Geschirr versteckte sich 11 Minuten im Badezimmer und setzte sich jetzt einfach mit einer Tasse bereits lauwarmem Tee hin. Jetzt willst du, dass ich spiele. Verzeihen Sie mir, während ich vorgebe, bis zu Ihrer Schlafenszeit im Koma zu liegen.

Das Internet.

Meine Eltern waren viel bessere Eltern, weil ihre einzigen legitimen Ablenkungen bei der Elternschaft darin bestanden, sicherzustellen, dass ihre Glockenböden dick und breit waren, und zu entscheiden, ob Beta oder VHS der richtige Weg war. In meiner Tasche, Sekunden von meinen juckenden Fingern entfernt, befindet sich mein Telefon mit einer Leitung zur WELT. Es tut mir leid, wenn es nicht meine Lieblingsmethode ist, eine Stunde damit zu verbringen, dieses Taftkleid über die steifen Plastikhüften einer kopflosen Puppe zu streiten. Das Internet ist beruhigend und weise und farbenfroh und inspirierend und klatschig und wunderbar und oh, was ich bereits auf Pinterest bin und ich MUSS wissen, was in diesem wunderbaren neuen Smoothie steckt.

HALLO! Ich habe eine Idee für ein erstaunliches neues Spiel. Es heißt “Geh und sieh, was dein Vater tut!”

In Verbindung stehender Beitrag: 10 Gründe, Brettspiele nicht mit Ihren Kindern zu spielen