contador gratuito Skip to content

Verzweifelt schwanger zu werden? 5 Möglichkeiten, ein Baby schneller zu empfangen

Hier sind 5 Tipps, die Ihnen helfen, schnell schwanger zu werden

Die Mehrheit der Paare (ca. 84%), die regelmäßig ungeschützten Sex haben, wird innerhalb eines Jahres schwanger. Aber einige Paare können nicht schwanger werden, obwohl sie es konsequent versuchen. Verliere noch nicht die Hoffnung. Der gesamte Versuch, ein Baby zu bekommen, ist eine Versuch-und-Irrtum-Methode. Ihre Chancen, schwanger zu werden, hängen stark von Ihren Lebensgewohnheiten und Ihrem Gesundheitszustand ab. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, bald schwanger zu werden. Lesen Sie auch – Wie oft Sie Sex haben sollten, um schwanger zu werden

Habe öfter Sex Lesen Sie auch – Planen Sie schwanger zu werden? Diese Lebensmittel helfen Ihnen bei der Empfängnis

Es ist auch wichtig zu wissen, wann man Sex haben muss, um bald schwanger zu werden. Haben Sie Sex während der fruchtbarsten Tage Ihrer Menstruation. Planen Sie einen Kurzurlaub und lernen Sie Ihren Partner kennen. Versuchen Sie, sowohl tagsüber als auch nachts häufiger Sex zu haben. Dies erhöht Ihre Chancen auf Empfängnis. Lesen Sie auch – Diät vor der Schwangerschaft: Sie benötigen diese Nährstoffe, wenn Sie versuchen zu empfangen

Behalten Sie Ihre fruchtbaren Tage im Auge

Behalten Sie Ihre fruchtbarsten Tage im Auge, damit Sie wissen, wann Sie am besten Sex haben, um ein Baby zu bekommen. Dazu müssen Sie Ihre Menstruationszyklen mindestens einige Monate lang im Auge behalten. Hier sind einige weitere Tipps, um Ihren Eisprung im Auge zu behalten.

Werden Sie kreativ im Bett

Probieren Sie verschiedene Sexpositionen aus, um Ihr Sexleben unterhaltsamer, angenehmer und interaktiver zu gestalten. Dies kann helfen, Leistungsangst im Bett zu bekämpfen, die wahrscheinlich die Empfängnis beeinträchtigen kann.

Versuchen Sie, Stress zu vermeiden

Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, versuchen Sie, Ihren Stress auf ein Minimum zu beschränken. Stress beeinträchtigt nicht nur die weibliche Fruchtbarkeit, sondern stört auch die männliche Fruchtbarkeit. Studien zeigen, dass Stress bei Frauen zu einer verminderten Eiproduktion und bei Männern zu einer Verringerung der Spermienzahl führt. Sie können Ihren Stress reduzieren, indem Sie trainieren oder meditieren.

Überprüfen Sie Ihre Ernährung

Durch eine ausgewogene Ernährung erhalten Sie die ausreichende Menge an Proteinen, Mineralien und Mikronährstoffen und verbessern Ihre Empfängnischancen. Wenn Sie gesund sind, werden Sie regelmäßig Eisprung haben. Darüber hinaus schaffen Sie auch eine gesunde Umgebung für ein Baby, bevor Sie tatsächlich schwanger werden.

Begrenzen oder vermeiden Sie den Alkoholkonsum

Versuchen Sie es ganz zu vermeiden, wenn Sie können. Zu viel zu trinken kann Ihren Eisprung beeinträchtigen. Wenn er zu viel trinkt, ist die Gesundheit des Spermas nicht gut. Darüber hinaus kennt niemand die Mindestmenge an Alkohol, die man während der Schwangerschaft trinken kann. Es ist also besser, es ganz zu beenden, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden.

Veröffentlicht: 8. März 2020 20:14 | Aktualisiert: 8. März 2020, 20:15 Uhr