Evening Supper

Verleihen Sie Ihrem Abendessen mit gesunden Optionen etwas Spaß

Abends sehen Sie sehr hungrig aus, aber man kann nicht jeden Tag das gleiche Essen essen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihrem Essen mit neuen Optionen Spaß machen. Lesen Sie auch – Quinoa: Ein Superkorn, das das gesündeste Lebensmittel der Welt ist

Vijay Thapliyal – Executive Chef im Lodhi Hotel Delhi listet einige Optionen auf. Lesen Sie auch – 5 Beeren, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen müssen, um Gewicht zu verlieren und die Gesundheit zu stärken

* Cranberry Quinoa, Pinienkerne und Rucola-Salat: Vollgepackt mit nahrhafter, proteinreicher Quinoa mit gerade genug Süße aus Cranberries, um eine perfekte Geschmackskombination zu erzielen, ist dieser Salat eine großartige gesunde Option für abendliche Hungerattacken. Lesen Sie auch – So schützen uns Preiselbeeren vor verschiedenen Krankheiten

* Zubereitung: Quinoa, getrocknete Preiselbeeren, Frühlingszwiebeln, Rucola / Frisée-Salat, Pinienkerne, Olivenöl, Rotweinessig, Salz, schwarzer Pfeffer

* Methode: 80 Gramm Quinoa 12 bis 15 Minuten mit Salz kochen. Sobald es weich ist, vom Feuer nehmen und das Wasser ablassen. Schneiden Sie jeweils 30 Gramm Frühlingszwiebeln und getrocknete Preiselbeeren. Nehmen Sie nun eine Rührschüssel und mischen Sie 2 ml Rotweinessig, 15 ml Olivenöl, schwarzen Pfeffer und Salz nach Geschmack. 50 g Salat reinigen, waschen und desinfizieren.

Gekochte Quinoa, Zwiebeln, Preiselbeeren und Pinienkerne mit Essigdressing mischen. Mit Hilfe einer Form in die Mitte einer Platte legen. Legen Sie einige Pinienkerne, gewürzte Rucola-Blätter mit einem Schuss Olivenöl und Salz entweder auf die Seite oder auf die Quinoa-Mischung. Stellen Sie sicher, dass der Salat kurz vor dem Auflegen oder Auflegen gewürzt ist, um sicherzustellen, dass die Blätter frisch sind. Salz ist von Natur aus hygroskopisch und sickert die gesamte Feuchtigkeit aus dem Salat heraus, wenn das Gewürz frühzeitig erfolgt.

* Hummus: Als eines der bekanntesten Lebensmittel des Nahen Ostens macht Hummus einen nahrhaften und sättigenden Abendimbiss oder eine Vorspeise. Der glatte und cremige Dip auf Kichererbsenbasis ist reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Eisen und enthält mehr als zehn Mikronährstoffe.

* Zubereitung: Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Salz, Zitrone, Salz, Petersilienblätter, libanesisches Olivenöl, Paprikapulver

* Methode: 140 Gramm Kichererbsen über Nacht mit Eiswürfeln einweichen. Am nächsten Tag gründlich waschen und dann kochen. Bevor die Stücke vollständig gekocht sind, nehmen Sie einige zum Garnieren heraus. Den Rest der Kichererbsen in ein Sieb geben, Eis hinzufügen und bis zur vollständigen Abkühlung aufbewahren.

Geben Sie sie in einen Mixer mit 4 Gramm Knoblauch und mischen Sie sie einige Zeit. Fügen Sie dann 90 Gramm Tahini mit 7 Gramm Salz, 5 Gramm Zitronensalz und Eiswürfeln hinzu. Mischen, bis die Textur samtig ist. Einige Zeit im Kühler aufbewahren. In eine Schüssel geben und mit Paprika, Petersilienblättern, Olivenöl und Kichererbsen in der Mitte garnieren. Genießen Sie warmes Fladenbrot oder Crudités!

Prem Mohan Chefkoch – Das Promenade Hotel von Hidesign Pondicherry bietet ebenfalls eine interessante Option.

* Salat Nicoise Au Pondicherry

* Zubereitung: 500 Gramm Babykartoffeln, koscheres Salz nach Geschmack, 2 Esslöffel trockener Weißwein, 100 g Haricots Verts oder dünne grüne Bohnen, geschnitten, 4 große Eier, 60 ml Weißweinessig, 30 g Schalotte, 2 Esslöffel Dijon-Senf, 1 Esslöffel gehackt frischer Thymian, frisch gemahlener Pfeffer, 180 ml natives Olivenöl extra, 8 Kirschtomaten oder kleine Cocktailtomaten, halbiert oder geviertelt, 100 g Römersalat, 100 g Eisbergsalat, 500 g Thunfischfilet (frischer Pondicherry fangen 2 kg ganzen Fisch), 1 Dose Sardellen, 50 g Kalamata-Oliven

* Zubereitung: Den Thunfisch filetieren und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Limettensaft, Thymian marinieren. In ein Backblech legen und 10 Minuten bei 180 ° C backen. Entfernen Sie das Fischfilet und kühlen Sie es ab. Legen Sie die Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf; Mit kaltem Wasser abdecken und mit Salz abschmecken. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen, bis die Gabel weich ist. Abgießen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit dem Wein beträufeln und abkühlen lassen. Reserviere den Topf.

In der Zwischenzeit einen separaten Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Füllen Sie eine Schüssel mit gesalzenem Eiswasser. Fügen Sie die Haricot Verts zum kochenden Wasser hinzu; 2 bis 4 Minuten kochen, bis sie knusprig und hellgrün sind. Abtropfen lassen und sofort zum Abkühlen ins Eiswasser tauchen; abtropfen lassen und trocken tupfen.

Legen Sie die Eier in den reservierten Topf und bedecken Sie sie mit kaltem Wasser um ca. 1 cm. Bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen, dann abdecken, vom Herd nehmen und 10 bis 12 Minuten stehen lassen. Abgießen und zum Abkühlen unter kaltes Wasser laufen lassen. Unter kaltem fließendem Wasser schälen.

* Dressing zubereiten: Essig, Schalotte, Senf, Thymian, 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer Schüssel abschmecken. Das Olivenöl langsam und gleichmäßig unterrühren, bis es emulgiert ist. Werfen Sie die Tomaten in eine kleine Schüssel mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Fügen Sie ungefähr 1/4 Tasse Dressing zu den Kartoffeln hinzu und werfen Sie. Die hart gekochten Eier in Scheiben schneiden.

Den Salat auf 4 Teller verteilen. Kartoffeln, Haricot Verts, hart gekochte Eier und Thunfisch darauf legen. Gießen Sie alle Säfte aus den Tomaten in das Dressing und geben Sie die Tomaten auf die Teller. Mit dem Dressing beträufeln und mit den Oliven belegen. Bedient vier Personen.

Quelle: IANS

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 23. Juli 2018, 13:29 Uhr