Umgang mit den Feiertagen, wenn Sie neu in der Genesung sind

Umgang mit den Feiertagen, wenn Sie neu in der Genesung sind

Der folgende Artikel über den Umgang mit Urlaub wurde von Gregg C., Berater am Crossroads Center in Antigua, Westindien, verfasst.

Gefährliche Zeiten für die frisch Nüchternen

Die Feiertage (Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr) können eine Zeit großer Freude und Feier oder eine Zeit großer Schmerzen, Traurigkeit und Depressionen sein. Dies können besonders gefährliche Zeiten für Menschen sein, die sich erholen, insbesondere für Menschen, die sich in einer frühen Genesung befinden.

Trinken und Konsumieren von Substanzen waren Wege, auf denen wir Freude feiern oder Schmerzen behandeln. Was Urlaub für uns bedeutet und wie wir daran teilnehmen, kann uns helfen, sauber und nüchtern zu bleiben.

Ein wesentlicher Bestandteil der Genesung

Thanksgiving wurzelt am Ende der Vegetationsperiode, wo die Menschen sammeln, was sie angebaut haben, und Bilanz über ihre Ernte ziehen. In den Vereinigten Staaten denken wir an Inder und frühe Siedler, die ihr Essen miteinander teilen.

Thanksgiving ist normalerweise eine Zeit, in der wir uns mit Familie und Freunden treffen, um unser Essen und unsere Gesellschaft zu teilen. Dies ist nicht anders als das, was wir bei der Genesung lernen. Wir ziehen eine Bestandsaufnahme von dem, was wir haben, und wir schätzen es. Denken Sie daran: “Ein dankbares Herz wird niemals trinken.” Dann teilen wir das, was wir haben, mit anderen. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Genesung.

Das Leben feiern!

Weihnachten scheint die Kombination einer Reihe von Überzeugungen und Ritualen zu sein, die von vielen Menschen übernommen wurden. Die meisten Menschen, zumindest christlichen Glaubens, feiern jedoch die Geburt Jesu Christi. Er war jemand, der mit seiner Spiritualität und Menschlichkeit zu kämpfen hatte. Klingt vertraut?

Wenn wir tranken oder Drogen nahmen, starben wir schnell und waren mit Zerstörung beschäftigt. Weihnachten kann ein Fest des Lebens und der Schöpfung sein. Wir feiern das Leben, eine Geburt, zu Weihnachten. Wir können die Belohnungen lernen, unsere Spiritualität und Menschlichkeit anzunehmen.

Die Vergangenheit loslassen

Das neue Jahr ist eine Aufgabe des vergangenen Jahres und eine Umarmung des neuen Jahres. Es wird manchmal auf komische Weise dargestellt, wie Father Time einem Baby einen Neujahrsstock übergibt. Ist das nicht in gewisser Weise Erholung? Unser süchtiges altes Leben, das die Zügel an unser neues Selbst übergibt? Eine gängige Praxis in dieser Zeit sind Neujahrsvorsätze.

Natürlich brechen die meisten davon in kurzer Zeit. Für Alkoholiker und Süchtige liegt es jedoch im Sterben, unsere Entschlossenheit zu brechen, sauber und nüchtern zu bleiben. Und das sind die guten Nachrichten. Normalerweise leben wir ein Leben der Zerstörung, bis dies geschieht. Lassen Sie uns diesen Vorsatz treffen, um sauber und nüchtern zu bleiben und alles zu tun, was nötig ist, um dies zu tun.

Bitten Sie um Hilfe

Es gibt viele spezifische Strategien oder “Werkzeuge”, um unsere Fähigkeit zu verbessern, während der Ferien nüchtern und sauber zu bleiben. Fragen Sie Ihren Sponsor oder andere in Genesung, wie sie es tun. Holen Sie sich die Unterstützung Ihrer Familie und Freunde. Sagen Sie ihnen, dass die Genesung wichtig ist und dass sie Ihre Hilfe brauchen. Es gibt eine Reihe von Büchern oder Artikeln, die hilfreiche Vorschläge enthalten.

Das Internet ist eine großartige Quelle, um Tipps oder Personen zu finden, die Sie im Urlaub unterstützen können. Versuchen Sie, jemand anderem in Not zu helfen. In den 12-Stufen-Programmen heißt es: “Trinken oder nehmen Sie keine Drogen, gehen Sie zu Besprechungen und bitten Sie um Hilfe.” KISS (halte es einfach spirituell).