Excessive daytime sleepiness

Übermäßige Schläfrigkeit am Tag: 4 häufigste Ursachen

Übermäßige Schläfrigkeit am Tag bezieht sich auf einen Zustand, bei dem tagsüber chronische Schläfrigkeit auftritt, selbst nach ausreichendem oder übermäßigem Schlaf in der Nacht zuvor. Dies ist nicht nur ein normaler Fall, in dem man sich tagsüber schläfrig fühlt. Übermäßige Schläfrigkeit am Tag ist durch einen absoluten Energiemangel während des Tages gekennzeichnet und kann Ihre täglichen Aktivitäten behindern. Es könnte auch zu Krankheiten wie Schlaganfall, Alzheimer und Parkinson führen. Die Konsultation eines Experten und die rechtzeitige Behandlung von übermäßiger Tagesmüdigkeit wird dringend empfohlen. Hier sind einige häufige Ursachen für übermäßige Schläfrigkeit am Tag: Lesen Sie auch – Gesunde Schlafgewohnheiten senken das Risiko für Herzinsuffizienz, so eine Studie

  1. Vielfett-Diät: Eine Studie von Men Androgen Inflammation Lifestyle Environment and Stress (MAILES) besagt, dass Männer, die eine fettreiche Ernährung zu sich nehmen, sich tagsüber eher schläfrig fühlen, nachts über Schlafprobleme berichten und häufiger an Schlafapnoe leiden. In der Studie wurde auch festgestellt, dass schlechter Schlaf und Schläfrigkeit während des Tages mit Energiemangel und einem Anstieg des Verlangens nach fettreichen, kohlenhydratreichen Lebensmitteln verbunden sind, die wiederum mit schlechtem Schlaf verbunden sind. So kann das schlechte Ernährungs- und Schlafmuster zu einem Teufelskreis werden.

2) Schlafstörungen Wie Narkolepsie wird eine seltene und chronische neurologische Störung durch die Unfähigkeit verursacht, normale Schlaf-Wach-Zyklen aufrechtzuerhalten, und verursacht übermäßige Tagesmüdigkeit. Hypersomnie ist gekennzeichnet durch wiederkehrende Episoden übermäßiger Schläfrigkeit, die mehrere Tage oder sogar Wochen andauern können. Lesen Sie auch – Nach 8 Stunden Schlaf immer noch müde? 6 mögliche Gründe

3) Marihuana: Eine Studie zeigt, dass der Konsum von Marihuana bei Jugendlichen mit übermäßiger Tagesmüdigkeit verbunden ist. Die Forscher fanden heraus, dass 10 Prozent der Jugendlichen, die zur Bewertung einer übermäßigen Schläfrigkeit am Tag mit Narkolepsie-Testergebnissen geschickt wurden, Urin-Drogentests hatten, die positiv auf Marihuana waren. Lesen Sie auch – Hausmittel gegen Schlaflosigkeit: Meditation, Massage, Übungen und mehr

4) kognitiver Rückgang, Dies führt zu Krankheiten wie Alzheimer und Demenz. Dies kann bei älteren Menschen zu übermäßiger Schläfrigkeit am Tag führen. Eine Untersuchung des Nationalen Instituts für Sante und Recherche Medical (Inserm) ergab, dass das Schlafen von mehr als neun Stunden pro Nacht oder weniger als fünf Stunden mit einer geringeren geistigen Leistungsfähigkeit verbunden war.

Veröffentlicht: 10. September 2018, 08:57 Uhr | Aktualisiert: 10. September 2018, 9:01 Uhr