contador gratuito Skip to content

Turai (Schlangenkürbis) Moong Dal (Green Gram Split) Sabzi Rezept

Turai (Schlangenkürbis) Moong Dal (Green Gram Split) Sabzi Rezept

Die verwendeten Bilder dienen nur zu Darstellungszwecken. Befolgen Sie für die gewünschten Ergebnisse die unten angegebenen Rezepte

Zuletzt aktualisiert am 15. Mai 2020

Kinder dazu zu bringen, grünes Gemüse zu essen, ist eine Aufgabe für die Eltern, aber nicht unmöglich. Um Ihre Kinder dazu zu bringen, gesundes Gemüse und andere Lebensmittel zu essen, müssen Sie etwas Neues ausprobieren. Hier bringen wir Ihnen ein Rezept von Turai und moong dal ki sabzi, Das ist gesund und schmeckt lecker. Ja, mit diesem Rezept – Ihr Kind wird sicher essen Turai. Es ist nahrhaft Sabzi und ein Muss in der Ernährung Ihres Kindes. Moong ist einer der leckersten Dals und kombiniert mit TuraiDie köstlichen Sabzi, die Sie erhalten, bieten Ihrem Baby verschiedene Geschmacksrichtungen und Texturen. Durchsuchen Sie diesen Beitrag, um zu erfahren, wie Sie dies erstellen können Turai (Schlangenkürbis) moong Dal (grüner Gramm Split) Sabzi Rezept.

Kochzeit

Hier ist die Zeit, die Sie benötigen, um dieses leckere Rezept zuzubereiten:

Art Zeit
Vorbereitungszeit 00:20:00
Kochzeit 00:20:00
Gesamtzeit 00:40:00

Kochmethode

Gas

Art der Mahlzeit

Vegetarier

Passend für

Kinder über 11 Monate

Essenszeitplan

Mittag oder Abendessen

Rezepttyp

Hauptgericht

Zutaten

Art Volumen / Menge
Moong Dal ¼ Tasse
Turaigeschält und gehackt 1 Tasse
Zwiebel, fein gehackt 1 mittelgroß
Tomate, fein gehackt 1 mittelgroß
Ingwer, fein gehackt ¼ Zoll
Knoblauch, fein gehackt 3-4
Korianderblätter, fein gehackt 1 Esslöffel
Kurkumapulver ½ Teelöffel
Korianderpulver ½ Teelöffel
Kreuzkümmelsamen ¼ Teelöffel
Asafoetida (Hing) Eine Prise
Salz Schmecken
Öl zum Anlassen 1 Esslöffel
Wasser 1 Tasse

Anleitung

Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung Turai und moong dal ki sabzi::

  1. Waschen und einweichen moong Dal 5 Minuten lang abseihen.
  2. Nehmen Sie den gehackten Turai in einen Schnellkochtopf und fügen Sie den eingeweichten hinzu moong Dal, Kurkumapulver, Salz und Wasser. Bei mittlerer Flamme 2 bis 3 Pfeifen kochen oder bis der Dal gekocht ist. Bleib beiseite.
  3. Öl im Wok erhitzen, Asafoetida und Kreuzkümmel hinzufügen. Sautieren, bis sie braun und duftend werden.
  4. Gehackten Ingwer und Knoblauch dazugeben und ca. eine Minute anbraten.
  5. Fügen Sie gehackte Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie braun werden.
  6. Gehackte Tomaten und Korianderpulver hinzufügen. Kochen, bis die Tomaten matschig werden.
  7. Fügen Sie das gekochte hinzu dal und Turai und einige Minuten bei schwacher Flamme kochen.
  8. Mit gehacktem Koriander garnieren und bei Raumtemperatur mit Reis oder servieren Paratha.

Rezepttipps

Befolgen Sie diese einfachen Rezepttipps, um dieses Rezept leckerer zu machen:

  • Verwenden Ghee anstelle von Öl für besseren Geschmack und Aroma.
  • Sie können eine Prise Garam Masala und Pfefferpulver hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern und ihn würzig zu machen. Fügen Sie diese jedoch nur hinzu, wenn Ihr Kind etwas älter ist.
  • Wenn Sie gespaltenes grünes Moong durch gelbes Moong Dal ersetzen möchten, können Sie dies tun.
  • Fügen Sie eine Prise Zucker hinzu, um dem Gericht einen erdigen Geschmack zu verleihen.
  • Zerdrücken Sie das Gericht mit dem Löffel, wenn Sie es jüngeren Babys geben.

Nährwertangaben (Portion pro 100 Gramm)

Art Wert
Energie 120 Kalorien
Kohlenhydrate 16 Gramm
Protein 7,5 Gramm
Ballaststoff 4,5 Gramm
Fett 4,4 Gramm
Natrium 12 Milligramm

Die oben genannten Werte dienen nur zu Referenzzwecken. Die tatsächlichen Werte können geringfügig variieren.

Nutzen für die Gesundheit

Hier sind einige gesundheitliche Vorteile von Turai (Schlangenkürbis) und moong Dal (grüner Gramm Split) Sabzi::

  • Ridge Kürbis und Moong Dal sind mit Ballaststoffen beladen, die Verdauungsprobleme in Schach halten und den Stuhlgang bei Kindern regulieren.
  • Als gute Quelle für Beta-Carotin kann das Hinzufügen von Gratkürbis in die normale Ernährung Ihres Babys dazu beitragen, eine bessere Sicht und Sehkraft zu gewährleisten.
  • Moong Bohnen sind mit Antioxidantien beladen, die dazu beitragen können, die schädlichen Auswirkungen freier Radikale im Körper zu verringern.
  • Hohe Mengen an Wasser und Zellulose im Gratkürbis können helfen, Verstopfung vorzubeugen.

Einkaufsführer

Nachdem ich gemeistert habe, wie man macht Turai (Schlangenkürbis) und moong Dal (grüner Gramm Split) SabziBeachten Sie beim Kauf der Zutaten für das Gericht die folgenden Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Lebensmittelqualität, vorzugsweise Bio-Dals einer bekannten Marke, auswählen. Kaufen Sie nicht lose dal von jedem Ort.
  • Vergessen Sie nicht, das Datum der Verpackung oder das Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Etikett zu überprüfen.
  • Nehmen Sie beim Kauf von grünem Gemüse lieber Bio-Gemüse, um schädlichen Pestiziden oder Chemikalien auszusetzen.

Diese Kombination aus Linsen und Gemüse ist eine gesunde Mahlzeit für Ihr wachsendes Baby. Probieren Sie dieses nahrhafte Rezept aus – Ihr Kind wird es gerne essen, wenn nicht heute, wird es irgendwann eine Vorliebe dafür entwickeln!

Vorheriger ArtikelDie Kunst, ein Koronartist zu sein: Bist du einer?

Nächster ArtikelPalak (Spinat) + Trauben + Apfelsaft Rezept