dark-circles

Taschen unter den Augen: Wissen, wie man sie natürlich behandelt

Sind Sie früh morgens aufgewacht, um sich auf die im Büro geplante Präsentation vorzubereiten, aber sind Sie verärgert, als Sie diese Taschen unter Ihren Augen bemerkten? Oft werden Menschen entmutigt, nachdem sie diese geschwollenen Augen bemerkt haben, die sie älter aussehen lassen können. Taschen unter Ihren Augen sind das Letzte, was Sie wollen. Obwohl sie nicht alarmierend sind, können sie Ihr Aussehen beeinträchtigen. Menschen jeder Altersgruppe können unter diesem Problem leiden. Aber entspann dich einfach! Wir sagen Ihnen, wie Sie diese Baggy unter den Augen bekämpfen können. Lesen Sie auch – Sie können nicht mit dem Rauchen aufhören? Hier ist, was Zigaretten Ihrem Körper antun

„Mit zunehmendem Alter treten häufig leichte Schwellungen oder Schwellungen unter den Augen oder Beutel unter den Augen auf. Gewebe um Ihre Augen, einschließlich einiger Muskeln, die Ihre Augenlider stützen, werden mit zunehmendem Alter schwächer. Die Augenlider wirken geschwollen, da das normale Fett, das die Augen stützt, in die unteren Augenlider gelangen kann. Außerdem kann es aufgrund der im Raum unter Ihren Augen angesammelten Flüssigkeit zu Schwellungen kommen “, sagt er Dr. Mridula Pentapati, Berater – Augenheilkunde, Columbia Asia Hospital Hebbal. Lesen Sie auch – Reiben hilft Ihren juckenden Augen nicht, versuchen Sie diese Hausmittel

Sie fügt hinzu: „Pigmentierung, Allergien, Sonneneinstrahlung usw. können zu Taschen unter Ihren Augen führen. Essen Sie also Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, wie Orangen, Grünkohl, Brokkoli, Erdbeeren usw., die Antioxidantien enthalten und Ihnen helfen können, diese Tränensäcke zu verbannen. Dr. Mridula Pentapati erklärt Ihnen, wie Sie mit Taschen unter Ihren Augen umgehen. Lesen Sie auch – Netzhautvenenverschluss: Neue Augentropfen können diese häufige Ursache für Blindheit verhindern

• Wenn Sie an Allergien leiden, lassen Sie diese rechtzeitig behandeln: Schwellungen sind unvermeidlich, wenn Ihre Allergien aufflammen. Wenden Sie sich daher an Ihren Experten, der Ihnen Medikamente verschreiben kann, um diese Allergien in Schach zu halten. • Verringern Sie Ihre Salzaufnahme: Dr. Mridula Pentapati sagt: „Natrium kann zu Flüssigkeitsansammlungen führen und Schwellungen unter den Augen verursachen. Vermeiden Sie also salzige Lebensmittel wie Suppen, Pizza, Pommes usw. “• Yoga kann Ihnen helfen, Ihre Muskeln zu straffen und zu straffen. Sie können Halasana, Paschimottanasana und Chakrasana anwenden, um die Durchblutung der Augen zu verbessern. • Entfernen Sie Ihr Augen-Make-up: Dr. Mridula Pentapati sagt: „Schlafen ohne Entfernen Ihres Augen-Make-ups kann Ihre Augen reizen, indem sie geschwollen und wässrig werden. Vermeiden Sie dies, indem Sie Ihr Make-up entfernen. “• Lehnen Sie Alkohol und Rauchen ab: Dr. Mridula Pentapati sagt:„ Ihr Körper und Ihre Haut können durch Alkoholkonsum dehydrieren und der Bereich um Ihre Augen kann dunkel werden. In ähnlicher Weise kann Rauchen auch schädlich für Ihre Haut sein und vorzeitiges Altern verursachen. • Sie können auch eine kalte Kompresse anwenden, um Ihre Tränensäcke zu entfernen. • Sonnenschutzmittel auftragen: Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, die vorzeitiges Altern, Hautkrebs und sogar Hilfe verhindern können Sie mit den Taschen unter Ihren Augen zu behandeln.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 6. August 2018 14:00 Uhr | Aktualisiert: 7. August 2018, 7:52 Uhr