breastfeeding twins

Stillende Zwillinge: So beherrschen Sie die Kunst

Stillen ist anstrengend und zwei Münder stillen zu müssen ist eine Herausforderung. Wenn Sie Zwillinge bemuttern, sollten Sie die Tricks kennen, eins zu sein und dennoch zwei angemessen zu pflegen. Hier sind einige, die Sie versuchen können, Ihre geistige Gesundheit intakt zu halten und Ihren Kleinen mehr Nahrung zu bieten. Lassen Sie uns in der Weltstillwoche das Stillen Ihrer Zwillinge feiern. Lesen Sie auch – Bedeutung der Kinderimpfung: Halten Sie sich an den einfachen Impfplan

Sie müssen ein solides Unterstützungssystem haben: Versuchen Sie nicht, alles alleine zu machen, da das Stillen Ihrer beiden Zwillinge eine Mammutaufgabe ist. Sie müssen über ein zuverlässiges Unterstützungssystem verfügen, insbesondere über einen verständnisvollen und unterstützenden Partner für andere Besorgungen im Haushalt. Binden Sie ihn in die Pflege Ihrer Neugeborenen ein. Während Sie einen stillen, sollte sich der andere nicht ausgelassen fühlen. Binden Sie hilfreiche Verwandte und Nachbarn ein, um Ihre Zwillinge zu beobachten, und Sie gehen und machen Ihr Nickerchen. Lesen Sie auch – Befolgen Sie diese 5 Tipps, um Babynamen für Ihre Zwillinge zu bestimmen

Nehmen Sie die Hilfe der Flasche: Es kann für Sie extrem stressig werden, beide Babys zusammen zu stillen. Verwenden Sie daher eine Flasche mit Milch und bitten Sie Ihren Partner, eine Flasche mit der Flasche zu füttern, während Sie eine andere direkt stillen. Stellen Sie sicher, dass Sie abwechseln, damit Ihre beiden Babys direkten Kontakt mit Ihnen haben und genügend Zeit für die Mutter-Kind-Bindung haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Babys einen starken Riegel haben und erst dann führen Sie eine Babyflasche ein. Lesen Sie auch – Schwangerschaftstipps: Dinge, die Sie tun können, um gesund zu bleiben, wenn Sie Zwillinge haben

Bringen Sie Ihre Zwillinge nach dem gleichen Zeitplan: Es ist wichtig, die Fütterungsprotokolle Ihrer Zwillinge näher zu schieben, damit Sie etwas Zeit für mich haben. Wenn Sie Ihre Babys auf den gleichen Fütterungsplan bringen, haben Sie Zeit, sich eine Weile auszuruhen. Auch das Stillen während des Schlafens kann den Schlaf des letzteren stören und umgekehrt.

Lernen Sie die besten Fütterungspositionen: Besorgen Sie sich ein zwillingsspezifisches Stillkissen, das für beide Babys geeignet ist, und lernen Sie die Kunst spezieller Stilltechniken für Zwillinge kennen, z. B. Fußball halten, bei dem Sie ein Baby unter jeden Arm legen, oder entspanntes Stillen, bei dem der Kopf des Kindes mit den Füßen nach vorne auf Ihrer Brust liegt Nieder.

Versuchen Sie nicht, sich zu überfordern: Wenn Sie Mutter von Zwillingen sind und damit rechnen, beide Babys 18 Monate lang zu stillen, ist es besser, diese Idee aufzugeben, da sie nicht realistisch ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihr Limit erreicht haben und Ihr Körper nicht mehr geben kann, stellen Sie sicher, dass Sie entwöhnen. In der Tat, wenn Sie Ihre Zwillinge sechs Monate und länger stillen können, verdienen Sie eine Runde Applaus. Wenn Sie versuchen, sich selbst zu stark zu belasten, können Sie in eine postpartale Depression geraten und andere gesundheitliche Komplikationen entwickeln, die sich wiederum auf das Wachstum Ihrer Neugeborenen auswirken.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 3. August 2018, 18:09 Uhr