Duck Back

So erhöht Entenlaufübungen die Flexibilität Ihres Körpers

Haben Sie jemals von Kniebeugen gehört? Wenn ja, dann müssen Sie wissen, dass die Entenlaufübung fast dieselbe ist, jedoch mit geringen Abweichungen. Duck Walk-Übung ist eine Krafttrainingsübung, die auf die Muskeln des Gesäßes und der Oberschenkel abzielt. Es erhöht auch die Flexibilität Ihres Körpers. Genau wie Ausfallschritte und Kniebeugen sind sie auch sehr effektiv. Diese Übung strafft die Gesäßmuskulatur und die Oberschenkel, indem sie die Muskelmasse erhöht. Also, ohne Ihre Zeit zu verschwenden, gehen Sie wie eine Ente. Lesen Sie auch – Tipps zur Gewichtsreduktion: Verabschieden Sie sich von diesem hartnäckigen Hüftfett mit diesen einfachen Heimtrainings

SCHRITTE ZUR PRAXIS DUCK WALK ÜBUNG:Stehen Sie fest und stellen Sie Ihre Füße in Hüftentfernung. Halten Sie außerdem Ihre Bauchmuskeln fest und gerade. Es ist notwendig, Verletzungen in diesen Bereichen zu vermeiden. Lesen Sie auch – Ace it like Dhoni: Beste Übungen für einen angehenden Cricketspieler

Senken Sie Ihren Körper, als würden Sie gerade sitzen und Ihr Körpergewicht auf Ihre Füße übertragen. Halten Sie an, wenn Ihre Knie einen 90-Grad-Winkel bilden. Dies verhindert, dass sie wahrscheinlich belastet werden. Lesen Sie auch – Frauen sollten diese Übungen niemals überspringen

Strecken Sie Ihre Arme nach außen aus. Sie können Ihre Hände jedoch fest nach vorne fassen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Gleichgewicht in dieser Position zu halten. Es wird Ihnen helfen, leicht Entenwanderungen zu machen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Dies ist die Kniebeugeposition.

Sie müssen vorwärts gehen, indem Sie diese Position festhalten. Machen Sie ein paar Schritte vorwärts und kehren Sie dann zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Lehnen Sie sich während dieser Übung lieber nach vorne, um das richtige Gleichgewicht zu finden und Ihr Gewicht auf die Füße zu konzentrieren.

Während des Gehens gehen Sie mit jedem Bein mindestens 12 Schritte vorwärts und drücken Sie weiterhin Ihre Bein- und Gesäßmuskeln zusammen.

Erhöhen Sie schrittweise die Zeit für diese Übung und die Gehstrecke. Machen Sie zwischen jedem Satz eine Pause von 1 Minute, um den Atem anzuhalten.

VORTEILE DER DUCK WALK-ÜBUNG:

Fördert die Knöchelkraft: Duck Walk stärkt Ihre Knöchelmuskulatur. Es übt speziell Druck auf die Knöchelgelenke aus. Es macht auch den Knöchel stärker, indem es das Bindegewebe um diese Gelenke aufbaut.

Erhöht die Ausdauer: Duck Walk hilft, die Ausdauer und Immunität zu erhöhen. Es hält Sie aktiv und den ganzen Tag am Laufen, indem es die Gesundheitsprobleme reduziert und Narbengewebe in den Wadenmuskeln heilt.

Erhöht die Flexibilität: Duck Walk ist die beste Übung, um die Flexibilität Ihrer Muskeln zu verbessern. Es reduziert Rückenschmerzen. Durch das Üben dieser Übung lernen Sie, mit diesem Regime Geschicklichkeit zu entwickeln und das perfekte Gleichgewicht zu finden.

Wie viele es aussehen mag, üben Sie regelmäßig, um die Änderungen zu bemerken!

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 5. August 2018, 15:44 Uhr