Sie können trotz guter Ernährung und Bewegung nicht abnehmen? Probieren Sie diese Tricks aus

Schlagen Sie sich nicht zusammen, wenn Sie trotz aller Bemühungen nicht abnehmen konnten. Wir leben in einer Zeit, in der es mehrere Faktoren gibt, die unsere Gewichtsverlustziele behindern. Nein, wir haben keine Ausreden. Dies sagte ein Harvard-Forscher kürzlich in einem Blog-Beitrag auf der Website der Harvard Medical School: „Es gibt so viel gut schmeckendes Essen, und es ist reichlich vorhanden und immer in Ihrem Gesicht. Für mich ist es ein Wunder, dass die Menschen nicht noch schwerer sind als sie “, sagt Dr. Meir Stampfer, Professor für Epidemiologie und Ernährung an der Harvard TH Chan School of Public Health. Wir Inder können uns vollständig darauf beziehen. Bei so vielen Apps für die Zustellung von Lebensmitteln, neuen Restaurants und Restaurants, die sich an jeder Ecke jeder kleinen Stadt öffnen, ist es nur offensichtlich, dass wir eine Nation sind, die von Lebensmitteln besessen ist, und auch von Junk und Fast Food. Der Blog-Beitrag zitiert den Forscher: „Selbst aktive Menschen, die viel Sport treiben, verbrauchen nicht die Kalorien, die ihre Vorfahren verbraucht haben. Wenn Sie Menschen in eine verschlossene Stoffwechselstation bringen und ihnen nur 60% ihrer üblichen Kalorienaufnahme geben, verlieren sie Gewicht. Aber für frei lebende Menschen ist das wirklich schwierig “, sagt Dr. Stampfer. Dr. Lu Qi, außerordentlicher Professor für Ernährung an der Harvard TH Chan School of Public Health, sagt, dass es noch schwieriger als das Abnehmen ist, den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten. „Wenn Menschen älter werden, wird es schwierig, die Energie aus Lebensmitteln abzuleiten. Sie müssen ihre Essgewohnheiten ändern – um gesünderen Mustern zu folgen. Es ist schwierig, Gewohnheiten zu ändern, einschließlich Essgewohnheiten “, sagt Dr. Qi. Dr. Stampfer.„ Die Menschen sehen Lebensmittel heute weit mehr als nur als Nahrung. Essen ist eine Quelle der Befriedigung; es ist eine soziale Aktivität; Es ist eine Belohnung. Aus diesem Grund wirken viele Diäten kurzfristig, scheitern aber später. Viele Diäten sind eine radikale Abkehr von dem, was Menschen normalerweise essen, und dies ist nicht nachhaltig. “Während es schwierig erscheinen mag, Ihren Gewichtsverlust fortzusetzen, sind laut Blog-Beitrag einige der effektivsten Möglichkeiten, die Ihnen beim Abnehmen helfen können:1) Nehmen Sie eine gesunde Ernährung an und essen Sie weniger: Lassen Sie keine Lebensmittelgruppe von Ihrer Ernährung ab. Essen Sie regelmäßig Gemüse und Obst, Fette, Proteine ​​und andere Nährstoffe.2) Führen Sie regelmäßig eine Kombination aus aerober Aktivität, Krafttraining und Callisthenics durch: Laut Dr. Stampfer kann “Muskelaufbau nicht nur den Stoffwechsel Ihres Körpers steigern, sondern auch seine eigenen gesundheitlichen Vorteile bringen, die oft nicht so gut geschätzt werden wie diejenigen, die mit aeroben Aktivitäten verbunden sind.”3) Achtsames Essen hilft: Schalten Sie den Fernseher und andere Ablenkungen aus. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen, und genießen Sie jeden Bissen.4) Geben Sie nicht auf, Gewicht zu verlieren: Das Schlagen eines Plateaus beim Versuch, Gewicht zu verlieren, ist üblich. Weiter versuchen. Essen Sie etwas weniger und verpflichten Sie sich zu dieser Regel. Lesen Sie auch – Jaggery VS Sugar: Ist ‘gur’ besser zur Gewichtsreduktion?

Bildquelle: Shutterstock Lesen Sie auch – Ist es gesund, Roti zu essen, wenn Sie abnehmen?

Veröffentlicht: 20. August 2018, 9:39 Uhr | Aktualisiert: 20. August 2018, 9:49 Uhr