Unzureichender Schlaf betrifft immer mehr Menschen auf der Welt

Schlafentzug-Delirium: Der 20-Jährige wird ins Krankenhaus von Mumbai eingeliefert

Wer möchte nicht gut schlafen? Für die meisten von uns ist ein perfekter Sonntag der ohne Alarm, ein fauler und dunstiger Morgen, ein Nachttisch / Telefon und nur Ihre Liebsten! In Wirklichkeit ist Schlaf das beste Mittel und das einzige, was Ihr Körper braucht, um sich von irgendetwas zu erholen (von einem Herzschmerz bis zu einem Knochenbruch!). Aber wenn der Körper seine Schlafquote nicht erreicht, beginnt er zu reagieren. Sameer (Name auf Anfrage geändert), 20, ist Schichtarbeiter, arbeitet die ganze Nacht und schläft den ganzen Tag. An einem Freitag konnte er seine Arbeit jedoch nicht beenden und musste daher den nächsten Tag durchstehen, und zwei weitere Nächte, die folgten, waren ähnlich. Am letzten Tag seiner Schicht, als er von der Arbeit zurückkehrte, schlief er während der Fahrt ein und fiel von seinem Zweirad. Zum Glück wurde er nicht verletzt, wurde jedoch von einem Freund auf der Straße gefunden. So wurde er in das LTMG Sion Hospital eingeliefert. Lesen Sie auch – Folgendes passiert, wenn Sie nicht jede Nacht genug Schlaf bekommen

Lesen Sie auch – Schlafen Sie gut, um Ihre Stimmung zu regulieren und Angstzustände abzuwehren

Was als nächstes geschah? Lesen Sie auch – Schlechter Schlaf kann die Gehirnentwicklung bei Kindern stören: So können Eltern helfen

„Schlafentzug ist heutzutage sehr verbreitet. Besonders bei Taxifahrern, Schichtarbeitern usw. Aber das war merkwürdig, denn nachdem Sameer zugelassen wurde, schlief er drei Tage hintereinander und stand auf, um absolut normal zu sein “, sagte er Dr. Sagar Karia, leitender Psychiater am Sion Hospital und Sekretär der Bombay Psychiatric Society.

Schlafentzug Delirium

Dies ist ein Zustand absoluten Schlafentzugs ohne Nachsicht von Drogenmissbrauch oder Komorbidität. In diesem Zustand kann die Person entweder völlige Verwirrung darüber haben, wo sie sich befindet oder über die Tageszeit, oder sie kann einfach aus dem Schlaf fallen. Es ist ein verwirrter Geisteszustand, der durch Unruhe, Illusionen und Inkohärenz der Sprache gekennzeichnet ist “, sagte Dr. Karia.

Behandlung

Angesichts der Tatsache, dass das Delir durch Schlafmangel verursacht wird, ist es am besten, gut zu schlafen. In diesem Fall haben wir ihm jedoch auch Medikamente gegeben. Es geht ihm jetzt besser. Man muss wissen, dass Essen und Schlafen niemals beeinträchtigt werden sollten. ‘

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 18. Mai 2018, 17:27 Uhr