contador gratuito Skip to content

Rezept für Kürbis-Spinat-Püree

Spinat-Kürbis-Püree-Rezept

Rezept für Kürbis-Spinat-Püree

Zuletzt aktualisiert am 7. April 2020

Die Aufnahme von Spinat und Kürbis in die Ernährung Ihres Babys kann eine gute Idee sein, wenn Sie vor kurzem begonnen haben, Feststoffe zu konsumieren. Sowohl Spinat als auch Kürbis sind sehr nahrhaft und können zum allgemeinen Wachstum und zur Entwicklung Ihres Babys beitragen. Wenn Sie also nach einem neuen Rezept für Ihr Baby suchen, empfehlen wir Ihnen, Kürbispüree mit Spinat für es zuzubereiten. Dieses köstliche Rezept kann Ihr Baby mit Kalzium, Vitamin C, Eisen und anderen essentiellen Nährstoffen versorgen. Wir bringen Ihnen ein Rezept für Spinat- und Kürbispüree, das Sie probieren können. Vertrauen Sie uns, Sie können dieses köstliche Spinatpüree in kürzester Zeit für Ihr Baby herstellen!

Zeit zu Kochen

Nett Zeit (hh: mm: ss)
Vorbereitungszeit 00:05:00
Zeit zu Kochen 00:15:00
Gesamtzeit 00:20:00

Kochmethode

Gas oder Dampf

Art der Nahrung

Vegetarier

Passend für

Babys ab 6 Monaten.

Essenszeitplan

Vormittagssnack, Mittagessen oder Snack

Rezepttyp

Hauptgericht

Zutaten

Nett Menge
Frische Spinatblätter Hand voll
Kürbis Eine Scheibe oder gewürfelt (eine Tasse)
Salz Nach Geschmack
Zimt (optional) Eine Prise

Anleitung

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Herstellung von Babykürbis und Spinatpüree.

  1. Entfernen Sie die Spinatstiele und legen Sie sie zwei Minuten lang in kaltes Wasser. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Spülen Sie beide Gemüse mit viel fließendem Wasser.
  3. Kochen Sie den Kürbis in einem mittelgroßen Topf etwa 15 Minuten lang.
  4. Die Spinatblätter 2-3 Minuten in einem anderen Topf kochen.
  5. Spülen Sie das gekochte Gemüse 2-3 Minuten lang mit kaltem Wasser ab, um den Garvorgang zu stoppen.
  6. Spinat pürieren und mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer glatt rühren.
  7. Fügen Sie Wasser hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  8. Je nach Geschmack Salz hinzufügen und gut mischen.
  9. Servieren Sie es Ihrem Baby.
  10. Sie können auch eine Prise Zimtpulver hinzufügen, um den Geschmack von Kürbispüree mit Spinat zu verbessern.

Rezepttipps

Befolgen Sie die folgenden Tipps, um sicherzustellen, dass Sie köstliches Kürbis-Spinat-Püree zubereiten.

  • Kochen Sie beide Gemüse richtig, sonst schmeckt das Püree nicht gut.
  • Sie können die Kürbiswürfel auch in der Mikrowelle backen. Dies verleiht der Maische ein rauchiges Aroma.
  • Um dieses hausgemachte Rezept für Kürbis-Spinat-Püree cremiger zu machen, können Sie beim Mischen Wasser durch Babymilch ersetzen.
  • Sie können in diesem Rezept mehr Gemüse wie Karotten, Zucchini, grüne Bohnen und Süßkartoffeln kombinieren, wenn Ihr Baby sie mag.

Nährwertangaben (Portion pro 100 Gramm)

Nett Wert
Vitamin A. 213 mg
Vitamin C 11,5 mg
Folsäure 19,45 mcg
Kalium 222 mg
Spiel 112,5 mg
Magnesium 12,05 mg
Kalzium 39,5 mg
Natrium 10,5 mg
Eisen 1,5 mg
Selen 30 mg
Niacin 2,1 mg

Nutzen für die Gesundheit

Da Sie jetzt gelernt haben, ein Kürbis-Spinat-Püree herzustellen, ist es Zeit, sich über die gesundheitlichen Vorteile der beiden Hauptzutaten zu informieren, die Teil dieses köstlichen Pürees sind.

Spinat gesundheitliche Vorteile

  • Spinat ist reich an Nährstoffen und Antioxidantien und gilt als sehr gesund. Wenn Sie es in die Ernährung Ihres Kindes aufnehmen, kann dies das Risiko von Leberinfektionen in Zukunft verringern.
  • Spinat kämpft mit dem parasitären Wurm, der das Baby angreift und seinen Verdauungstrakt gesund macht.
  • Spinat ist eine großartige Quelle für Vitamine und Kalzium und kann daher zur Stärkung der Knochen beitragen.
  • Spinat erhöht die Toleranz des Körpers und schützt ihn vor vielen verschiedenen gesundheitlichen Problemen.
  • Da Spinat reich an Ballaststoffen ist, kann er Ihnen helfen, reibungslos zu evakuieren.

Kürbisse gesundheitliche Vorteile

  • Kürbisse sind eine reichhaltige Quelle an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen, die zur allgemeinen Entwicklung von Babys beitragen können.
  • Das in Kürbissen enthaltene Kalzium und Magnesium kann helfen, stärkere Knochen aufzubauen.
  • Der Phosphorgehalt in Kürbissen kann dazu beitragen, die Gehirnfunktion eines Kindes zu verbessern.
  • Unterstützt die Verdauung und reguliert den Stuhlgang eines Babys.
  • Das im Kürbis enthaltene Beta-Carotin stärkt das Immunsystem des Babys und kann es vor Erkältung und Grippe schützen.
  • Kürbisse können dem Baby helfen, sich zu entspannen und besser zu schlafen.

Einkaufsführer

Hier sind einige Kauftipps, die Sie bei der Auswahl von Gemüse für dieses Rezept beachten sollten.

  • Spinat sollte immer frisch sein. Wenn Sie gespeicherten Spinat verwenden, achten Sie darauf, ihn ordnungsgemäß zu lagern, da sonst der Nitratgehalt steigt. Vermeiden Sie gefrorene Spinatblätter.
  • Achten Sie beim Kauf von Spinat darauf, dass die Blätter dunkelgrün und makellos sind.
  • Suchen Sie nach einem makellosen und schweren Kürbis.
  • Wenn Sie abgepackte Kürbisscheiben kaufen, wählen Sie die Schachtel mit der tieforangen Farbe des Kürbises, die nicht älter als 7 Tage sein sollte.
  • Kaufen Sie nach Möglichkeit immer Bio-Gemüse für Ihre Kinder.

Jetzt wissen Sie, wie man Kürbispüree mit Spinat und seinen gesundheitlichen Vorteilen macht. Bereiten Sie also diesen köstlichen Brei für Ihr Baby vor und sehen Sie zu, wie er ihn ohne Anfall isst!

Vorheriger ArtikelSozialer Druck, Eltern zu werdenNächster ArtikelMinze-Karotten-Sauce mit Tomatenrezept