Postkoitale Dysphorie: Männer, spüren Sie den Blues nach dem Sex?

Es gibt eine interessante Studie, die besagt, dass Männer wie Frauen eine postkoitale Dysphorie (PCD) (Gefühl des Blues direkt nach dem Sex) haben können. PCD, die nach dem Sex zu Traurigkeit oder Reizbarkeit führt, gibt eine in der Zeitschrift für Sex- und Familientherapie. Lesen Sie auch – Depressionen und Stress können die Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen verringern, sagen Wissenschaftler

Frauen und PCD Lesen Sie auch – Workaholics sind anfälliger für Depressionen, Angstzustände und Schlafstörungen

Post-Sex-Blues oder PCD können als ein Zustand erklärt werden, der ein Gefühl von Melancholie oder Depression, Angst, Erregung oder Aggression unmittelbar nach einem Geschlechtsverkehr umfasst. In einer 2015 durchgeführten Studie, die im Journal veröffentlicht wurde Sexualmedizin, Es wurde festgestellt, dass unter 230 Frauen etwa 46 Prozent der Befragten angaben, mindestens einmal in ihrem Leben PCD-Symptome zu haben. Bisher wurde der Zustand nur bei Frauen untersucht. Lesen Sie auch – Covid-19-Mitarbeiter im Gesundheitswesen, bei denen das Risiko besteht, Depressionen und Angstzustände zu entwickeln

“Die jüngste Studie fasst die Ergebnisse einer internationalen anonymen Online-Umfrage unter 1.208 Männern aus Australien, den USA, Großbritannien, Russland, Neuseeland, Deutschland und anderen Ländern zusammen”, sagte einer der Forscher Joel Maczkowiack von der Queensland University of Technology ( QUT) in Australien.

Die Ergebnisse der Studie ergaben, dass etwa 40 Prozent der Teilnehmer angaben, in ihrem Leben an PCD zu leiden. Laut der Studie litten regelmäßig bis zu 4 Prozent an PCD.

Maczkowiack fügte hinzu, dass einige der Kommentare von Männern, die teilnahmen und nach dem Sex Traurigkeit erfahren hatten, beinhalteten: „Ich möchte nicht berührt werden und in Ruhe gelassen werden“ bis „Ich fühle mich unzufrieden, verärgert und sehr zappelig. Ich möchte nur gehen und mich von allem ablenken, an dem ich teilgenommen habe. “ „Ein anderer beschrieb das Gefühl,‚ emotionslos und leer ‘zu sein, im Gegensatz zu den Männern, die die postkoitale Erfahrung positiv erlebten.

(mit Eingaben von IANS)

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 1. August 2018, 9:51 Uhr | Aktualisiert: 1. August 2018, 10:21 Uhr