contador gratuito Skip to content

Pizza Shop verbietet alle Kinder aus Haftungs- und Sicherheitsgründen

Pizza Shop verbietet alle Kinder aus Haftungs- und Sicherheitsgründen

Es gibt einige Orte, an denen Kinder eigentlich nicht sein sollten. Strip-Clubs oder Kneipen zum Beispiel sind wahrscheinlich nicht die besten Orte, um Junioren zu tragen. Ein Pizza-Laden hingegen sollte kein Problem mit kleinen Gästen haben, aber ein Restaurant in der Gegend von Tampa, die Hampton Station, macht das Kinder-Ding definitiv nicht mehr, zumindest nicht mehr.

Dieser Craft Beer- und Pizza-Laden hatte eine familienfreundliche Atmosphäre und ermöglichte es den Kindern, mehrere Jahre lang zu speisen, bis sie am 24. Oktober beschlossen, dass der Laden keine Kinder mehr bedienen würde.

Der Besitzer des Spots behauptet, diese Entscheidung getroffen zu haben, weil der Laden so nahe an einer Hauptstraße liegt und die Eltern ihre Kinder oft nicht unter Kontrolle hatten.

Er würde nicht näher auf einen kürzlich aufgetretenen Vorfall eingehen, der ein Kind in Gefahr brachte, sagte jedoch, dass dies “ein Haftungs- und Sicherheitsproblem” sei und dass er es nach “dem Vorfall” nicht wieder zulassen würde.

Seit der Veröffentlichung des Schilds hat das Restaurant alle Arten von negativen Bewertungen erhalten. Einige sind nur verärgert über den Wortlaut des Schilds, auf dem in allen Großbuchstaben und ohne Erklärung „NO CHILDREN“ steht, während andere nur über die Richtlinien verärgert sind Insgesamt unter Hinweis darauf, dass der Eigentümer gerne zuvor Geld von Familien genommen hat und es falsch ist, dass sie es jetzt nicht tun werden.

Wieder andere sind mit der Richtlinie zufrieden und erklären, dass sie die Kinder anderer Leute nicht „stolpern oder hören“ möchten, während sie ein Bier trinken.

Es ist leicht zu verstehen, warum einige Eltern verärgert sind. Eine Pizza-Nacht sollte eine lustige Nacht sein, die Familien miteinander teilen können, aber ich bekomme auch die Bedenken des Besitzers.

Bevor ich meinen Job bei Metro Parent bekam, war ich Kellner in einem familienorientierten Restaurant und ich habe Horrorgeschichten über Eltern, die ihre Kinder Amok laufen ließen, einschließlich mehrmals, in denen Kinder mein Tablett packten, wenn es mit dampfendem heißem Essen beladen war Während ich schwere Teller am Arm und in der anderen Hand hatte und Mama und Papa nichts oder Schlimmeres taten, lachten sie darüber.

Ich verstehe, dass Kinder, insbesondere jüngere Kinder, nicht verstehen, dass sie verletzt werden, wenn ein Teller mit warmem Essen auf den Kopf fällt, und dass ein Server nichts tun kann, wenn er fällt, weil sie ihren Job machen und Ihre Hände sind voll, aber es ist etwas, das Mama und Papa beachten sollten, aber nicht alle Mama und Papa sind es.

Ich kann mir nur vorstellen, was den Besitzern durch den Kopf ging, wenn eine Familie auf seiner Terrasse hing, aß und trank und ein Kind in den Verkehr geriet. Das ist schrecklich. Und ich kann definitiv sehen, wie es ihn davon abhalten würde, Familien zu erlauben, ist sein Restaurant.

Während ich wirklich denke, dass dies ein Fall von ein oder zwei verantwortungslosen Menschen ist, die es für die Massen ruinieren, hätte der Eigentümer dies besser handhaben können. Er hätte eine Richtlinie entwickeln können, nach der Familien nur drinnen speisen dürfen, oder so etwas, anstatt sie direkt zu verbieten. Aber es ist sein Restaurant und seine Wahl.

Elternschaft ist schwer, und es kann schwierig sein, Ihre Kinder jederzeit im Auge zu behalten, aber das ist Ihre Aufgabe, und wenn dieser Typ befürchtet, dass Kinder auf seinem Grundstück verletzt werden könnten und Eltern nicht die Zügel übernehmen, ist es nett von seiner Verantwortung, einzugreifen und diese harte Liebe zu liefern.

Was halten Sie von diesem Verbot und glauben Sie, dass Eltern daran beteiligt waren? Lass es uns in den Kommentaren wissen.