young-heart

Pflanzliche Lebensmittel können Ihre Herzgesundheit verbessern, heißt es in einer Studie

Eine neue Studie hat ergeben, dass der Verzehr einer pflanzlichen Ernährung mit Nüssen, Soja, Hülsenfrüchten, Bohnen, Erbsen und etwas Pflanzensterolsa viele Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Blutdruck, Triglyceride und Entzündungen verringern kann. Lesen Sie auch – Der tägliche Verzehr dieser Nuss kann das Risiko von Herzerkrankungen bei Menschen mit Diabetes verringern

Zusätzlich zur Reduzierung des Lipoproteincholesterins niedriger Dichte (schlechtes Cholesterin) um etwa 30 Prozent in Kombination mit einer Diät mit niedrigem Gehalt an gesättigten Fettsäuren – ein mit Medikamenten vergleichbarer Wert – stellten die Forscher fest, dass die Diät andere Faktoren für eine geschätzte Senkung um 13 Prozent einschränkte das Gesamtrisiko für koronare Herzerkrankungen, einschließlich Angina und Herzinfarkt. Lesen Sie auch – Winter kann für Herzpatienten schädlich sein: Tipps zur Behandlung der Herzgesundheit bei Kälte

“Wir haben gewusst, dass die Portfolio-Diät das LDL-Cholesterin senkt, aber wir hatten kein klares Bild davon, was es sonst noch tun könnte”, sagte Co-Autor John Sievenpiper, Associate Professor an der Universität von Toronto in Kanada. Lesen Sie auch – 10 Hausmittel gegen Säure zur schnellen Linderung!

“Diese Studie ermöglicht mehr Klarheit und Sicherheit über die Auswirkungen der Ernährung und ihr Gesundheitspotential”, fügte Sievenpiper hinzu.

Für die Studie, die in der Zeitschrift Progress in Cardiovascular Diseases veröffentlicht wurde, führten die Forscher eine Metaanalyse durch, in der die Ergebnisse von sieben kontrollierten Studien mit mehr als 400 Patienten kombiniert wurden.

Sie fanden heraus, dass die spezifischen Risikofaktoren von einer Senkung um etwa 2 Prozent (für Blutdruck) bis zu einer Senkung um 32 Prozent (für Entzündungen) variierten.

Die Forscher sagten, dass Änderungen der Ernährung und des Lebensstils es Patienten ermöglichen können, mit einem hohen Cholesterin- und Herz-Kreislauf-Risiko umzugehen, und die aktuelle Studie liefert weitere Gründe für diesen Ansatz.

Die Einhaltung der Diät kann für einige Patienten eine Herausforderung sein, aber viele finden, dass die Einbeziehung von nur wenigen weiteren pflanzlichen Lebensmitteln spürbare Vorteile bietet, stellten die Forscher fest.

Quelle: IANS

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 28. Juli 2018, 14:51 Uhr