menstruation hygiene

Menstruationshygiene: Akshay Kumar unterstützt eine neue Kampagne

Auch Monate nach der Veröffentlichung von „Pad Man“ hat Bollywood-Star Akshay Kumar seine Bemühungen fortgesetzt, das Bewusstsein für Menstruationshygiene zu schärfen. Er hat jetzt eine neue Kampagne unterstützt, die die Kluft zwischen den Benutzern von Damenbinden von 18 auf 82 Prozent überbrückt. Lesen Sie auch – Yoga für Perioden: 5 Asanas für einen gesunden Menstruationszyklus

Lesen Sie auch – 5 Lebensmittel, die Ihre Menstruationsbeschwerden verschlimmern können

Die Kampagne # 18to82 ist Teil der Niine-Bewegung, die darauf abzielt, das Bewusstsein für Menstruationshygiene zu schärfen und das uralte Stigma gegen die Menstruation bei beiden Geschlechtern und allen Altersgruppen zu bekämpfen. Lesen Sie auch – Schlechteste Übungen während Ihrer Periode

Akshay, der das Thema im Hindi-Film „Pad Man“ kühn anging, nutzte die sozialen Medien, um die Kampagne mit der Botschaft zu unterstützen: „Nur 18 Prozent der indischen Frauen verwenden Damenbinden, 82 Prozent verwenden unhygienische Mittel. Ich unterstütze die #NIINEMovement, die die Tabus für Perioden bricht. Helfen Sie mit, die Lücke zwischen # 18 und 82 zu schließen. “

Lesen: Menstruationstipp: Essen Sie eisenreiche Lebensmittel für gesunde Zeiten

Der Schauspieler sagte in einer Erklärung: „Offene und unerschrockene Gespräche über Menstruation sind mächtig, da sie dazu beitragen, Tabus abzubauen. Menstruationshygiene ist ein dringendes Problem, das wir in Indien lösen müssen.

„Gemeinsam können wir sicherstellen, dass jede Frau das Recht hat, ihre Periode sicher und würdevoll zu verwalten, und die Niine-Bewegung kann die soziale Revolution vorantreiben, die Indien braucht, um Veränderungen für ein ganzes Land einzuleiten. Die Ermächtigung von Frauen ist die Ermächtigung einer Nation. “

Die Niine-Bewegung wurde vom Sozialunternehmer Amar Tulsiyan konzipiert.

Tulsiyan sagte: „Wir alle haben die Verantwortung, alles zu tun, um die Tabus in Bezug auf die Menstruation zu bekämpfen und die nächste Generation über Perioden auf die richtige Weise aufzuklären. Ich hoffe, dass die Niine-Bewegung durch die Kampagne zum Funken wird, der jeder Frau und jedem Mädchen in Indien Menstruationshygiene und Würde verleiht. “

Lesen: Menstruationstipp: Trinken Sie während der Periode keinen Kaffee

Die Bewegung ist ein ehrgeiziger Fünfjahresplan, der sich dem Wandel an der Basis verschrieben hat. Sie wird auf der Menstruationsbewusstseinskonklave ins Leben gerufen, die am 28. Mai hier am Tag der Bewusstseinsbildung für Menstruationshygiene stattfindet. Sie wird Filmpersönlichkeiten, Akademiker, politische Entscheidungsträger, Regierungsbeamte, Aktivisten, Geschäftsleute, NGOs und Vordenker, einschließlich Akshay, diskutieren die Auswirkungen von Stigmatisierung und Tabus auf die Menstruation, die Mädchen und Frauen seit Jahrhunderten zurückhalten.

Quelle: IANS

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 10. Mai 2018, 16:37 Uhr