Meine Freundin schlägt mich, wenn wir betrunken sind

Meine Freundin schlägt mich, wenn wir betrunken sind

Meine Freundin und ich sind seit fast einem Jahr zusammen. Sie ist wirklich eine Kämpferin, was ein Teil dessen ist, was ich an ihr mag, aber wenn ich etwas sage, das sie stört, nachdem ich getrunken habe, trifft es mich. Und es ist kein leichter Treffer. Ich fühle mich nicht in der Lage, etwas zu sagen oder zu tun, wenn dies passiert, aber ich fühle mich als missbräuchlich. Wenn meine Freundin mich schlägt, wenn wir betrunken sind, wie kann ich sie dazu bringen, aufzuhören?

Es ist Ihre Entscheidung

Obwohl die Situation möglicherweise nicht unter Ihrer Kontrolle steht, können Sie entscheiden, ob Sie die Beziehung fortsetzen möchten, und letztendlich sind Sie der einzige, der mit der von Ihnen getroffenen Entscheidung leben muss. Das Risiko, in einer gewalttätigen Beziehung zu bleiben, ist jedoch sehr hoch. Die meisten Frauen schlagen ihre Freunde nicht.

Du bist nicht allein

Was Sie jedoch erleben, ist missbräuchlich und eine Form der Datierung von Gewalt. Viele andere Männer, wie Frauen, haben den gleichen Kampf wie Sie. Untersuchungen in verschiedenen Ländern und Kulturen haben gezeigt, dass ein starker Zusammenhang zwischen übermäßigem Alkoholkonsum und Gewalt gegen intime Partner besteht, unabhängig davon, ob sie verheiratet sind, mit anderen zusammenleben, sich treffen oder ungezwungene Begegnungen haben und ob die Partner homosexuell oder heterosexuell sind.

Obwohl dies passiert, wenn Sie sagen, dass Ihre Freundin Sie schlägt, wenn Sie etwas sagen, das sie stört, sind Sie nicht schuld an dem, was passiert ist. Leider gibt es keine Möglichkeit sicherzustellen, dass sie aufhört. Unabhängig davon, ob Sie in der Beziehung bleiben oder nicht, wäre es ein guter Anfang, ihm zu sagen, dass Gewalt für Sie nicht akzeptabel ist

Der Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und Gewalt in der Partnerschaft

Übermäßiger Alkoholkonsum ist damit verbunden, Autor und Opfer von Gewalt zwischen Paaren zu sein. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass sowohl Frauen als auch Männer, die ihre Partner nach dem Trinken schlagen, hohe Werte für asoziale Merkmale und Verhaltensweisen aufweisen. Zu den unsozialen Merkmalen gehören ein Mangel an Empathie für die Gefühle anderer Menschen, eine Gleichgültigkeit gegenüber der Verletzung anderer und ein Mangel an Besorgnis über die Einhaltung sozialer Regeln und Erwartungen.

Antisozial bedeutet in diesem Zusammenhang nicht unbedingt, dass sie schüchtern ist, dass sie nicht daran interessiert ist, Freunde oder andere soziale Verbindungen zu haben, oder dass sie soziale Feinheiten oder Kleidung nicht versteht und nutzt und sich nicht gut präsentiert. Viele asoziale Menschen bemühen sich sehr, sozial verträglich und angenehm zu wirken. Sie mögen viele “Freunde” und sogar Bewunderer haben und sie scheinen etwas größer als das Leben zu sein.

Leider sind Frauen mit solchen asozialen Merkmalen oft oberflächlich charmant, und Männer können sich trotz ihres gesunden Menschenverstandes von ihnen angezogen fühlen. Sie sagen, sie ist eine Kämpferin, und das ist ein Teil dessen, was Sie anzieht, aber was ist Widerstand wirklich? Ist sie konfrontativ, gewagt, rücksichtslos oder schockierend? Gibt Ihnen dies ein Gefühl der Aufregung in einem weltlichen Leben?

Gewalt, insbesondere in Kombination mit Alkohol oder anderen Drogen, ist kein sicherer Weg, um nach Emotionen zu suchen. Und während Ihre Beziehung frei von Momenten der Langeweile ist, sind Sie in dieser unvorhersehbaren Beziehung eindeutig unglücklich.

Alkohol ist häufig an den schwerwiegendsten Vorfällen von Gewalt in der Partnerschaft beteiligt. Das Ausmaß der Alkoholvergiftung und nicht nur der Alkoholkonsum scheinen Situationen zu schaffen, in denen Gewalt auftritt. Daher ist es eine gute Idee, sich selbst ein Limit zu setzen, wenn Sie mit Ihrer Freundin trinken.

Der beste Weg, dies zu tun, ist die Berechnung des Blutalkoholspiegels.

Während die Verwaltung Ihres Alkoholkonsums das Risiko verringert, erneut getroffen zu werden, sollten Sie überlegen, ob Sie mehr Zeit und Energie für eine Beziehung aufwenden möchten, die Ihnen so viel Schmerz und Angst verursacht hat.

Die Gewalt stoppen

Eine Möglichkeit, Gewalt zu stoppen, besteht darin, die Beziehung zu beenden. Beachten Sie jedoch, dass das Beenden einer Beziehung mit einer gewalttätigen Person das Risiko von Gewalt gegen Sie erhöht. Versuche sie dabei nicht in Verlegenheit zu bringen oder zu verärgern. Halten Sie Ihre Freunde und Familie nah, und Sie können 911 anrufen, wenn es zu Hause oder bei der Arbeit erscheint nachdem ich ihm gesagt habe, dass die Beziehung vorbei ist.

Wenn Sie sich entschließen, Ihre Beziehung fortzusetzen, benötigen Sie beide Hilfe, um die Gewalt zu stoppen und das gegenseitige Vertrauen wiederherzustellen. Sie und Ihre Freundin können von der Beratung von Paaren profitieren, um herauszufinden, wie Ihre Beziehung in Gewalt gipfelt. Sie würde auch von ein wenig Unterstützung beim Wutmanagement profitieren, und beide würden wahrscheinlich von einer Alkoholberatung profitieren.