Cancer cell

Laut Forschung öffnet eine innovative Synthesestrategie die Tür zu neuen Arzneimitteln

Es stellt sich heraus, dass einige Frameworks in der Natur überrepräsentiert sind, was sie für Wissenschaftler auf der Suche nach wirksameren Medikamenten besonders attraktiv macht. Lesen Sie auch – Abnormale Proteine ​​im Zusammenhang mit aggressivem Verhalten bei Demenzkranken: Studie

Eine solche Struktur, bekannt als das carbocyclische 5-8-5-kondensierte Ringsystem, ist unter Verwendung herkömmlicher Labormethoden notorisch schwierig herzustellen. Die Forscher waren daher weitgehend nicht in der Lage, sein potenziell breites therapeutisches Potenzial auszuschöpfen. Lesen: Nicht alle Krebsmedikamente wirken, findet eine Studie. Lesen Sie auch – Stammzellprotein kann helfen, Blutkrebs zu heilen: Studie

Die Forscher der Florida State University haben eine innovative Synthesetechnik entwickelt, die diese schwer fassbaren Strukturen freischalten und die Tür zu einer neuen Welt modernster medizinischer Verbindungen öffnen kann. Lesen Sie auch – Wussten Sie schon? Bakterien reisen Tausende von Kilometern über die Luft

In der Studie erläuterten die Forscher das modulare Schema zur Herstellung großer Mengen der 5-8-5-Ringstruktur. Ein früher außerordentlich arbeits- und ressourcenintensiver Synthesevorgang kann nun in einfachen Schritten optimiert werden.

„Die Allgegenwart des 5-8-5-Ringsystems in Naturprodukten hat unsere Aufmerksamkeit erregt. Unsere Chemie bietet einen attraktiven Einstiegspunkt für Naturprodukte mit einem 5-8-5-Ringsystem “, sagte James Frederich, Hauptautor der Studie. Lesen: Kann TB nur mit Medikamenten behandelt werden?

Das 5-8-5-Gerüst besteht aus zwei fünfseitigen Molekülringen, die an einen zentralen 8-seitigen Ring fusioniert sind. Diese einzigartige Architektur bildet den Kern von mehr als 30 Naturstoffen, von denen einige nützliche, potenziell therapeutische Wirkungen in menschlichen Zellkulturen haben.

Diese Verbindungen helfen bei der Stabilisierung von Protein-Protein-Wechselwirkungen, dh der physikalischen Vermischung von Proteinmolekülen, die biologische Prozesse innerhalb einer Zelle steuern.

Cyclisierungssubstrate, die zugrunde liegenden Strukturen, auf denen die Ringgerüste aufgebaut sind, wurden verwendet, um das Gerüst aufzubauen.

Quelle: ANI

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 5. Juli 2018, 12:31 Uhr