contador gratuito Skip to content

Kritik an Vätern kann die Qualität ihrer Eltern beeinträchtigen, heißt es in einer Studie

Wenn Sie neu in der Elternschaft sind, ist die gegenseitige Unterstützung der Schlüssel, um bessere Eltern zu werden. Eine neue Studie legte nahe, dass die Reaktion einer Mutter auf die frühen Interaktionen eines Vaters mit ihrem Baby die Qualität seiner Eltern beeinträchtigen kann. Lesen Sie auch – Tipps für Eltern: Ich hoffe, Sie machen diesen größten Fehler bei der Elternschaft nicht

Die Forscher zeigten, wie „mütterliches Gatekeeping“ – der Begriff zur Beschreibung des Verhaltens und der Einstellungen von Müttern – die Beteiligung des Vaters an der Kindererziehung unterstützen oder einschränken kann. Lesen Sie auch – 7 wichtige Tipps für eine positive Elternschaft Ihres Teenagers

„Das Verhalten von Müttern kann die Interaktion von Vätern mit ihren Kindern beeinflussen. Mütter sind sich möglicherweise nicht einmal bewusst, wie sich ihre Kritik am Vater negativ auf ihre Eltern auswirkt “, sagte die Hauptautorin Lauren Altenburger von der Ohio State University in den USA. Lesen Sie auch – Grundsätze guter Elternschaft, denen Sie immer folgen müssen

“Wenn Väter das Gefühl haben, dass ihre Partner kein Vertrauen in ihre Eltern haben, können sie sich zurückziehen und weniger positiv und sensibel mit ihrem Kind umgehen.” Die im Journal of Child and Family Studies veröffentlichte Studie enthielt Daten von 182 Paaren. Die Teilnehmer wurden zweimal beurteilt, als ihr Kind 3 Monate und 9 Monate alt war. Lesen Sie: 8 Dinge, die jeder Vater seiner Tochter über Dating, Beziehung, Männer und Sexualerziehung beibringen sollte

Je mehr die Väter Kritik wie irritierte Blicke auf die Elternschaft im Alter von 3 Monaten ihres Kindes ausgesetzt waren, desto schlechter war ihre Elternqualität im Alter von 9 Monaten. “Viele Väter sind möglicherweise anfälliger für Kritik als Mütter, weil Väter in unserer Gesellschaft immer noch weniger Unterstützung als aktive, engagierte Eltern finden”, sagte Sarah Schoppe-Sullivan, Professorin an der Universität.

Altenburger sagte: „Es geht darum, Vätern auch den Eltern Raum zu geben. Beide Elternteile müssen die Kommunikation offen halten und nicht so schnell kritisieren. “ Lesen Sie: Während wir immer noch unter dem Schock des Rücktritts von AB De Villiers stehen, lassen uns seine praktischen Fähigkeiten als Eltern uns verrückt machen!

Quelle: IANS

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 12. Juni 2018, 16:45 Uhr