nipah-virus-problem

Keine neuen Fälle von Nipah-Virus in Kerala: Harsh Vardhan

Der Gesundheitsminister der Union, Harsh Vardhan, sagte am Sonntag, dass in Kerala keine neuen Fälle von Nipah-Virus gemeldet wurden. Der Zustand der Patienten, die positiv auf das Virus getestet wurden, habe sich verbessert. Lesen Sie auch – Haben Guaven dem Kerala-Jungen das Nipah-Virus gegeben?

„Bis heute sind 8 Patienten in der Isolationsstation, von denen 7 negativ auf das Nipah-Virus getestet wurden. Die Probe des 8. Patienten wird im Point of Care (POC) -Labor getestet “, heißt es in einer Erklärung des Gesundheitsministeriums. Lesen Sie auch – Keine Notwendigkeit für Panik in Goa: Gesundheitsminister auf Nipah

Das Ministerium teilte mit, dass am Samstag vier weitere Patienten aus der Isolationsstation entlassen wurden, da sich ihr klinischer Zustand verbesserte. Lesen Sie auch – Ein Student, der in Kerala mit dem Nipah-Virus infiziert ist

Inzwischen hat das Nationale Institut für Virologie (NIV) in Pune drei Blutproben von Schweinen und etwa 30 Proben von Fledermäusen aus Thodupuzha im Distrikt Idukki in Kerala entnommen.

Harsh Vardhan überprüft und überwacht persönlich den Status der Fälle des Nipah-Virus und hat hochrangige Beamte des Ministeriums angewiesen, die Situation mit der Regierung von Kerala zu überprüfen.

Veröffentlicht: 10. Juni 2019, 8:42 Uhr