contador gratuito Skip to content

Kaufen Sie das Cookie und andere Möglichkeiten, um die öffentlichen Zusammenbrüche Ihres Kindes zu überleben

Kaufen Sie das Cookie und andere Möglichkeiten, um die öffentlichen Zusammenbrüche Ihres Kindes zu überleben

Gruselige Mama und H. Armstrong Roberts / Cavan Images / Getty

Ich wünschte, ich könnte Ihnen den schnellen und beruhigenden Rat geben, wie Sie den öffentlichen Zusammenbruch Ihres Kindes und jeden öffentlichen Zusammenbruch danach beenden können. Aber ich habe dieses Juwel der Weisheit nicht zu verleihen. Ich habe keine magische Antwort und ich bezweifle, dass es jemand anderes tut. Wenn es eine allgegenwärtige Lösung gegeben hätte, um jeden kindlichen Ausbruch zu beenden, wäre diese Scheiße vor Jahren aufgedeckt und sorgfältig mit mehr Wert als Gold weitergegeben worden.

Nein, ich bin für dich da, Mama und Papa. Meltdowns sind roooouuuugh und erfordern viel Geduld, Energie, Reife, Anmut und Demut. Ich weiß nicht, warum Ihr Kind seinen aktuellen Wutanfall auslöst. Vielleicht wollen sie einen Cracker. Vielleicht wollten sie die Ersten sein, die ins Auto stiegen. Vielleicht haben sie eine existenzielle Krise, die sie so hart getroffen hat, dass kaum ein Nickerchen und ein Kuscheln ausreichen würden. Vielleicht haben sie keine Ahnung, warum sie ihren immer liebenden Verstand verlieren, und sie haben nichts mehr in sich als das absolute Engagement für ihre öffentliche Darstellung.

Seufzer. Ich bin erschöpft, wenn ich nur daran denke. Aber es gibt acht Taktiken, denen ich folge, und ich lade Sie ein, dasselbe zu tun, um zu überleben.

1. Machen Sie sich nicht die Mühe, wütend auf Ihr Kind zu werden.

Das mag schwierig klingen, aber es ist sehr lohnend, es zu erreichen. So herablassend es auch klingt, Sie sind der Erwachsene und sie sind das Kind. Die Situation bringt Stress und Erschöpfung, und Wut ist die Energie nicht wert. Ihr Kind kann Ihren Moment ruinieren, aber lassen Sie es nicht Ihre Stimmung ruinieren. Denken Sie daran, dass sie Ihr Kind sind. Es ist nicht Ihr Kollege, der an der Tür steht und schreit. Es ist nicht dein Schwager, der unter dem Tisch sitzt und auf den Boden schlägt. Lassen Sie Ihr Kind nicht die Macht und Verantwortung für Ihre Stimmung tragen. Wenn es hilft, schauen Sie in einen Spiegel und reflektieren Sie Ihre Situation. Sagen wir, ich werde nicht sauer auf einen Zweijährigen sein. Ich werde nicht sauer auf einen Zweijährigen sein. Lass es einsinken. Sag es, bis es komisch wird. Du wirst ok sein.

2. Lassen Sie den Wutanfall nicht definieren, wer Ihr Kind ist.

Dieser schlagende, schreiende Haufen Kinder ist keine neue Person. Sie sind nicht verpflichtet, diesen neuen Seinszustand für den Rest ihres Lebens zu verkörpern. Jeder Wutanfall ist ein Verhalten und kein Merkmal Ihres Kindes. Es beginnt und endet auf ihrer eigenen Uhr. Sie können Tricks finden, die ihnen helfen, es zu beschleunigen. Sobald sie diese besondere Wut losgelassen haben, tun sie es werden kehre zu ihrem normalen Selbst zurück, wer auch immer das ist. Und Sie werden dafür dankbar sein.

3. Verwerfen Sie diesen Wutanfall nicht mit jedem anderen Wutanfall, den sie ausgelöst haben.

So wie diese anstrengende Darstellung nicht die neue Persönlichkeit Ihres Kindes ist, ist sie keine Erweiterung eines neuen Tieres, das sie verkörpert hat. Behandle jeden Wutanfall als seinen eigenen. Konzentrieren Sie sich nicht auf die gesamte Wäscheliste, wie mein Vater immer sagte. Es gibt möglicherweise Muster, die als Ganzes zu beobachten sind, aber es entlastet die gesamte Erfahrung, wenn Sie sich nicht auf frühere Beispiele konzentrieren, sondern auf die neuesten. Sie werden auch weniger gegen Ihr Kind halten. Jeder Tag ist neu und hat das Potenzial, besser zu werden.

4. Suchen Sie nach der Belohnung in der Situation.

Das scheint unmöglich, wenn Ihr Kind sich mit allem, was es hat, an seinen Stuhl oder Einkaufswagen klammert und seinen einheimischen Schrei kreischt. Erstellen Sie also die Belohnung. Ich bin ein großer Fan davon, mir nach der aufwändigen Scheißshow etwas zu gönnen. Etwas Kleines, wie eine Flasche Nagellack oder eine Latte. Oder etwas Großes, wie eine Lochkarte für den neuen Fondue-Platz in der Stadt. Während Ihr Kind mit seinen winzigen Fäusten auf den Boden schlägt, zeigen Sie einfach und sagen Sie: Sehen Sie das? Das ist ein Dessert in der Cheesecake Factory. Köstliche, köstliche Kernschmelze. Mein Mann und ich behalten gerne ruhig den Überblick über unsere großen Abendessen, die unsere Kinder zerstört haben. Sobald jedes Kind seinen ersten Job bekommt, schulden sie uns aufgrund dieses einen schicksalhaften Augustabends ein Abendessen mit Krabbenbeinen. Es ist schön, Dinge zu haben, auf die man sich freuen kann.

5. Die Kernschmelze ist kein Produkt Ihrer Elternschaft.

Ich nahm an einer fortgeschrittenen Verhaltensklasse in der Graduiertenschule teil und war fest davon überzeugt, dass das Verhalten von der Umwelt geprägt war. Ich habe sogar Behaviorismus zu einem Teil meiner Unterrichtsphilosophie gemacht. Nachdem ich in dreieinhalb Jahren drei Kinder bekommen habe, bin ich mir über nichts mehr so ​​sicher. Ich habe ihnen nie Wutanfälle beigebracht und ich habe sie sicherlich nie dafür gelobt. Ich habe drei kleine Goobers mit vielen Emotionen geboren, und sie haben es am schwersten, sie zu regulieren. Das Gute an Ihrem Kleinkind ist, dass sie nicht ein Endprodukt von allem. Und wenn sie erwachsen werden und den Friedensnobelpreis annehmen, können Sie über alle Zeiten lachen, in denen Sie sie wie eine übermäßig emotionale Stoffpuppe über die Schulter hängen mussten, als Sie im Lebensmittelgeschäft waren.

6. Es ist okay zu gehen.

Ich liebe es, die Karte “Verlassen” zu spielen. Ich gebe meinen Kindern lieber die Rede, die sie wissen lässt, dass sie in Schwierigkeiten sind, wenn wir alleine sind, weg von der Öffentlichkeit. Ich bevorzuge die Option, die uns nicht zu einem Spektakel macht. Als Bonus glaube ich, dass die Privatsphäre, die es meinem Kind gibt, ein Akt des Respekts ist. Wenn nichts anderes, dient es manchmal als Reset-Taste für mein Kind, um es zusammenzubringen, bevor es wieder der Musik gegenübersteht.

7. Manchmal muss man ihnen den Keks / das kleine Spielzeug kaufen.

Es ist schmerzhaft. Es geht gegen deine Überzeugungen. Du fühlst dich besiegt. Du hast Angst, dass du nur dein Kind ermutigst. Manchmal ist es die beste Lösung und man muss es nur aufsaugen.

Als ich in meinen späten Teenagerjahren in einem Neuheitengeschäft in einem noblen Vorort von Chicago einkaufte, erlebte ich ein herausragendes Schauspiel eines Jungen. Er gab seine Bestellungen auf, und seine Mutter sah tot in die Augen, als sie nicht nur ein, sondern zwei Spielsachen schnappte, um seine Forderungen an der Registrierkasse zu erfüllen. Ich wandte meine Augen ab und fühlte eine tiefe Traurigkeit und Missbilligung gegenüber der Elternschaft meiner Mutter. Sicherlich zog sie ein verwöhntes Kind auf, das mit einem tiefen Anspruchsgefühl weiterleben würde. Älterer schüttelt den Kopf und merkt, dass ich die ganze Geschichte nicht kenne. Vielleicht hatten sie ein paar wichtige Besorgungen zu erledigen, und sie musste den Frieden bewahren, bevor sie mit ihrem Kind und dem CEO ihrer Firma an einem formellen Abendessen teilnahm. Das Gespräch und die Disziplin könnten später kommen. Letztendlich geht es mich nichts an, und älter als ich wird ihr nur den Vorteil des Zweifels geben.

Inzwischen ist Ihnen bewusst, dass Sie nicht immer alles haben werden. Manchmal wirst du das makellose Essen nicht haben. So stolz Sie auch sein mögen, manchmal müssen Sie Ihre Schlachten auswählen. Mein mittleres Kind wird getestet, weil es Anzeichen von Autismus zeigt. Er hat Schwierigkeiten, seine Gefühle zu regulieren und besteht manchmal darauf, dass die Dinge auf eine bestimmte Weise geschehen. Ich möchte anbieten, dass er Entscheidungen trifft, wo er kann, damit er etwas Freiheit im Leben erfährt. Ich ließ ihn den Tisch wählen. Ich ließ ihn zuerst den Laden betreten. Ich lasse ihn seine Bestellung aufgeben, wenn er sich so verpflichtet fühlt. Einmal, als ein Barista seinen Namen auf seine Tasse schrieb, verlor er seine Scheiße, weil er nicht in der Stimmung für irgendwelche Briefe war. Mein Jüngster ist fast zwei und bekommt eigene Ideen. Ich versuche, meine Prioritäten klar zu formulieren und sie glauben zu lassen, dass sie den Kampf gewinnen … während ich den Krieg gewinne.

8. Es spielt keine Rolle, was andere denken.

Dies ist das mächtigste Detail, das man annehmen kann, wenn man ein paar Ficks aufgegeben hat. Es ist so bequem, therapeutisch und erfrischend wahr. Selbst wenn Sie Ihr ganzes Leben damit verbracht haben, sich mit Religion und Politik zu beschäftigen, werden Sie kontrovers diskutiert, sobald Sie Kinder hatten. Menschen, die Sie noch nie getroffen haben, werden wertvolle Meinungen darüber haben, wie Sie Ihre Kinder erziehen. Alle Eltern versuchen, diesen Sweet Spot zwischen gehorsamem Soldaten und unabhängigem Entdecker für ihr Kind zu finden, und er wird für andere Menschen nicht immer an den gleichen Ort fallen.

Es ist mir egal, ob die ausweichende, einfühlsame, beleidigende Person einige Kurse in frühkindlicher Bildung hatte, einmal ein Kind in einem Film gesehen hat oder sogar etwas DNA mit Ihrem Kind teilt. Ihre Urteile spielen keine Rolle.

Meistens bekomme ich ein mitfühlendes Lächeln. Und mit diesem Lächeln bekomme ich manchmal Applaus, Beifall, Streicheleinheiten auf den Rücken und Kommentare wie Youve got this! Du bist eine großartige Mutter!

Alles von Leuten, die ich noch nie getroffen habe. Positives Feedback ist nicht notwendig, aber verdammt, es hilft manchmal.

Stecken Sie weiter. Diejenigen, die wichtig sind, ziehen für Sie.