Karwa Chauth 2020: How to fast in a healthy Way.

Karwa Chauth 2020: Einfache Tipps für ein einfaches und gesundes Fasten

Karwa Chauth ist ein glückverheißendes hinduistisches Festival, das hauptsächlich in Nordindien gefeiert wird. Es ist ein eintägiges Nirjala-Fasten (ohne Wasser), das von den verheirateten Frauen beobachtet wird. Während dieses Festivals fasten verheiratete Frauen einen ganzen Tag, nur um es nachts zu brechen, nachdem sie den Mond beobachtet hatten. Lassen Sie uns ein bisschen mehr über die Herkunft von Karwa Chauth wissen und wie Sie sicher und gesund fasten können. Lesen Sie auch – Im Gespräch mit Dr. Alok Chopra, einem Pionier des intermittierenden Fastens

Die Rituale und Traditionen

Die Bedeutung von Karwa Chauth aus den alten Traditionsbüchern besteht darin, dem Mond Arghya mit einem irdenen Topf zu geben, der als Karwa auf dem Chaturthi des Karthika-Monats bekannt ist. Es fällt jedes Jahr auf den vierten Tag der dunklen vierzehn Tage im Kartika-Monat. Obwohl es im Wesentlichen mit den nordindischen Staaten verbunden ist, ist das Fasten für Karva Chauth im Laufe der Jahre zu einer Modeerscheinung im ganzen Land geworden. Einige erlauben den Damen jedoch, Wasser, Fruchtsäfte oder bestimmte Lebensmittel zu sich zu nehmen. Aber meistens die traditionellen Gutscheine für das Fasten ohne Trinkwasser. Das Fasten beginnt mit dem Sonnenaufgang und wird nach dem Mondaufgang gebrochen. Während des gesamten Zeitraums gönnen sich Frauen schnell Anbetung, hören die Geschichte von Karva Chauth und beten Karva Chauth. Wenn Sie auch schnell bleiben, ist dies der richtige Ort, an dem Sie sein sollten. Während Sie das glückverheißende Fasten beobachten, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie nicht krank werden. Hier sind einige einfache Tipps, die Sie befolgen sollten, um während des Fastens gesund zu bleiben. Lesen Sie auch – Dies passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie 24 Stunden lang fasten

Einfache Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie das Fasten beenden

Das Fasten kann problematisch sein, wenn es nicht richtig durchgeführt wird. Mit ein paar Tipps und Tricks können Sie jedoch jede Art von generischem Gesundheitshindernis wie Müdigkeit, Müdigkeit oder Schwäche vermeiden, die mit dem Fasten einhergehen können. Lesen Sie auch – Tipps zum sicheren Fasten während dieser Coronavirus-Pandemie

Vermeiden Sie zuckerhaltige Produkte

Sargi direkt vor dem Fasten mit Karwa Chauth zu haben, ist ein Ritual dieser Tradition, aber es ist ratsam, jegliche Art von zuckerhaltigen Produkten mit Sargi zu vermeiden. Süßigkeiten können später zu Hungerattacken führen. Anstatt etwas zu haben, das reich an Eiweiß ist, wie Paneer.

Trockenfrüchte einschließen

Wenn Sie fasten, ist es äußerst wichtig zu bedenken, dass Ihr Körper einige zusätzliche Quellen benötigt, um Energie zurückzugewinnen. Wenn Sie einige trockene Früchte wie Walnüsse, Mandeln, Datteln und Feigen haben, können Sie dem Körper wichtige Fette und Proteine ​​geben, die Ihrem Körper helfen, den ganzen Tag über aktiv zu bleiben.

Halte dich hydratisiert

Behandeln Sie Ihren Körper nach dem Fastenbrechen mit reichlich Flüssigkeit. Die Flüssigkeitszufuhr nach dem Fastenbrechen muss oberste Priorität haben. Dehydration kann zu verschiedenen gesundheitlichen Komplikationen führen, wie z. B. Mundtrockenheit, Benommenheit, Schwindel und Müdigkeit. Wenn Sie kurz nach dem Fastenbrechen nicht genug Wasser trinken, kann es nach einem bestimmten Zeitpunkt zu einer Dehydrierung kommen, die Sie schwach und andere gesundheitliche Probleme verursachen kann.

Vermeiden Sie Koffein und Tee

Planen Sie kurz nach dem Fastenbrechen eine heiße Tasse zu trinken? Warten! Sie können Ihre Gesundheit dadurch schädigen. Eine heiße Tasse Getränk unmittelbar nach dem Fastenbrechen kann zur Bildung von Magensäure führen. Um dies zu vermeiden, können Sie in Kokoswasser, hausgemachtem Chaas oder Buttermilch, etwas Gemüse- oder Fruchtsaft nippen. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Magen zu beruhigen, während Sie Ihr Fasten brechen.

Karva Chauth ist ein Symbol für Liebe und Hingabe für indische Frauen. Durch die Umsetzung der oben genannten Tipps können Sie Ihren Tag genießen und ein gesundes Karwa Chauth-Fasten haben. Bleib gesund! Viel Spaß beim Fasten!

Veröffentlicht: 4. November 2020, 11:21 Uhr | Aktualisiert: 5. November 2020, 10:07 Uhr