Karunanidhis Gesundheit hat sich verschlechtert, teilte das Krankenhaus am Montag mit

Der 94-jährige Präsident von Dravida Munnetra Kazhagam (DMK), M Karunanidhi, hat sich verschlechtert und die Aufrechterhaltung seiner lebenswichtigen Organfunktionen wird aufgrund altersbedingter Beschwerden zu einer Herausforderung, sagte Aravindan Selvaraj, Geschäftsführer des Kauvery Hospital am Montag. Hier wurde er in den letzten 10 Tagen behandelt. Lesen Sie auch – Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie zu lange pinkeln?

Jüngsten Medienberichten zufolge wird Karunanidhi ständig überwacht und mit aktiver medizinischer Unterstützung behandelt. Seine Reaktion auf medizinische Eingriffe in den nächsten 24 Stunden wird über die Prognose entscheiden, sagten die Ärzte. Lesen Sie auch – Blasenschmerzen: Ursachen und natürliche Wege, um die Beschwerden zu lindern

Karunanidhis gesundheitliche Notlage begann im Oktober 2016 aufgrund einer medikamenteninduzierten Allergie und er wurde im Dezember 2016 einer Tracheotomie unterzogen, die ihm half, seine Atemprobleme zu überwinden. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich jedoch im letzten Monat, nachdem er eine Harnwegsinfektion (UTI) entwickelt hatte und aufgrund der Krankheit an Fieber litt. Er musste am 28. Juli um kleine Stunden ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sein Blutdruck gesunken war. Lesen Sie auch – Vegetarische Ernährung kann das UTI-Risiko verringern: Hier sind einige andere Möglichkeiten, um die Infektion zu verhindern

Karunanidhis Frau Dayalu Ammal besuchte ihn am Montag im Krankenhaus. Auch sie ist an einen Rollstuhl gebunden und hält sich aufgrund altersbedingter Probleme nicht gut.

Veröffentlicht: 7. August 2018, 10:21 Uhr | Aktualisiert: 7. August 2018, 10:54 Uhr