amla or indian goosberry

Indische Stachelbeere: 8 Gründe, warum Sie dieses Superfood regelmäßig essen müssen!

Amla oder indische Stachelbeere wurde zu Recht als indisches Superfood bezeichnet. Amla ist mit Vitamin C, Antioxidantien und Mineralien gefüllt und hat starke heilende Eigenschaften, die uns helfen, eine Reihe von Krankheiten und Zuständen vorzubeugen und zu bekämpfen. Die indische Stachelbeere wird im Volksmund roh, gekocht, als Gurke und als Saft gegessen. Hier sind einige unglaubliche Vorteile der indischen Stachelbeere oder Amla: Lesen Sie auch – Vorzeitiges Ergrauen der Haare: Dies ist, was Ihr Körper Ihnen zu sagen versucht

1) Es ist bekannt, dass Amla den Gesamtcholesterinspiegel (TC), LDL (Low-Density Lipoprotein), auch als schlechtes Cholesterin bekannt, sowie den Triglyceridspiegel (TG) senkt. Es ist auch bekannt, das gute Cholesterin, High-Density Lipoprotein (HDL), zu erhöhen. Die Frucht hat die Fähigkeit, die Cholesterinaufnahme aus der Nahrung zu reduzieren und bekämpft auch das Enzym HMG-CoA-Reduktase, das eine Rolle bei der Bildung von Cholesterin spielt. Lesen Sie auch – Vitamin C gegen Diabetes: Nehmen Sie diesen starken Nährstoff in Ihre Ernährung auf, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren

2) Amla wirkt aufgrund seines hohen Vitamin C-Gehalts als Immunitätsverstärker. Es kann Ihnen helfen, Erkältung, Husten und Grippe vorzubeugen, wenn Sie es häufig essen. Lesen Sie auch – Möchten Sie eine klar strahlende Haut auf natürliche Weise erhalten? Iss Kartoffeln und Chilischoten

3) Der tägliche Verzehr von Amla wird Diabetikern dringend empfohlen. Dies liegt daran, dass Amla bekanntermaßen vor Insulinresistenz schützt und die ordnungsgemäße Absorption von Insulin unterstützt, wodurch der Blutzuckerspiegel im Körper gesenkt wird.

4) Für Männer mit geringer Spermienzahl ist Amla ein Segen, da es die Spermienproduktion bei Männern erleichtert. Es ist auch bekannt, dass die indische Stachelbeere die Libido bei Männern steigert und die sexuelle Vitalität und Männlichkeit verbessert.

5) Amla hilft bei der Bekämpfung von Bluthochdruck, indem es die Blutgefäße erweitert und die Bildung neuer Arterien (Arteriogenese) im Körper unterstützt. Es hilft auch bei der Senkung des systolischen und diastolischen Blutdrucks.

6) Reisekrankheit auf Reisen? Fühlen Sie sich morgens während Ihrer Schwangerschaft übel? Iss amla. Die indische Stachelbeere kann tatsächlich helfen, Erbrechen zu verhindern.7) Amla unterstützt die Verdauung, indem es Ihrem Körper hilft, Magensäfte freizusetzen. Wenn Sie nach einer schweren Mahlzeit Verdauungsprobleme wie Blähungen, übermäßiges Gas oder Unbehagen haben, müssen Sie Amla essen.

8) Laut Ayurveda ist Amla aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften, die Zeichen des Alterns wie Falten und sogar vorzeitiges Ergrauen der Haare bekämpfen, hervorragend für Haar und Haut geeignet. Regelmäßiger Verzehr von Amla hilft, die Haut straff zu halten und stärkt die Haarfollikel, wodurch Haarausfall verhindert wird.

Veröffentlicht: 10. September 2018, 7:46 Uhr | Aktualisiert: 10. September 2018, 7:50 Uhr