Ideen für ein gesundes Baby-Mittagessen

Ideen für ein gesundes Mittagessen für Babys

Ideen für ein gesundes Baby-Mittagessen

Zuletzt aktualisiert am 10. November 2018

Als Mutter ist es nicht immer einfach, Ideen für ein Mittagessen für ein 11 Monate altes Baby zu haben. Sie sind ziemlich beschäftigt, sich um das Baby zu kümmern, und das Letzte, was Sie wollen, ist, ständig herauszufinden, was Sie füttern sollen. Glücklicherweise haben wir eine kurze Liste erstellt, die Ihnen den Einstieg erleichtern und Sie in die Welt der pürierten Mittagessen einführen kann.

Was sollten Sie Ihrem Baby zum Mittagessen geben?

Baby Lunch ist eine ziemlich wichtige Mahlzeit für ihn und es ist sinnvoll, sich stark auf Eiweiß zu konzentrieren, das aus Gemüse und Obst gewonnen wird. Da Babys nicht eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen ausprobiert haben, kann es ihnen auch helfen, Pürees mit unterschiedlichem Geschmack zu geben, um gute Essgewohnheiten zu vermitteln.

Einfache Baby-Mittagessen-Ideen

Das Zubereiten einer Vielzahl von Baby-Lunch-Pürees ist einfach genug, sobald Sie die grundlegenden Schritte jedes Rezepts verstanden haben. Es gibt eine Reihe von Kombinationen, mit denen Sie lernen können, welche Geschmacksrichtungen und Aromen Ihr Kind bevorzugt.

1. Kirsch-Kürbis-Püree mit Leinsamen

Dieses äußerst einfache und schnelle Rezept bietet einige interessante Aromen in einer Packung, die Ihr Kind in kürzester Zeit genießen wird.

Was brauchst du

  • Leinsamen, 1 Esslöffel
  • Kirschen, 1 Tasse
  • Ein halber Kürbis

Wie macht man

  • Nehmen Sie zunächst den Kürbis und schälen Sie ihn richtig. Dann entfernen Sie die Samen und schneiden Sie sie vollständig. Legen Sie die Stücke in einen Dampfgarer und lassen Sie sie dort etwa 15 bis 20 Minuten ruhen, bis sie weich sind.
  • Folgen Sie mit den Kirschen und lassen Sie sie für 5-8 Minuten zusammen sitzen. Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie etwas abkühlen.
  • Dämpfen Sie diese Kirschen und Kirschen in einem Mixer und fügen Sie Leinsamen hinzu. Schalten Sie den Mixer ein, um eine gute, gleichmäßige Maische zu erhalten, die dann Ihrem Baby serviert werden kann.

Kürbis-Kürbis-Püree mit Leinsamen

2. Blumenkohl-Pfirsich-Püree mit einem Hauch Ingwer

Dies ist nicht nur eines der gesündesten Pürees, die Sie Ihrem Kleinen zum Mittagessen geben können, sondern es schmeckt auch großartig. Dies gilt in der Regel für Kinder, die näher an einem Jahr sind.

Was brauchst du

Wie macht man

  • Den Blumenkohl in kleine Stücke schneiden. Legen Sie diese Stücke in einen Dampfgarer und lassen Sie sie dort etwa 7-10 Minuten lang sitzen, bis sie gut gekocht und weich sind.
  • Bis dahin die Pfirsiche in die Grube geben und richtig hacken. Sobald die Blumenkohl fertig sind, fügen Sie die Pfirsiche hinzu und lassen Sie sie noch einige Minuten im Dampf sitzen. Gefrorene Pfirsiche müssen möglicherweise länger sitzen.
  • Nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie nach dem Kochen einige Minuten abkühlen. Fügen Sie sie dem Mixer hinzu und fügen Sie auch den geriebenen Ingwer hinzu. Einige Minuten mischen, um das Püree glatt zu machen.

Blumenkohl-Pfirsich-Püree mit einem Hauch Ingwer

3. Spargel-Brokkoli-Püree mit Koriander

Klingt dieses Rezept nicht an sich köstlich? Ein köstliches grünes Püree, dessen Geschmack durch die leichte Berührung von Koriander verstärkt wird, ist spektakulär.

Was brauchst du

  • Koriander
  • Zwei Birnen
  • Grüne Bohnen, 1/4 Tasse
  • Spargel, ½ Tasse
  • Brokkoli, 1 Tasse

Wie macht man

  • Fügen Sie Wasser zu einer Pfanne bis zu einem Niveau von 2 Zoll hinzu. Lass das Wasser kochen.
  • Stellen Sie einen Dampfkorb in die Pfanne und legen Sie gehackte Bohnen, Spargel und Brokkolistücke hinein. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie alle zusammen ca. 15-20 Minuten kochen.
  • Anschließend gehackte Koriander- und Birnenstücke in den Korb geben und weitere 5-8 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie später die Stücke und lassen Sie das Wasser so wie es ist.
  • Alle Gegenstände im Mixer dämpfen und zu einem Püree laufen lassen. Fügen Sie den Dampf hinzu, um ihn bei Bedarf weiter zu verdünnen.

Spargel-Brokkoli-Püree mit Koriander

4. Hühnerpüree mit Karotten und Kürbis mit Ingwer

Babys brauchen eine gute Menge an Nahrung und einen großartigen Geschmack, sobald sie anfangen zu essen. Dieses Rezept kann Ihnen alles bieten.

Was brauchst du

  • Geriebener Ingwer, 1/4 Teelöffel
  • Möhren
  • Hühnerbrust
  • Halber Kürbis

Wie macht man

  • Beginnen Sie mit dem Erhitzen des Ofens auf eine Temperatur von 180 Grad. Ein Tablett mit einem Backblech auslegen.
  • Entfernen Sie die Kürbiskerne und schneiden Sie sie. Machen Sie dasselbe für Karotten.
  • Legen Sie diese gehackten Stücke zusammen mit der Hühnerbrust auf das Tablett. Wickeln Sie die Karotten und das Huhn zusammen in eine Folie.
  • Schieben Sie das Tablett in den Ofen und lassen Sie es etwa eine halbe Stunde backen.
  • Entfernen Sie das Huhn danach und lassen Sie den Kürbis noch etwa 15 Minuten backen, bis er weich ist.
  • Alles abkühlen lassen und die Kürbishaut schälen. Das Huhn ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  • Alle Gegenstände in den Mixer geben, etwas Wasser aus dem Verdampfer hinzufügen und zum Püree laufen lassen.

Hühner- und Karottenpüree mit Ingwer

5. Erbsenpüree und Spinat

Diese Kombination aus Obst und Gemüse enthält neben vielen anderen Vitaminen ein gutes Verhältnis von Kalzium und Eiweiß.

Was brauchst du

Wie macht man

  • Entfernen Sie die Körner von den Äpfeln und schneiden Sie sie.
  • Legen Sie die Stücke zusammen mit den Erbsen und dem Spinat in den Dampfgarer. Lassen Sie sie darauf sitzen und ca. 10-15 Minuten kochen.
  • Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie etwas abkühlen.
  • Geben Sie später alle Gegenstände in den Mixer und lassen Sie sie zu einem Püree laufen.

Erbsen-Apfel-Spinat-Püree

6. Avocado-, Cranberry- und Bananenpüree

Die Zubereitung dieses herrlich lecker schmeckenden Pürees dauert einige Minuten.

Was brauchst du

Wie macht man

  • Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten nacheinander in einen Mixer zu geben und den Mixer einige Minuten lang laufen zu lassen, um das feine Püree herzustellen.
  • Verwenden Sie einen Löffel, um die Fruchtschalen aus dem Mixer zu entfernen, und fügen Sie gegebenenfalls einen Esslöffel Wasser hinzu, um das Püree zu verdünnen.

Avocado-, Cranberry- und Bananenpüree

Das Erstellen einer Liste mit Ideen für das Mittagessen eines 7 Monate alten Babys muss nicht so überwältigend sein, wie es sich anhört. Durch die Kombination von interessantem Obst und Gemüse können Sie Pürees herstellen, die Ihr Kind glücklich und gesund halten.

Lesen Sie auch: Baby Dinner Rezepte