contador gratuito Skip to content

Heute liebe ich den zweiten Tag von Snowmageddon 2020

Schnee auf der VerandaImmer wieder kommen …

Heute liebe ich den zweiten Tag von Snowmageddon 2020 und die Art und Weise, wie sich die Landschaft um unser Haus in den letzten 18 Stunden so sehr verändert hat. Ich finde es toll, dass der aktuelle Plan ist, morgen hier zu Hause an den Dingen zu arbeiten, wenn das Wetter klar wird. Ich liebe es, das letzte Benzin im Schneepflug zu verwenden, um die LKW-Auffahrt zu öffnen und mehr Benzin für den Schneepflug zu bekommen, das ist eine Art Ziel. Ich liebe es, dass wir uns den Tag frei nehmen, aber das bedeutet, dass wir andere Dinge zu tun haben, also stecke ich nicht hier fest und tue nichts, sondern tue nur verschiedene Dinge, um mich zu beschäftigen. Ich liebe es, dass das Frühstück auf der Liste für das nächste steht, was hier gemacht wird. Ich liebe es, ein Buch zu lesen, wenn es langsam wird und es ein Klassiker ist. Ich liebe es, so viele verschiedene Dinge zu lesen, so viele verschiedene Genres, und doch gibt es viele Dinge, die ich nicht lese, ich bin nicht wählerisch, aber es gibt Dinge, von denen ich weiß, dass ich sie nicht genießen werde und das Leben zu kurz ist. . Ich liebe es, dass ich mich in meinem Leben durch einige ziemlich schlechte Bücher geschlichen habe. Ich liebe es, wenn ich schlechte Bücher sage, bin ich immer noch beeindruckt von der Leistung von jemandem, der ein Buch geschrieben hat, auch wenn es mich wütend macht, es lesen zu müssen, ha ha.

Heute finde ich es toll, dass das Curly heute Abend noch läuft, obwohl die Tagesligen abgesagt wurden. Ich finde es toll, dass wir bei Bedarf zum Club gehen können. Ich liebe es, wie wir alle tun, was wir tun müssen, und uns zu entspannen, wenn Dinge getan werden, wäre ein Fehler. Ich finde es toll, dass es so viele Orte gibt, die sich schließen und die Menschen nicht dazu zwingen, zu entscheiden, ob sie versuchen sollen, dieses Klima zu überwinden. Ich finde es toll, dass wir alle hier in unserer verschneiten Welt wissen, dass der Schnee auf dem Boden keinen von uns aufhält, aber die Dinge in der Luft bedeuten, dass wir alle riesige und gefährliche Maschinen blind fahren würden, ohne sie sehen zu können. Eine andere oder die Straßen, denen wir folgen sollten, so dass die meisten von uns das Gefühl haben, an Ort und Stelle zu bleiben, und diejenigen von uns, die irgendwo sein müssen, können mit weniger Verkehr da draußen rechnen. Ich finde es toll, dass hier in der Stadt die Straßen und die Sicht nicht so schlecht sind und ich in kürzester Zeit Benzin für das Gebläse bekommen kann, yay.

Heute finde ich es toll, dass sie eine der Personen war, die man an Tagen wie heute anrufen konnte, um anderen zu helfen. Ich finde es toll, dass sie mit heruntergeklappten Fenstern durch Stürme gefahren ist und sich für die Natur angezogen hat. Ich liebe es, den Schnee bewegen zu können, weil meine Gesundheit so ist, dass ich nicht als Job daran arbeiten kann, also bin ich dankbar für die kleinen Dinge.

Heute trinke ich gerne Kaffee und schreibe, während sich der Schnee um das Haus sammelt und uns umgibt, um so lange wie möglich zu bleiben.

Kelly Babcock

Ich wurde 1959 in Toronto geboren, zog aber um, als ich in meinem vierten Lebensjahr war. Ich bin in einer ländlichen Umgebung aufgewachsen und aufgewachsen und bin auf eine Weise gewachsen, die ich gerne als freies Feld bezeichne. Ich lebe in einem Gebiet, in dem meine Familiengeschichte 6 oder mehr Generationen zurückreicht. Im Alter von 50 Jahren wurde bei mir ADHS diagnostiziert. Ich hatte Probleme mit der neuen Realität und nutzte meine Entdeckungen, um mein Leben zu verbessern. Ich schreibe hier zwei Blogs über Psych Central, einen über ADHS und den anderen, eine tägliche positive Bestätigung, die als Beispiel dafür dient, das Gute in so viel von meinem Leben wie möglich zu finden.

Erfahren Sie mehr über mich auf meiner Website: writeofway. Folgen Sie @ writeofwaydotc und senden Sie eine E-Mail an ADHS Man

APA-ReferenzBabcock, K. (2020). Heute liebe ich den zweiten Tag von Snowmageddon 2020. Psych CentralAbgerufen am 28. Februar 2020 von https://blogs.psychcentral.com/today-i-love/2020/02/today-i-love-day-two-of-snowmageddon-2020/