Hausaufgabenhilfe für Schüler mit ADHS

Hausaufgabenhilfe für Schüler mit ADHS

Hausaufgaben, Hausaufgaben … mag jemand wirklich Hausaufgaben? Für ein Kind mit ADHS kann es eine monumentale Aufgabe sein, einfach die Hausaufgaben und die richtigen Bücher im Rucksack aufzuschreiben, um nach Hause zu gehen. Die Papiere gehen unweigerlich verloren. Ob auf dem Heimweg, zu Hause oder zurück in die Schule. Oft werden Aufgaben einfach nicht erledigt. Wenn sie nach Hause kommen, kann die Energie, die sie benötigen, um sich an die Anweisungen zu erinnern, die Aufgabe zu verstehen und sich auf die mühsame Aufgabe zu konzentrieren, sie mit all den anderen Ablenkungen zu erledigen, zu groß sein.

Die Aufgabe umfasst wirklich zahlreiche Schritte. Ein verpasster Schritt kann viele Probleme verursachen. Für das Kind kann es so überwältigend werden, dass es einfacher ist, es einfach nicht zu tun. Hausaufgaben können für Eltern, Kinder und Lehrer frustrierend sein!

Die mittleren und höheren Schuljahre können eine besonders schwierige Zeit sein. Die Schüler erhalten weniger Aufsicht. Sie haben mehrere Lehrer mit mehreren Unterrichtsstilen. Erwartungen und Verantwortlichkeiten sind viel höher. Das Selbstwertgefühl ist fragiler und die Gefühle des Selbstbewusstseins steigen.

Wie kann ein Teenager mit ADHS subtile Strategien entwickeln, um Hausaufgaben zu machen, ohne Aufmerksamkeit zu erregen? Wie können Eltern helfen?

Anwalt sein

Seien Sie ein Anwalt für Ihr Kind. Treffen Sie sich nach der Schule mit den Lehrern und besprechen Sie die Hausaufgaben. Manchmal ist es nicht möglich, alle Lehrer Ihres Kindes zu treffen. Wenn dies der Fall ist, senden Sie bitte E-Mails oder kontaktieren Sie sie telefonisch.

Gegebenenfalls können Lehrer die Anzahl der Hausaufgaben reduzieren, die Ihrer Tochter zugewiesen wurden. Dies kann auf eine Weise geschehen, die für die Altersgenossen Ihrer Tochter nicht erkennbar ist. Wenn die reguläre Mathe-Aufgabe zwischen 1 und 30 liegt, muss Ihre Tochter möglicherweise nur zwischen 1 und 15 arbeiten. Dies kann im Voraus mit ihren Lehrern vereinbart werden. Möglicherweise hat Ihre Tochter auch zusätzliche Zeit, um die Hausaufgaben zu erledigen.

Stellen Sie Tools und Support bereit

Gehen Sie mit Ihrem Kind einkaufen und wählen Sie ein Notizbuch, in das die Hausaufgaben geschrieben werden können. Fragen Sie die Lehrer, ob sie mit mündlichen Erinnerungen an die gesamte Klasse helfen werden: „Ihre Hausaufgaben heute Abend sind… Ich werde allen ein paar Minuten geben. Bitte schreibe jetzt deine Hausaufgaben. ” Fragen Sie sie, ob sie zusätzlich zu den mündlichen Anweisungen Aufgaben an die Tafel schreiben werden. Dieser Ansatz kann für die gesamte Klasse von Vorteil sein, nicht nur für Ihr Kind.

Die Lehrer Ihrer Tochter können wachsam sein, um sicherzustellen, dass Ihre Tochter konzentriert ist, und die Hausaufgaben wie angewiesen schreiben. Wenn dies nicht der Fall ist, kann ein einfaches Tippen auf den Schreibtisch oder ein Klopfen auf den Rücken ausreichen, um ihn neu zu fokussieren, ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Die Lehrer können am Ende des Unterrichts sogar ihr Notizbuch mit den Hausaufgaben überprüfen, um sicherzustellen, dass es korrekt ist. Versuchen Sie nach Möglichkeit, einen Zeitplan für die Aufgaben der Woche zu erstellen, damit Sie sie zur Sicherung zu Hause behalten können.

Bewahren Sie einen zweiten Satz Lehrbücher zu Hause auf

Sprechen Sie mit dem Schulleiter, um einen zweiten Satz Schulbücher zu erhalten, die er während des Schuljahres zu Hause aufbewahren kann. Für Kinder mit ADHS kann es nur schwierig sein, am Ende des Schultages die richtigen Bücher zu Hause zu bekommen. Eine Reihe von Home-Backups kann an diesen unorganisierten Tagen ein Lebensretter sein.

Rucksack organisieren

Helfen Sie Ihrem Kind, seinen Rucksack zu organisieren. Nutzen Sie einen Teil der Hausaufgabenzeit, um ihm beizubringen, wie man alte und unnötige Gegenstände in seinem Rucksack aufräumt. Auf diese Weise werden Sie nicht mit einem halb aufgegessenen schimmeligen Apfelsandwich aus dem Schulsnack vor zwei Wochen überrascht sein. Ihr Kind kann auch seine Materialien sammeln und wird nicht durch unnötige Gegenstände im Rucksack abgelenkt. Zunächst mögen Sie das Gefühl haben, dass diese Aufgaben zu einfach sind, aber für ein Kind mit ADHS ist ihre zusätzliche Unterstützung und Anleitung von entscheidender Bedeutung.

Farbcodierung

Farbcodierung ist immer nützlich. Wenn Sie auf Einkaufstour sind und ein Notizbuch mit Hausaufgaben kaufen, kaufen Sie mehrere farbige Ordner, Notizbücher, Buchumschläge und sogar farbige Stifte. Kombinieren Sie jede Farbe mit einem bestimmten Thema. Kaufen Sie einen Ordner, der separat für Hausaufgabenpapiere geschlossen werden kann. Dieser Ordner bietet Ihrem Kind einen konsistenten Platz zum Aufbewahren von Hausaufgabenpapieren, in der Hoffnung, dass es nicht im Rucksack oder anderswo verloren geht.

Aufgabenstruktur

Es ist eine gute Angewohnheit, Hausaufgaben zu machen, sobald Ihr Kind zu Hause ist und nach der Schule. Ein Snack zum Revitalisieren und ein Getränk zum Erfrischen ist schön, also ist es Zeit für Hausaufgaben. Einige Kinder profitieren von ein wenig Bewegung und spielen zuerst draußen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind diese Zeit benötigt, um seine zusätzliche Energie freizusetzen und sich neu zu konzentrieren, organisieren Sie sie einfach kurz vor Beginn der Hausaufgaben.

Haben Sie einen ausgewiesenen Hausaufgabenbereich wie den Küchentisch, einen Schreibtisch in einem nahe gelegenen ruhigen Raum, aber vorzugsweise nicht Ihr Schlafzimmer. Die Ablenkungen können dort zu groß sein. Möglicherweise ist Ihr Zimmer auch isolierter. Es ist wichtig, dass Sie Ihrer Tochter zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu beantworten und bei Bedarf Anweisungen zu geben.

Einige Kinder machen es in der Stille besser. Einige machen es besser mit ein wenig Hintergrundgeräusch oder Musik. Einige Kinder arbeiten besser mit kurzen Pausen. Sie und Ihr Kind können bestimmen, welche Umgebung für sie am produktivsten ist.

Machen Sie Hausaufgaben vorhersehbar und stressfrei. Überprüfen Sie die Hausaufgaben, nachdem Sie sie gemacht haben. Helfen Sie dann Ihrer Tochter, die fertigen Hausaufgaben in ihren Hausaufgabenordner zu legen, und legen Sie alle entsprechenden Gegenstände in ihren Rucksack zurück. Schließen Sie ihn dann sicher, wenn Sie fertig sind.

Medikament

Wenn ein Kind Medikamente einnimmt, sind die Auswirkungen der Medikamente möglicherweise vor den Hausaufgaben am Nachmittag abgeklungen. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes, um zu versuchen, eine der Medikamentendosen später zu vereinbaren, um während der Hausaufgabenstunden zu helfen. Achten Sie darauf, das Medikament nicht zu spät einzunehmen, da es sonst Ihren Schlaf beeinträchtigen kann.

Loben

Nutzen Sie diese Zeit, um Ihrer Tochter ein positives Feedback für ihre harte Arbeit zu geben. Versuchen Sie, während der Hausaufgaben entspannt und optimistisch zu bleiben. Gratulieren Sie beim Abendessen Ihren Bemühungen zu Ihrem Vater und Ihren Brüdern. Manchmal ist es so einfach, sich auf das Negative zu konzentrieren. Denken Sie daran, auf die Dinge hinzuweisen, die Sie gut machen. Wenn am Ende der Woche alles gut geht, nehmen Sie sie mit, um eine besondere Zeit miteinander zu verbringen.