COVIVD-19 vaccine, Covaxin, bharat biotech, covid-19

Gujarat, Telangana, Punjab erhalten die erste Charge von Covid-19-Impfstoffen

In ganz Indien laufen die Vorbereitungen für die erste Impfphase, die am 16. Januar beginnen soll, in vollem Gange. Zwei Covid-19-Impfstoffe, Covishield und Covaxin, werden in der ersten Runde des landesweiten Covid zur Impfung von Gesundheits- und Frontarbeitern eingesetzt -19 Impffahrt. Lesen Sie auch – Delhi Gesundheitspersonal leidet nach dem COVID-19-Impfstoff unter einer leichten Reaktion: Was Sie erwarten sollten

Der Gesundheitsminister der Union, Rajesh Bhushan, sagte am Dienstag auf einer Pressekonferenz, dass 110 Lakh (1,1 Crore) Dosen Covishield-Impfstoff vom Serum Institute of India zu einem Preis von 200 Rs pro Dosis und 55 Lakh-Dosen Covaxin-Impfstoff von Bharat Biotech bei bezogen wurden Rs 206 pro Dosis. Lesen Sie auch – Schneller Bluttest sagt COVID-19-Patienten mit hohem Risiko für schwere Erkrankungen voraus: Studie

Viele Staaten, darunter Gujarat, Telangana und Punjab, haben bereits die erste Lieferung von Covid-19-Impfstoffen erhalten. Die erste Charge von 2,76.000 Dosen Covishield erreichte am Dienstag den internationalen Flughafen Sardar Patel in Ahmedabad. Der stellvertretende Ministerpräsident von Gujarat, Nitin Patel, hielt die Kühlwagen an, um die Impfstoffe zu verschiedenen Lagerdepots in Gandhinagar, Bhavnagar und Ahmedabad zu transportieren. Lesen Sie auch – “Ansteckender” britischer Stamm könnte bis März 2021 zur dominanten COVID-19-Variante werden, warnt CDC

Telangana erhielt am selben Tag vom Serum Institute of India 3,64-Lakh-Dosen des Covishield-Impfstoffs von Oxford-Astrazeneca. Nach der Ankunft am internationalen Flughafen Rajiv Gandhi in Hyderabad wurde die erste Lieferung des Covid-19-Impfstoffs in das State Vaccine Center in Koti verlagert. Darüber hinaus erhielt der Staat 20.000 Dosen Covaxin, das von Bharat Biotech aus Hyderabad entwickelt und hergestellt wurde. Beide Impfstoffe werden ab dem 16. Januar an Gesundheitspersonal verabreicht.

Uttar Pradesh gehört auch zu den ersten Staaten, die die Covid-Impfstoffe erhalten. Ein Spezialflugzeug mit der ersten Charge von Covishield-Impfstoffen aus Pune landete am Dienstagabend auf dem Flughafen von Lucknow, wo es von UP-Gesundheitsminister Jai Pratap Singh und Generaldirektor für Gesundheit, Dr. DS Negi, empfangen wurde. Die Impfstoffe werden in 18 Lagerhäusern im ganzen Bundesstaat aufbewahrt.

Eine weitere Menge von 2,04 Lakh-Dosen Covishield kam am Dienstag auf dem Luftweg in Punjab an. Beamte informierten Medienvertreter darüber, dass die Impfstoffe am Mittwoch in speziell gefertigten Fahrzeugen in verschiedene Bezirke versandt werden.

Das Zentrum plant, die Verteilung der ersten Charge der Impfstoffe bis zum 14. Januar an alle Bundesstaaten und Territorien der Union abzuschließen.

Fast 30 Crore-Personen, darunter drei Crore-Mitarbeiter im Gesundheitswesen und an vorderster Front sowie 27 Crores über 50 Jahre und die Bevölkerung unter 50 mit Komorbiditäten, erhalten in der ersten Phase der Fahrt die erste Dosis der Impfstoffe.

Mit Eingaben von IANS

Veröffentlicht: 12. Januar 2021, 20:40 Uhr