weight loss by Breakfast

Gewichtsverlust: 7 gesunde fettverbrennende Lebensmittel, die Sie während Ihres Frühstücks haben müssen

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Sie durch Auslassen des Frühstücks an Gewicht zunehmen und durch ein gesundes, gesundes Frühstück abnehmen können. Was Sie während Ihres Frühstücks tun, könnte auch einen großen Unterschied machen. Einige Frühstücksfehler sind gesundheitsschädlich. Wenn Sie effizient abnehmen möchten, versuchen Sie, diese fettverbrennenden Lebensmittel regelmäßig in Ihrem Frühstück und Ihrer Ernährung zu haben. Lesen Sie auch – Frühstück auslassen: Was passiert mit dem Körper, wenn Sie Ihre Morgenmahlzeit verpassen?

Lesen Sie auch – Gewichtsverlust Frühstück Rezepte aus Indien, um Ihre Fitness-Reise zu starten

1) Blattgemüse, Pilze, Samen, Nüsse und Bohnen: Es besteht ein Zusammenhang zwischen diesen kupferreichen Lebensmitteln und dem Fettstoffwechsel. Unser Körper produziert kein Kupfer und daher müssen wir unseren Körper durch Ernährung damit ergänzen. Kupfer kommt auch in Austern und anderen Schalentieren vor. Laut dem leitenden Forscher Chris Chang, Professor an der University of California in Berkeley, der die Wirkung von Kupfer untersuchte, ist Kupfer für den Abbau von Fettzellen unerlässlich, damit diese zur Energiegewinnung genutzt werden können und Kupfer als Regulator fungiert. Je mehr Kupfer vorhanden ist Je mehr das Fett abgebaut wird. Ersetzen Sie diese natürlichen Lebensmittel nicht durch Kupferzusätze, da ein Überschuss an Kupfer zu Ungleichgewichten mit anderen Mineralien wie Zink führen kann, heißt es in der Studie. Unser täglicher Kupferbedarf beträgt ca. 700 Mikrogramm pro Tag. Lesen Sie auch – Steigern Sie Ihre Herzgesundheit und verlieren Sie auch Gewicht: Befolgen Sie die 3-tägige Herzdiät

2) Vollkornbrot haben. Ihr Körper wird Kalorien verbrennen, wenn er die Ballaststoffe in den Körnern abbaut.

3) Sie müssen an grünem Tee nippen, da dieser eine Verbindung namens EGCG und Polyphenole enthält, die den Stoffwechsel ankurbeln und dabei helfen, Kalorien zu verbrennen.

4) Geben Sie Jalapenos und Chilischoten in Ihr Omelett oder andere Frühstücksgerichte. Diese haben Capsaicin, das Fett oxidieren und den Stoffwechsel steigern kann.

5) Haben Sie Grapefruit oder Grapefruitsaft, da dies die Speicherung von Stärke und Zucker im Körper verhindert. Halten Sie sich bis zum Mittagessen satt.

6) Heiße (dunkle) Schokolade steigert die Serotoninproduktion im Gehirn, wodurch Sie sich gut fühlen, die Stimmung regulieren und Ihren Appetit unterdrücken. Stellen Sie sicher, dass die dunkle Schokolade einen hohen Anteil an Kakao enthält.

7) Ingwertee kann helfen, Leptin zu regulieren, ein Hormon, das Ihrem Gehirn anzeigt, dass Sie voll sind und aufhören zu essen. Es erhöht auch den Stoffwechsel. Das Einschließen von Ingwer kann Ihnen tatsächlich helfen, sich von übermäßigem Essen fernzuhalten und Gewicht zu verlieren. Es verhindert auch Blähungen im Magen.

Veröffentlicht: 24. September 2018, 9:19 Uhr | Aktualisiert: 25. September 2018, 7:40 Uhr