PM Modi on digital health scheme

Geschenk zum Unabhängigkeitstag von PM Modi: Ein digitales Gesundheitsprogramm, das allen Gesundheitsausweisen anbietet

Premierminister Narendra Modi kündigte heute den Start der National Digital Health Mission (NDHM) an und sprach heute anlässlich des 74. Unabhängigkeitstags Indiens vom Roten Fort der Landeshauptstadt aus vor der Nation. Im Rahmen dieser Mission erhält jeder Inder einen einzigartigen Gesundheitsausweis. Das Ziel von NDHM ist die Schaffung eines verstaatlichten digitalen Gesundheitsökosystems. Das Thema lautet “Indien zu einer digitalen Gesundheitsnation machen”. Auch das Read – Center wird die Kosten für die erste Runde der Covid-Impfstoffe tragen: Modi

„Jeder Inder bekommt einen Gesundheitsausweis. Jedes Mal, wenn Sie einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen, wird auf nationaler Ebene alles in dieser Gesundheitskarte in Ihrem Profil vermerkt. Vom Arzttermin bis zu den empfohlenen Medikamenten ist alles in Ihrem Gesundheitsprofil verfügbar “, sagte Modi in seiner Rede zum Unabhängigkeitstag. Lesen Sie auch – PM Modi isst ein- oder zweimal pro Woche Drumstick-Paratha: 5 Gründe, warum Sie dieses Rezept auch probieren sollten

Dies ist Teil des „One Nation One Health Card“ -Programms der Regierung, das den Bürgern helfen soll, ihre Gesundheitsakten in einem digitalen Format zu speichern. Auf der Gesundheitskarte, auf die sich PM Modi in seiner Rede zum Unabhängigkeitstag bezog, wird die gesamte Krankengeschichte einer Person digital gespeichert. Die “One Nation One Health Card” steht im Einklang mit dem “One Nation One Ration Card Scheme” der Regierung Modi. Lesen Sie auch – Üben Sie Yoga mit PM Modi während der Coronavirus-Sperrung

Merkmale von NDHM

Die National Digital Health Mission wird in Form einer App oder Website implementiert, für die eine Registrierung erforderlich ist. Die digitale Plattform bietet folgende Funktionen: Gesundheitsausweis, persönliche Gesundheitsakte, Digi Doctors und Registrierung von Gesundheitseinrichtungen im ganzen Land. Während der Gesundheitsausweis den Bürgern einen eindeutigen Ausweis ausstellt und ihr gesamtes Gesundheitsprofil einschließlich Tests und Behandlungen beibehält, stellt die Registrierungsstelle sicher, dass die Krankenhäuser und Kliniken mithilfe einer ihnen zugewiesenen eindeutigen elektronischen Kennung mit einem zentralen Server verbunden sind . Der Gesundheitsausweis, der als zentrales Lagerhaus für die Gesundheitsinformationen eines Bürgers dienen soll, minimiert die Notwendigkeit, beim Besuch eines Arztes oder einer Gesundheitseinrichtung Papierdokumente der Krankengeschichte mitzuführen. Man kann die eindeutige Gesundheits-ID auch mit der Aadhaar-Karte verknüpfen. Die Digi Doc-Funktion von NDHM hingegen ermöglicht es Ärzten, sich mit ihren Daten und Kontaktnummern in dieses Schema einzuschreiben. Im Rahmen dieses Plans erhalten die eingeschriebenen Ärzte kostenlos digitale Signaturen, mit denen sie Rezepte schreiben können. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dieses Programm auch medizinische Geschäfte, Krankenversicherungsunternehmen, E-Apotheken und telemedizinische Dienstleistungen umfassen.

Dieses Schema wird in ausgewählten Zuständen in verschiedenen Phasen implementiert. Derzeit wurde für dieses Projekt ein Budget von rund 500 crores bereitgestellt. Außerdem bietet dieses Programm eine freiwillige digitale Plattform, keine obligatorische. Bürger, Ärzte und Gesundheitseinrichtungen können sich für die angebotene App anmelden.

Wird NDHM den Datenschutz gewährleisten?

Quellen zufolge hat die Wahrung der Datensicherheit und des Datenschutzes von Informationen in NDHM höchste Bedeutung erhalten. Das Design stellt sicher, dass die Zustimmung einer Person für den Zugriff auf ihre Daten obligatorisch ist. Einfach ausgedrückt, sobald Sie Ihren Gesundheitsausweis haben, sind Ihre Gesundheitsakten nur dann für Ärzte, Gesundheitseinrichtungen und sogar die Regierung zugänglich, wenn Sie dies zulassen.

Veröffentlicht: 15. August 2020, 11:17 Uhr | Aktualisiert: 15. August 2020, 11:36 Uhr