alcohol and mental health

Gefahren dieser Klammer: Zu viel Alkohol kann zu einer gebrochenen Hüfte führen

Alkoholismus unter Jugendlichen ist ein wachsendes Problem. Es ist ziemlich einfach zu verstehen, dass übermäßiges und regelmäßiges Trinken von Alkohol zu vielen gesundheitlichen Problemen führen kann. Es wird jedoch nicht darüber gesprochen, wie Alkoholismus zu avaskulärer Nekrose führen kann. Lesen Sie auch – Werden Sie in den Knien schwach? Versuchen Sie diese Hausmittel

Was ist avaskuläre Nekrose oder AVN? Lesen Sie auch – World Sickle Cell Day 2020: Symptome, Komplikationen und Ursachen dieser Erkrankung

„Avaskuläre Nekrose, AVN oder Osteonekrose des Femurkopfes ist ein pathologischer Prozess, der aus einer Unterbrechung der Blutversorgung des Knochens resultiert und zum Tod von Mark und Osteozyten führt, was zu einem Kollaps des nekrotischen Segments des Femurkopfes führt. In den frühen Stadien der Krankheit gibt es starke Schmerzen durch den sterbenden Knochen “, sagte er Dr. Sanjay Agarwala, Leiter – Orthopädie und Traumatologie, Director-Professional Services, PD Hinduja Hospital und Medical Research Center. Lesen Sie auch – Übermäßiger Alkohol kann bei jungen Frauen zu Trunkenheit führen: 5 natürliche Heilmittel, um mit dem Trinken aufzuhören

Einfach ausgedrückt ist AVN der Tod eines Knochengewebes, der durch eine Unterbrechung der Blutversorgung verursacht wird. Allgemein bekannt als Osteonekrose, kann es zu Knochenbrüchen kommen. Dieser Bruch kann schließlich zum Knochenkollaps führen. In vielen Städten des Landes kamen im vergangenen Jahr junge Männer zu Hüftgelenksersatzoperationen, die nur durch Alkohol verursacht wurden. AVN führt zu einer offenen Arthritis der Hüfte, die zu Steifheit, Bewegungseinschränkungen und zur Behinderung des Patienten führt Alltag.

„Dies ist die häufigste Ursache für einen totalen Hüftersatz bei jungen Patienten in Indien. In Indien sind, da keine statistischen Daten verfügbar sind, bei einer Extrapolation für eine Bevölkerung von über einer Milliarde Menschen wahrscheinlich 70 bis 90.000 neue Patienten von AVN betroffen. Das Auftreten der Krankheit ist häufiger bei Männern als bei Frauen “, bemerkte Dr. Agarwala.

Was sind ihre Ursachen?

AVN wird oft in Verbindung mit einer Reihe verschiedener Bedingungen gesehen. Einige davon sind wie folgt: • Trauma mit der Fraktur des Schenkelhalses. “Es wurde berichtet, dass das Risiko nach einer verlagerten Schenkelhalsfraktur 10-43% beträgt”, fügte er hinzu. • Übermäßiger Alkoholkonsum • Sichelzellenkrankheit • Caisson-Krankheit • Gaucher-Krankheit • Systemischer Lupus erythematodes • Rheumatoide Arthritis • Immuno -defizit-Syndrom

Was sind ihre Symptome?

In frühen Stadien treten bei Patienten Schmerzen in der Leistengegend, im Gesäß, in den Oberschenkeln oder im Kniebereich auf. In späteren Stadien beginnen die Patienten aufgrund von Schmerzen zu hinken oder ihre Hüft- und Gelenkbewegungen einzuschränken.

Alkoholismus und AVN: Was ist der Zusammenhang?

„Die AVN des Knochens ist eine schmerzhafte, zunehmend behindernde Störung. Die Hüfte ist die häufigste Stelle. Unbehandelt entwickelt sich eine offene Hüftarthritis, die einen chirurgischen Eingriff erfordert (totaler Hüftersatz) “, sagte Dr. Agarwala. Einfach erklärt, AVN ist eine allergische Manifestation gegen Steroide, von denen 25 Prozent auf Alkohol zurückzuführen sein könnten.

Es ist bekannt, dass Alkoholkonsum AVN durch eine bislang unbekannte biochemische / allergische / Immunantwort verursacht. Die terminalen Blutgefäße des Hüftkopfes werden verstopft. Dies führt zu einer Folge von Nekrose (Tod) des Hüftknochens, die zu qualvollen Schmerzen und zur Zerstörung der Hüfte führt.

Behandlungsmethoden:

• Chirurgisches Management Es wurden verschiedene chirurgische Verfahren beschrieben, wie z. B. Kerndekompression, vaskuläre Fibularknochentransplantation, Osteotomien um den Femurkopf und vaskuläres Pedikeltransplantat mit unterschiedlicher Erfolgsrate. „Alle diese chirurgischen Verfahren helfen in frühen Stadien der AVN mit geringem Erfolg und dem Patienten Morbidität hinzufügen. Die einzigen gleichbleibend guten Ergebnisse sind beim vollständigen Gelenkersatz zu sehen. Direkt implantierte Stammzellen sind die neuesten auf diesem langen Weg zur Erlösung und in kontrollierten Studien vielversprechend “, erklärte Dr. Agarwala.

• Das medizinische Management umfasst: o Aspirin spielt eine Rolle mit sehr schlechten Ergebnissen. O Vaso-aktive Medikamente können eine Rolle bei der frühen AVN spielen, werden jedoch nie nachgewiesen. O Chinesische Kräuterprodukte. Pul Elektromagnetische Therapie ohne nachgewiesene Ergebnisse. O Bisphosphonat-Therapie, die einzige derzeit verfügbar, von Experten begutachtet und in der Weltliteratur durchweg bewiesen. Dies wird von Dr. Agarwala vorangetrieben.

Bildquelle: Shutterstock

Veröffentlicht: 24. Juli 2018, 17:28 Uhr | Aktualisiert: 24. Juli 2018, 19:17 Uhr