contador gratuito Skip to content

Energieheilungsmeditation hilft COVID-19-Patienten, sich schnell zu erholen: Erfahren Sie mehr über diese Technik

Meditationsvorteile

Forscher auf der ganzen Welt arbeiten daran, ein Heilmittel für COVID-19 zu finden, die tödliche Viruserkrankung, bei der weltweit rund 2,65.961 Menschen ums Leben gekommen sind. Während viele COVID-19-Impfstoffkandidaten in der Entwicklung sind, wird nicht erwartet, dass sie bald kommen. Der beste Weg, sich vor der tödlichen Krankheit zu schützen, besteht darin, das Immunsystem zu stärken, die Händehygiene zu üben und soziale Distanz zu wahren. Überraschenderweise gibt es Berichte, dass die Energieheilungs-Meditationstechnik COVID-19-Patienten hilft, sich schnell von der Krankheit zu erholen. Lesen Sie auch – WHO setzt klinische Studie mit Hydroxychloroquin bei COVID-19-Patienten fort

Zwei Patienten, die mit dem neuartigen Coronavirus infiziert sind, haben sich offenbar durch die Verwendung dieser Technik in Rajasthan verbessert. Die Patienten, einer aus Jodhpur und einer aus Jaipur, haben über positive Ergebnisse dieser Technik im Kampf gegen das COVID-19-Virus berichtet. Lesen Sie auch – Hohe Inzidenz von Venenthrombosen bei schweren COVID-19-Patienten

Der erste Patient, M.M. Ali aus Jaipur schrieb Meditation für seine schnelle Genesung von der Krankheit zu. Uttamchandani (61) aus Jodhpur ist der zweite Patient, der diese Meditationstechnik ausprobiert hat. Uttamchandani wurde am 22. März in ein Krankenhaus in Jodhpur eingeliefert, nachdem er nach seiner Rückkehr von einer Auslandsreise positiv auf COVID-19 getestet worden war. Er hatte 5-mal positiv auf COVID-19 getestet. Aber nach einer einwöchigen regelmäßigen Meditation von 15 Minuten morgens und abends wurden seine Berichte am 28. April negativ und entlassen. Uttamchandani sagte, er habe neben dieser Meditationstechnik auch Hausmittel und Yoga ausprobiert. Lesen Sie auch – Vermeiden Sie jetzt eine Operation, da eine COVID-19-Infektion das postoperative Todesrisiko erhöhen kann

Experten sagen, dass diese Meditationstechnik hilft, die Immunität einer Person zu verbessern. Die indische Regierung hat auch Forschungsarbeiten zu spezifischen Yoga- und Meditationstechniken (unter SATYAM) eingeladen, die bei der Immunität helfen und mit COVID-19 kämpfen können. Versuchen wir, mehr über diese Technik zu verstehen.

ALLES, WAS SIE ÜBER DIESE TECHNIK WISSEN MÜSSEN

Es ist ein traditionelles Heilsystem, das dabei hilft, das Gleichgewicht und den Energiefluss in Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Diese Technik wird verwendet, um verschiedene Erkrankungen zu behandeln, die durch eine Störung des Energieflusses im Körper verursacht werden. Insbesondere hilft es bei der Heilung von psychischen Erkrankungen. Die Befürworter dieser Technik glauben, dass die Krankheit automatisch geheilt wird, wenn der Energiefluss fixiert wird. Es gibt verschiedene Arten von Energieheiltechniken. Im Folgenden sind die 5 wichtigsten Arten von Energieheiltechniken aufgeführt.

Reiki Heilung

Das Wort Reiki leitet sich von den japanischen Wörtern “Rei” ab, was “Gottes Weisheit” bedeutet, und Ki, was Energie bedeutet. Diese Therapie beinhaltet die Verwendung von Handbewegungstechniken und spezifischen Symbolen, um die Energie des Universums zu kanalisieren und den Körper zu heilen. Reiki wird verwendet, um Krankheiten wie Erkältung, Grippe, Kopf-, Bauchschmerzen und sogar schwere Krankheiten wie Herzkrankheiten zu heilen.

Pranic Heilung

Es nutzt die Lebenskraft des Körpers, um die Energie des Körpers oder die Aura eines Menschen zu heilen. Hier wird die Energie verwendet, um das Gift aus dem Körper zu entfernen, was den physischen Heilungsprozess weiter beschleunigt.

Kristallheilung

Diese Therapie verwendet Steine ​​und Kristalle, um Unreinheiten aus dem Körper zu entfernen. Es zielt auf verschiedene Arten von physischen, emotionalen und spirituellen Problemen ab. Die Steine ​​und Kristalle helfen dabei, negative Energie vom Körper abzuweisen und verbessern so das geistige und körperliche Wohlbefinden.

Quantenheilung

Dieser Heilungsprozess konzentriert sich auf das Prinzip der Resonanz und Unterhaltung. Seine Befürworter behaupten, dass es positive Auswirkungen auf das Immunsystem hat, was für die Bekämpfung von Krankheiten von entscheidender Bedeutung ist.

Qigong

Diese uralte Heiltherapie hilft dabei, das verlorene Gleichgewicht des Körpers wiederzugewinnen. Qigong beinhaltet koordinierte Bewegungen des Körpers zusammen mit Atmung und Meditation. Qigong ist als Teil der alten chinesischen Medizin bekannt und hilft dabei, die positive Energie des Körpers auszugleichen, die erforderlich ist, um gesund zu bleiben.

Mit Eingaben von IANS

Klicken Sie hier für unsere neuesten Updates zu Coronavirus

Veröffentlicht: 10. Mai 2020, 10:33 Uhr | Aktualisiert: 10. Mai 2020, 10:43 Uhr